Anzeige
Google Now auf dem Desktop
Google Now auf dem Desktop (Bild: Google)

Chrome: Google Now kommt auf den Desktop

Google Now wird nun ganz regulär in die Desktopversionen von Chrome integriert. Damit werden die Informationskarten, die bislang nur auf den mobilen Betriebssystemen verfügbar waren, auch auf PCs und Macs angezeigt.

Anzeige

Bislang war Google Now nur in Canary-Versionen von Chrome verfügbar, doch das ändert sich nun, teilte Google in einem aktualisierten Blogpost mit. Der persönliche Assistent Google Now kann ab sofort auch in den normalen Versionen von Chrome genutzt werden.

  • Google Now auf dem Desktop (Bild: Google)
Google Now auf dem Desktop (Bild: Google)

Über Google Now werden zum Beispiel Informationen zum aktuellen Straßenverkehr, den Abfahrtszeiten des öffentlichen Nahverkehrs, Restaurantempfehlungen, dem Wetter, Sportergebnissen, Flugplänen oder zu Börsenkursen angezeigt - abhängig von den Suchanfragen und dem Aufenthaltsort des Anwenders. Dabei werden offenbar die Suchen, die auf dem mobilen Gerät durchgeführt werden, auch für die Auswertung auf dem Desktop verwendet.

Um die Google-Now-Karten aufzurufen, klickt man auf das Glockensymbol der Taskleiste. Wer die Funktion deaktivieren will, kann über das Kontextmenü des Glocken-Icons Google Now temporär oder dauerhaft stilllegen.

Damit Google Now funktioniert, muss man sich in Chrome mit seinem Google-Konto anmelden. Derzeit sind die Benachrichtigungen ausschließlich in englischer Sprache verfügbar.

Die Google-Now-Funktion wird nach Angaben des Unternehmens nur nach und nach für die Anwender freigeschaltet. Es können durchaus einige Wochen vergehen, bis sie allen Nutzern zur Verfügung steht, betonte Google.


eye home zur Startseite
TheUnichi 26. Mär 2014

Das ist sehr, sehr schön für dich. Ich wohne in Berlin. Das tun mind. 3,8 Mio. andere...

Chronos 25. Mär 2014

Es gibt bisher zumindestens die Hotwords Beta mit der das in der Suche funktioniert...

ibsi 25. Mär 2014

Wenn ich mich nicht irre, dann sammelt Google die Bewertungen von verschiedenen Portalen.

gaelic 25. Mär 2014

Sollte ...

Timsel 25. Mär 2014

Die kommt normal nur, wenn irgendeine Extension zickt oder abgestürzt ist. Eventuell die...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Entwickler Java (m/w)
    team24x7 Gesellschaft für Lösungen in der Datenverarbeitung mbH, Bonn
  2. IT-Spezialist / Entwickler (m/w)
    Bankhaus Lampe KG, Düsseldorf
  3. Junior Softwareentwickler C# / Java (m/w)
    Mönkemöller IT GmbH, Stuttgart
  4. Abteilungsleiter IT (m/w)
    GAG Immobilien AG, Köln

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Xbox One 1TB Tom Clancy‘s The Division Bundle USK 18
    239,00€ inkl. Versand
  2. Need for Speed - PlayStation 4
    25,00€ inkl. Versand
  3. Need for Speed - Xbox One
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Mail-Verschlüsselung: EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
E-Mail-Verschlüsselung
EU-Kommission hat Angst vor verschlüsseltem Spam
  1. Netflix und Co. EU schafft Geoblocking ein bisschen ab
  2. Android FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus
  3. Pay-TV Paramount gibt im Streit um Geoblocking nach

Rust: Ist die neue Programmiersprache besser?
Rust
Ist die neue Programmiersprache besser?
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie man Geschworene am besten verwirrt

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    RaZZE | 00:41

  2. Re: Wieso schaffen es andere?

    neocron | 00:35

  3. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    Clown | 00:34

  4. Re: Warum...?

    Clown | 00:25

  5. Re: Endlich...

    Ach | 00:18


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel