Kamerazugriff in Chrome 12
Kamerazugriff in Chrome 12 (Bild: Google)

Chrome-21-Beta Google-Browser unterstützt Kameras und Gamepads

Google hat eine Beta seines Browsers Chrome 21 veröffentlicht. Diese bietet ein Gamepad-API, unterstützt getUserMedia und Cloud-Drucker. Zugleich erschien Chrome 22 in einer Entwicklerversion.

Anzeige

Mit dem API getUserMedia, das Chrome 21 unterstützt, können Web-Apps auf Kamera und Mikrofon zugreifen, ohne dass es dazu weiterer Plugins bedarf. Ein wichtiger Schritt im Rahmen von Googles Projekt WebRTC, mit dem Google einen Standard für Echtzeitkommunikation im Web schaffen will.

Dabei lässt sich getUserMedia mit anderen Webtechniken wie CSS-Filtern und WebGL sowie dem Videotag kombinieren. So können Web-Apps nicht nur das Livebild der Kamera direkt im Browser anzeigen, sondern auch mit Filtern verfremden oder mittels WebGL in eine 3D-Welt integrieren oder im dreidimensionalen Raum bewegen und rotieren.

Gamepad-Javascript-API

Das Gamepad-Javascript-API ist vor allem für Entwickler von Browserspielen relevant. Browserspiele können so mit einem angeschlossenen Standard-Gamepad gesteuert werden. Googles Native Client unterstützt schon seit Mai Gamepads.

Cloud-Drucker

Die Beta von Chrome 21 enthält zudem eine verbesserte Unterstützung für Google Cloud Print. Die darin gelisteten Drucker erscheinen nun direkt im Druckdialog von Chrome. Ausdrucke auf einem Cloud-fähigen Drucker, ins Google Drive oder auf eine mobile Version von Chrome sollen so einfacher werden. Zudem bindet Google so rund 1.800 Fedex-Büros an.

Chrome 21.0.1180.15 steht ab sofort im Betachannel von Google Chrome unter google.com/landing/chrome/beta zum Download bereit. Zugleich erschien die Entwicklerversion Chrome 22.0.1201.0, für die Google bislang als einzige nennenswerte Neuerung neben zahlreichen Korrekturen die Integration einer neuen Version der Javascript-Engine V8 3.12.9.0 nennt.


VRzzz 10. Jul 2012

gibt es dafür auch Spiele, bei denen es sinnvoll wäre?

lolig 10. Jul 2012

Wird es mit Sicherheit auch für Chromium geben, die Unterschiede zu Chrome sind eh nur...

Kommentieren



Anzeige

  1. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)
  2. (Senior)Consultant (m/w) SAP SRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Basel, Zürich (Schweiz)
  3. Techniker (m/w) Fahrgastsysteme U-Bahn, Bus und Tram
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Trainee (m/w) Europa und Technik
    Deutsche Telekom AG, Bonn

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. TOPSELLER: Ghostbusters I & II (2 Discs) (4K Mastered) [Blu-ray]
    9,99€
  2. NEU: Fantastic Four [Blu-ray]
    7,97€
  3. Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (Steelbook) [Blu-ray] [Limited Edition]
    24,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  2. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  3. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  4. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  5. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  6. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  7. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  8. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  9. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  10. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Schützen, laden, stylen: Interessantes Zubehör für die Apple Watch
Schützen, laden, stylen
Interessantes Zubehör für die Apple Watch
  1. iFixit-Teardown Herz der Apple Watch lässt sich nicht wechseln
  2. Smartwatch So funktioniert der Pulssensor der Apple Watch
  3. Smartwatch Apple Watch wird frühestens im Juni im Laden verkauft

The Ocean Cleanup: Ein Müllfänger für die Meere
The Ocean Cleanup
Ein Müllfänger für die Meere
  1. Vorbild Tintenfisch Tarnmaterial ändert seine Farbe
  2. Keine Science-Fiction Mit dem Laser gegen Weltraumschrott
  3. Maglev Magnetschwebebahn erreicht in Japan 590 km/h

GTA 5 im Technik-Test: So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
GTA 5 im Technik-Test
So sieht eine famose PC-Umsetzung aus
  1. GTA 5 auf dem PC Erst beschränkter Zugriff, dann mehr Freiheit
  2. GTA 5 Es ist doch nicht 2004!
  3. GTA 5 PC Rockstar Games gibt Systemanforderungen für Ultra-HD bekannt

  1. Re: 25%

    SchmuseTigger | 20:30

  2. Re: Wie schon im anderen Beitrag gesagt: Wer...

    twothe | 20:29

  3. Re: Sehe das Problem nicht

    SchmuseTigger | 20:29

  4. Re: Meine Güte!

    kerub | 20:26

  5. Re: Apples Schutzmechnaismus ist die geringe...

    elidor | 20:23


  1. 18:28

  2. 17:26

  3. 17:13

  4. 16:24

  5. 14:46

  6. 14:34

  7. 14:00

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel