Solche Verbreitungswege soll Cinavia einschränken.
Solche Verbreitungswege soll Cinavia einschränken. (Bild: Verance)

Cinavia DRM Sony bringt Cinavia auch in ältere Blu-ray-Player

Bereits seit März 2012 stattet Sony einige seiner Blu-ray-Player mit dem Abspielschutz Cinavia aus. Diese Geräte können illegale Kopien dann nicht mehr problemlos wiedergeben. Greifen soll das vor allem bei abgefilmten Versionen - bisher aber nicht bei Rips von gekauften Blu-rays.

Anzeige

Als einer der ersten von Golem.de befragten Hersteller von Blu-ray-Playern hat sich Sony zum seit Anfang 2012 für die Anbieter verpflichtenden System Cinavia geäußert. Aufgefallen war der neue Abspielschutz mit Filmkopien, die auf der PS3 nicht mehr wiedergegeben werden können. Je nach der Quelle des Originalmaterials wird dabei nach einiger Zeit der Ton ausgeblendet oder die Wiedergabe gleich ganz verweigert.

Das könnte bald auch Benutzern von Sony-Playern älterer Bauart passieren. Wie das Unternehmen Golem.de bestätigte, werden seit März 2012 Firmwareupdates für Blu-ray-Player verteilt, deren Modellnummern auf die Ziffer 80 oder 85 endet. Das sind vorwiegend im Jahr 2011 erschienene Geräte. Alle neueren Blu-ray-Player, deren Modellnummer mit 90 endet, enthalten Cinavia ohnehin. Auch alle weiteren Geräte, die 2012 auf den Markt kommen, werden das System laut Sony mitbringen.

Cinavia ist Pflicht

Dem Unternehmen bleibt auch gar nichts anderes übrig: Cinavia ist seit dem 1. Februar 2012 Teil des Blu-ray-Standards, der durch umfangreiche Patente der zugrundeliegenden Technologien geschützt ist. Jedes Gerät, das Blu-ray-Discs oder Rips der Daten abspielen kann, muss Cinavia enthalten, wenn es nach dem Stichtag auf den Markt kommt. Eine Updatepflicht für ältere Geräte gibt es jedoch bisher noch nicht.

Gleichzeitig erklärte Sony jedoch auch, dass die Cinavia-Funktionen die Endanwender bisher kaum betreffen können, wenn diese beispielsweise eigene Blu-ray-Discs auf Festplatten kopieren, um diese aus dem Heimnetzwerk abzuspielen. Laut Sony ist das System vor allem für Vorabvorführungen gedacht, wie sie für Journalisten bei neuen Kinofilmen stattfinden. Dem widerspricht aber eine Liste der englischen Wikipedia, die zahlreiche Blu-ray-Discs nennt, die Cinavia enthalten sollen.

Cinavia bisher nicht auf Kauf-Blu-rays? 

wosnjev 09. Jan 2013

sehe ich auch so. gebt euch bitte etwas mehr mühe!

Atalanttore 01. Apr 2012

Kann ich einen Blu-ray-Player wieder zurückgeben, wenn dieser bzw. dessen Abspielschutz...

Der Kaiser! 31. Mär 2012

Sony ist unter anderem nominiert für "Cinavia".

Captain 30. Mär 2012

und mit diesem Schrott DRM werde ich mir erst recht keinen zulegen....

Charles Marlow 30. Mär 2012

Siehe auch PS3-Nachfolger: http://www.gulli.com/news/18496-sony-ps3-nachfolger-mit-amd...

Kommentieren



Anzeige

  1. Online Produkt Manager / Product Owner (m/w)
    Dievision Agentur für Kommunikation GmbH, Berlin oder Hannover
  2. Qualitätsmanager (m/w) für unsere Kundenprojekte
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Frankfurt am Main, Hamburg
  3. Systemarchitekt/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: Prime-Mitglieder sparen bis zu 20 % bei Samsung-TVs
  2. TIPP: PS4-Spiele reduziert
    (u. a. GTA V 42,33€, Project CARS 43,79€, Tamriel Unlimited 43,79€, Alien: Isolation Ripley...
  3. TIPP: Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 5G-Norma-Projekt

    Nokia, Telekom und Telefónica wollen 5G festlegen

  2. Oberlandesgericht

    Youtube kann durch Gema in Störerhaftung genommen werden

  3. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  4. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  5. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  6. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  7. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  8. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  9. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

  10. Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  2. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger
  3. Grafikkarte AMD kündigt Radeon R9 Fury X und R9 Nano an

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. IT-Administratoren nur 27.000

    Tuxraxer007 | 18:53

  2. Re: die telekom hat wohl ein problem...

    spezi | 18:53

  3. Re: Frag doch mal dem KIM .com

    azeu | 18:52

  4. Re: Fortschritt aufhalten

    LinuxMcBook | 18:52

  5. Re: Und bald kommt Duper Vectoring von der Telekom

    Marius428 | 18:52


  1. 18:49

  2. 17:32

  3. 16:55

  4. 16:33

  5. 16:05

  6. 15:22

  7. 15:04

  8. 14:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel