Chrome OS: Google entwickelt ein Touchscreen-Notebook
Chromebooks soll es bald auch mit Touchscreen geben. (Bild: Google)

Chrome OS Google entwickelt ein Touchscreen-Notebook

Google hat angeblich ein erstes Notebook mit Touchscreen entwickelt, das mit Chrome OS läuft. Damit würde Chrome OS nicht nur Microsofts Windows 8 stärkere Konkurrenz machen, sondern auch Googles eigenem Betriebssystem Android.

Anzeige

Noch in diesem Jahr wird Google ein Chromebook mit Touchscreen auf den Markt bringen, berichtet das Wall Street Journal. Google würde damit Microsoft folgen, das bei Windows 8 darauf setzte, dass immer mehr Notebooks mit einem Touchscreen ausgestattet werden. Zugleich aber würde Chrome OS auch in direktere Konkurrenz zu Android treten.

Dabei sei noch unklar, wer das Chromebook mit Touchscreen fertigen soll und wann es auf den Markt kommt. Derzeit bieten Samsung und Acer Chromebooks an.


michbier 07. Mai 2013

Ich sehe die wirkliche Konkurrenz zwischen html/web basiertem OS und "nativen"(kein html...

neocron 21. Feb 2013

ich brauch sie nicht, ich will sie allerdings! mit brauchen, hat das ganze relativ wenig...

Nephtys 21. Feb 2013

Ich hab sehr lange ein Convertible mit Windows 7 verwendet. Den Touchscreen benutzt man...

Thaodan 21. Feb 2013

Es geht Google darum alles auf biegen und brechen im Browser mit JS + HTML zu machen...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior UX/UI Designer für Web & Mobile Apps (m/w)
    24-7 Entertainment GmbH, Berlin
  2. SAP-Berater verschiedene Module (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Mannheim, Sindelfingen bei Stuttgart
  3. Technischer Projektleiter Web- / Cloud-Lösungen (m/w)
    Festo AG & Co. KG, Esslingen bei Stuttgart
  4. Inhouse Consultant (m/w) SAP SD
    Endress+Hauser InfoServe GmbH+Co. KG, Weil am Rhein

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Schnell, aber ungenau

    Roboter springt im Explosionsschritt

  2. Urteil

    Foxconn-Arbeiter wegen iPhone-6-Diebstahl verhaftet

  3. Weniger Consumer-Notebooks

    Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab

  4. XSS

    Cross-Site-Scripting über DNS-Records

  5. Venue 8 7000

    6-mm-Tablet wird mit Dell Cast zum Desktop

  6. HTML5-Videostreaming

    Netflix arbeitet an Linux-Unterstützung

  7. iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Test

    Aus klein mach groß und größer

  8. Cloudflare

    TLS-Verbindungen ohne Schlüssel sollen Banken schützen

  9. Kein britisches Modell

    Medienrat will Pornofilter ohne Voraktivierung

  10. Telecom Billing

    Bundesnetzagentur schaltet eine SMS-Abzocke ab



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
IMHO
Microsoft kauft sich einen Markt mit Klötzchen
  1. Minecraft Microsoft kauft Mojang
  2. Minecraft Microsoft will offenbar Mojang kaufen
  3. Minecraft New-Gen-Klötzchenwelt mit 1080p und 60 fps

Netflix-Start in Deutschland: Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt
Netflix-Start in Deutschland
Der Kampf um den Video-on-Demand-Markt

Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest: Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
Alcatel Onetouch Fire E im Kurztest
Gutes Gehäuse, träges Betriebssystem
  1. Firefox-Nightly Web-IDE von Mozilla zum Testen bereit

    •  / 
    Zum Artikel