Dieses Tastaturset verschlüsselt die Eingaben auf dem Weg zum Rechner.
Dieses Tastaturset verschlüsselt die Eingaben auf dem Weg zum Rechner. (Bild: Cherry)

Cherry B.Unlimited AES Drahtloses Tastaturset mit AES-Verschlüsselung

Cherry hat ein drahtlos arbeitendes Eingabegeräte-Set vorgestellt, das seinen Datenverkehr verschlüsselt. Eingaben mit der Tastatur oder der Maus sollen dank der AES-Verschlüsselung nicht einfach abhörbar sein.

Anzeige

Cherrys Drahtlosset B.Unlimited AES besteht aus einer Tastatur und einer Maus, die ihren Datenverkehr verschlüsseln. Über proprietären 2,4-GHz-Funk wird eine 128-Bit-AES-Verschlüsselung verwendet, um ein Abhören durch den Nachbarn zu verhindern. Ein kleiner USB-Empfänger wird mitgeliefert.

  • Cherry JD-0400
  • Cherry JD-0400
  • Cherry JD-0400
Cherry JD-0400

Die Tastatur hat flache Tasten, die Anwender von Notebooks kennen. Cherry verbaut nur wenige Sondertasten oberhalb des Nummernblocks. Die Drei-Tasten-Maus mit Scrollrad ist symmetrisch aufgebaut und damit auch für Linkshänder geeignet. Die Auflösung des Maussensors kann zwischen 1.000 und 2.000 dpi umgeschaltet werden.

Ni-MH-Akkus werden für die Energieversorgung verwendet. Um sowohl Tastatur als auch Maus wieder aufzuladen, müssen die Geräte per USB mit einer Energiequelle verbunden werden.

Das Wireless-Desktop-Set (JD-0400) ist bei einzelnen Händlern bereits verfügbar und kostet dort um die 50 Euro.


FaLLoC 23. Jan 2013

Handballen auflegen macht man ja eigentlich garnicht. Nagut, ich machs auch ;-P Da muss...

boiii 21. Jan 2013

Bei Logitech hatte ich bis jetzt immer sehr guten Support. Der Empfänger an meiner Maus...

Casandro 21. Jan 2013

Ohne die Klärung dieser Frage ist die Verschlüsselung wertlos.

vergeben 21. Jan 2013

Ok, war ein wenig überspitzt. Beim zweiten mal drüber nachdenken ist es wohl doch eher...

Kommentieren



Anzeige

  1. Technical Merchant Support Engineer (m/w) Division Payment & Risk
    Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Solution Consultant (m/w)
    GESIS Gesellschaft für Informationssysteme mbH, Salzgitter oder Mülheim an der Ruhr
  3. Automotive Testingenieur / Techniker (m/w)
    GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart
  4. Spezialist Business Relationship Management (m/w) - IT-Fertigungssysteme und -programme
    Ford-Werke GmbH, Köln

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Sandisk 16-GB-USB-3.0-Stick
    8,99€
  2. NEU: MSI-Cashback-Produkte bei Alternate
    Bis zu 60 € Cashback von MSI (2 Produkte müssen gekauft werden - Mainboard + Grafikkarte)
  3. ARLT-Sale
    (Restposten, Rücksendungen und Gebrauchtware)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Firmenchef

    Voice over LTE bei der Telekom "kommt später"

  2. Magnetfeld

    Die Smartwatch sendet Daten durch den Körper

  3. Film-Codecs

    Amazon gibt 500 Millionen Dollar für Startup aus

  4. Direkt zur CIA

    BND soll deutsche Telefonate in die USA geroutet haben

  5. RT-AC5300

    Asus' Igel- Router soll der weltweit schnellste sein

  6. Streaming

    Netflix beginnt Anfang 2016 mit HDR

  7. Datenschutz

    Spotify bessert nach - ein bisschen

  8. Kopenhagen

    Elektro-Carsharing mit der Busfahrkarte

  9. The Witcher 3

    Romantik-Optimierung per Patch

  10. RSA-CRT

    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. 100 MBit/s Telekom bietet ihren Hybridkunden höhere Datenraten
  2. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  3. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  2. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  3. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: Pöhses BT

    Arystus | 22:56

  2. Re: Seit wann ist Golem so gewaltverherrlichend?

    irata | 22:55

  3. Re: Und das Warten geht weiter...

    BPF | 22:53

  4. Re: Und wann fangen sie mit "ruckelfrei" an?

    TC | 22:48

  5. Re: Kampfroboter senken die Hemmschwelle für...

    ciVicBenedict | 22:45


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 18:05

  4. 17:38

  5. 17:34

  6. 16:54

  7. 15:15

  8. 14:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel