Abo
  • Services:
Anzeige
Checkmyhttps überprüft die Echtheit von Webseitenzertifikaten.
Checkmyhttps überprüft die Echtheit von Webseitenzertifikaten. (Bild: Checkmyhttps)

Checkmyhttps: Erweiterung prüft, ob einem Zertifikate untergejubelt wurden

Checkmyhttps überprüft die Echtheit von Webseitenzertifikaten.
Checkmyhttps überprüft die Echtheit von Webseitenzertifikaten. (Bild: Checkmyhttps)

Mit einer Browsererweiterung wollen sich die Entwickler von Checkmyhttps gegen Man-in-the-Middle-Angriffe wehren. Sie gleicht die Fingerabdrücke von Zertifikaten mit anderen Nutzern der Erweiterung ab.

Checkmyhttps ist eine in Entwicklung befindliche Browsererweiterung, die Zertifikate auf ihre Gültigkeit hin überprüft. Dabei geht es nicht unbedingt um eine technisch sauber verschlüsselte Verbindung, sondern insbesondere um Man-in-the-Middle-Attacken. Diese können beispielsweise bei fremden Infrastrukturen auftreten. Zum Beispiel durch eine Firmenfirewall und entsprechend präparierte Rechner, etwa weil ein Unternehmen ein erhöhtes Schutzbedürfnis hat oder in einem Internetcafé.

Anzeige

Das Werkzeug prüft, ob das ausgestellte Zertifikat auch zur entsprechenden Webseite passt, indem es andere Nutzer fragt, die ebenfalls diese Erweiterung nutzen. Auch die Webseite lässt sich dafür nutzen. Hier ist allerdings derzeit auch der größte Schwachpunkt. Webseiten, die kein anderer besucht hat, lassen sich nicht überprüfen, wie wir feststellten. Große Webseiten wie etwa soziale Netzwerke lassen sich durchaus überprüfen.

Derzeit ist die Erweiterung nur für Firefox fertiggestellt worden. Für den Internet Explorer sowie Chrome ist eine Erweiterung noch in der Entwicklung.


eye home zur Startseite
Ninos 30. Dez 2015

Danke, von der Zusatzfunktion habe ich bis jetzt nichts mitbekommen.

krisz 30. Dez 2015

Das liegt daran, dass es für web.whatsapp.com ein eigenes Zertifikat gibt. Keine Ahnung...

RipClaw 29. Dez 2015

Das braucht aber mindestens eine Verbindung zum richtigen Servern. Damit könnte man eine...

TC 29. Dez 2015

about:config -> "xpinstall.signatures.required" = false



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Neoperl GmbH, Müllheim
  2. Continental AG, Markdorf
  3. Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt am Main
  4. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Potenzialanalyse für eine effiziente DMS- und ECM-Strategie
  2. Sicherheitskonzeption für das App-getriebene Geschäft
  3. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    cherubium | 01:58

  2. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    DrWatson | 01:36

  4. Re: Wozu?

    Tamarrah | 01:22

  5. Re: Darf Russland den Dotcom auch verhaften?

    lear | 01:13


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel