Abo
  • Services:
Anzeige
Cities Skylines: After Dark
Cities Skylines: After Dark (Bild: Paradox Interactive)

Cities Skylines: Tag- und Nachtwechsel ab September 2015

Cities Skylines: After Dark
Cities Skylines: After Dark (Bild: Paradox Interactive)

Es wird finster in den Städten von Cities Skylines: Mit der Erweiterung After Dark soll es dynamische Tag- und Nachtwechsel mitsamt Auswirkungen auf das Leben der Bürger geben. Entwickler Colossal Order will das Addon Ende September 2015 veröffentlichen.

Anzeige

Das finnische Entwicklerstudio Colossal Order will die Erweiterung After Dark für Cities Skylines am 24. September 2015 veröffentlichen - und zwar wie schon das Hauptprogramm für Windows-PC, OS X und Linux. Der Preis liegt bei rund 15 Euro, wofür es zahlreiche neue Funktionen und Inhalte gibt. Im Mittelpunkt steht der neue Tag- und Nachtwechsel.

Das hat nicht nur Auswirkungen auf die Grafik, sondern auch auf das Stadtleben. So wird es Gebiete mit Nachtclubs und Karaokebars geben, in denen die Bürger künftig Feste feiern können. Damit auch ganz wilde Partygäste sicher nach Hause kommen, wird es einen Taxidienst geben. Wer es allzu heftig getrieben hat, soll allerdings auch zur Ausnüchterung in den Knast wandern können. Für derlei Polizeiaufgaben soll der Spieler aber ein spezielles Budget verwalten müssen.

Bei Tageslicht wird in After Dark mehr an den Strandpromenaden los sein. Dort soll es unter anderem möglich sein, Jetski zu mieten und ins Restaurant zu gehen. Sogar einen eigenen Jachthafen sollen Städtebauer künftig anlegen können. Eine weitere Herausforderung durch den Tag- und Nachtwechsel: Es gibt eine Rushhour, so dass die Verkehrswege entsprechend auf Belastungsspitzen ausgelegt werden müssen.


eye home zur Startseite
ThadMiller 25. Aug 2015

Ich fürchte das die CPU nicht alleine den Ausschlag gibt. Ich hab nen i7/4820 auf 3,4GhZ...

Missingno. 25. Aug 2015

Es werden nur zwei der sechs Spuren genutzt, weil die anderen Spuren nicht dorthin...

Hotohori 24. Aug 2015

Vor allem die Farbschema Mods sind zu empfehlen, das bringt andere Shader die dann die...

The Insaint 22. Aug 2015

Nein, im Straßenverkehr nicht (immer). Ernsthaft jetzt? Du hast offensichtlich kein Auto...

otraupe 22. Aug 2015

Einen Artikel über etwas relativ Neues bringen und keinen einzigen Satz dazu schreiben...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  2. über Hays AG, Hannover
  3. Dataport, Hamburg
  4. MEIERHOFER AG, München, Berlin, Bern (Schweiz)


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-53%) 13,99€
  2. 29,99€
  3. 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    iOS 10.3 sucht nach verlorenen Airpods

  2. Beta 1

    MacOS Sierra 10.12.4 mit Blaulichtfilter als Nachtmodus

  3. Spielebranche

    Goodgame Studios entlässt weitere 200 Mitarbeiter

  4. Project Scorpio

    Neue Xbox ohne ESRAM, aber mit Checkerboard

  5. DirectX 12

    Microsoft legt Shader-Compiler offen

  6. 3G-Abschaltung

    Telekom-Mobilfunkverträge nennen UMTS-Ende

  7. For Honor

    PC-Systemanforderungen für Schwertkämpfer

  8. Innogy

    Telekom will auch FTTH anmieten

  9. Tissue Engineering

    3D-Drucker produziert Haut

  10. IBM-Übernahme

    Agile 3 bringt Datenübersicht in die Chefetage



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hyperloop: Nur der Beste kommt in die Röhre
Hyperloop
Nur der Beste kommt in die Röhre
  1. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse
  2. ÖPNV Ganz schön abgefahren!
  3. Transport Hyperloop One plant Trasse in Dubai

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

  1. Re: 8K Kameras werden auch nichts daran ändern

    Cytos | 00:32

  2. Re: Hahahahah ... jetzt kommt die Ernüchterung...

    nf1n1ty | 00:30

  3. Re: Unverständlich

    Thegod | 00:24

  4. Re: Also im Grunde genau so gut wie die PS4 Pro?

    Thegod | 00:22

  5. Re: Gab es das nicht als App?

    Keksmonster226 | 00:20


  1. 22:59

  2. 22:16

  3. 18:21

  4. 18:16

  5. 17:44

  6. 17:29

  7. 16:57

  8. 16:53


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel