Chrome 26 für Android ist da.
Chrome 26 für Android ist da. (Bild: Google)

Chrome 26 für Android Browser synchronisiert Kennwörter und Formulardaten

Google hat Chrome 26 für Android veröffentlicht. Mit der neuen Version des Browsers lassen sich Kennwörter und Formulardaten synchronisieren. Die mit der Betaversion eingeführte Datenkompression gibt es für die fertige Version noch nicht.

Anzeige

Chrome 26 für Android unterstützt nun die Synchronisierung von Kennwörtern und Formulardaten, um diese Daten zwischen der Desktop- und der Android-Version des Browsers auszutauschen. Für den Nutzer bringt das den Vorteil, dass eingegebene Kennwörter im Desktopbrowser auch auf einem Smartphone oder Tablet zur Verfügung stehen. Das gilt auch für Formulardaten, die nicht nochmals mühsam auf einem kleinen Smartphone-Display eingetippt werden müssen, wenn dies bereits am Computer erledigt wurde.

Dazu ist es zwingend erforderlich, sich mit dem gleichen Google-Konto in der Desktopversion von Chrome und der Android-Version des Browsers anzumelden, damit die Daten über das Konto abgeglichen werden können. Diese Funktion hatte Google vor einem Monat in die Betaversion von Chrome 26 integriert.

Seinerzeit war dafür auf Dekstopseite zwingend mindestens Chrome 26 erforderlich. Mit älteren Chrome-Versionen auf Desktopseite war ein Austausch der Passwörter nicht möglich. Aller Voraussicht nach wird das auch weiterhin gelten, nähere Details dazu liefert das Google-Blog aber nicht. Google weist lediglich darauf hin, dass die Freischaltung der Funktion noch einige Tage dauern kann und die Synchronisierung nicht sofort für alle Nutzer bereitsteht.

Datenkomprimierung noch nicht integriert

Die mit der Betaversion von Chrome eingeführte Datenkomprimierung wurde bisher nicht in die fertige Version des Browsers übernommen. Die Datenkomprimierung trug zur Einführung vor etwa einem Monat auch noch den Status experimentell, so dass es wohl noch länger dauern wird, bis diese Funktion in die fertige Version des Browsers integriert wird. Vor allem im Ausland kann die Datenkomprimierung hilfreich sein, um die Kosten für Datenroaming gering zu halten.

Die aktuelle Chrome-Version beseitigt einige kleine Programmfehler, um vor allem die Stabilität des Browsers zu verbessern.

Chrome 26 für Android steht kostenlos zum Herunterladen in Googles Play Store zur Verfügung. Die Android-Version von Chrome verlangt mindestens nach Android 4.0, für ältere Android-Versionen wird der Browser von Google nicht angeboten.


Kommentieren



Anzeige

  1. Elektronikentwickler (m/w)
    MESSRING Systembau MSG GmbH, Krailling bei München
  2. Ingenieur als Software- / Systementwickler für Applikationen in der Sicherheitstechnik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim (bei Mainz)
  3. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München
  4. IT-Analyst (m/w) Enterprise Architecture
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Armageddon 7,99€, Jack Reacher 8,97€, Daredevil 9,00€, Assassins 7,99€)
  2. NEU: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Insidious, Casino, Parker, The Purge, Waterworld, Der weiße Hai, Sleepers, Apollo 13...
  3. NEU: Über 700 Top-Filme & Serien reduziert
    (u. a. Planet der Affen Revolution 8,97€, Terminator 1 8,97€, Titanic 6,97€, Das Schweigen...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dota 2

    Wer wird neuer Dota-Millionär?

  2. Macbooks

    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

  3. Xperia M5 und C5 Ultra

    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

  4. Virtual Reality

    Strategien gegen Übelkeit

  5. Juke

    Film-Streaming-Flatrate bei Media-Saturn künftig möglich

  6. Anonymisierung

    Weiterer Angriff auf das Tor-Netzwerk beschrieben

  7. Internet

    Unitymedia senkt die Preise

  8. TempleOS im Test

    Göttlicher Hardcore

  9. Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Mehrere Ministerien wussten Bescheid

  10. Enlighten

    BMW erkennt Ampelphasen und zeigt Countdown an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



New Horizons: Pluto wird immer faszinierender
New Horizons
Pluto wird immer faszinierender
  1. Die Woche im Video Trauer, Tests und Windows 10
  2. New Horizons Gruß aus den Pluto-Bergen
  3. Raumfahrt New Horizons wirft einen kurzen Blick auf den Pluto

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

  1. Re: Hat jemand Tips zu Alternativen?

    Aslo | 03:07

  2. Re: Mit Hilfe eines Widerspruchbereichs zum Beispiel.

    AnonymerHH | 02:49

  3. Re: Pseudogrund?

    deinkeks | 01:55

  4. Re: "bisher höchste Preisgeld der Dota-2-Geschichte"

    Hopfentee73 | 01:52

  5. Re: TempleOS ist Gut und Richtig

    deinkeks | 01:46


  1. 19:36

  2. 19:03

  3. 17:30

  4. 17:00

  5. 15:41

  6. 13:59

  7. 12:59

  8. 12:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel