Abo
  • Services:
Anzeige
Citybus Simulator München
Citybus Simulator München (Bild: Aerosoft)

Citybus Simulator München angespielt: Liniendienst in der bayerischen Hauptstadt

Citybus Simulator München
Citybus Simulator München (Bild: Aerosoft)

Im BMW kann jeder durch München brettern, im Omnibus ist die Tour vom Haupt- zum Ostbahnhof schon eher etwas Besonderes. Golem.de hat den Citybus Simulator München ausprobiert - inklusive der Pannen des "Malfunction Director".

Hinsetzen, Schlüssel ins Zündschloss und dann ordentlich aufs Gaspedal treten? Wer sich das Anlassen eines Omnibusses ähnlich simpel wie bei einem Privat-Pkw vorstellt, kann im Citybus Simulator München noch viel lernen. Denn als Busfahrer müssen wir nach dem Einsteigen erst den Betriebshauptschalter einschalten und dann unsere virtuelle Fahrerkarte in den Schlitz über unserem ebenso virtuellen Kopf schieben, um uns bei der EDV anzumelden.

Anzeige

Erst dann können wir den Motor losbrummen lassen, das Licht anschalten und zuletzt die Feststellbremse lösen. Endlich rollen wir mit unserem originalgetreu nachgebauten MAN Lion's City Bus durch die bayerische Hauptstadt - und das wahlweise im Zwei- oder Dreitürer oder im mächtigen Gelenkbus.

  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
  • Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)
Citybus Simulator München (Bilder: Aerosoft)

Der Citybus Simulator München ist die jüngste Berufssimulation von Publisher Aerosoft. Das Programm entsteht beim Entwicklerstudio TML Studios in Erfurt, wo auch schon City Bus 2010 New York programmiert wurde. Die Entscheidung für München fiel aufgrund der Nachfrage in der Community, die diese Stadt am häufigsten gewünscht hat. Das Programm basiert auf der Engine des schwäbischen Middelware-Herstellers Trinigy, der dem irischen Physiksoftwarespezialisten Havok gehört, der wiederum Intel gehört.

Im Citybus Simulator 2013 können wir eine offiziell von den Verkehrsbetrieben der Stadt München lizenzierte Strecke abfahren, und zwar die Museumslinie 100, die vom Hauptbahnhof an der Technischen Universität und den Pinakotheken vorbei zum Odeonsplatz und via Friedensengel bis zum Ostbahnhof führt.

Sehenswürdigkeiten und Pannen 

eye home zur Startseite
Polecat42 03. Dez 2012

...vielleicht ist auf die Pannenvielfalt ein Urheberrecht :-P

Polecat42 03. Dez 2012

nö, so heftig werden die Systemanforderungen nicht sein, die KI stellt quasi keine...

Esquilax 03. Dez 2012

Und perfekt für Golem-Leser: IT-Abteilung-Simulator ;-)

Esquilax 03. Dez 2012

Bin erst vor ein paar Wochen mit Auto quer durch München. Macht auch nicht mehr Spa...

Phreeze 30. Nov 2012

"allet klar, hier musste raus!"



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. it-economics GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

  1. Re: Danke an Ubisoft...

    ohinrichs | 06:36

  2. Re: ich habe dieses freizeit sport spiele thema...

    ohinrichs | 06:32

  3. Mit Glasfaser wäre das nicht passiert :-)

    Jolla | 06:32

  4. Re: CPU Entwicklung eh lächerlich...

    Ach | 06:17

  5. Re: Es werden "bis zu 300 MBit/s innerhalb eines...

    Ovaron | 06:00


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel