Abo
  • Services:
Anzeige
Chaton wird zum Februar 2015 abgeschaltet.
Chaton wird zum Februar 2015 abgeschaltet. (Bild: Google/Play Store)

Chaton: Samsung schaltet seinen Messenger ab

Chaton wird zum Februar 2015 abgeschaltet.
Chaton wird zum Februar 2015 abgeschaltet. (Bild: Google/Play Store)

Es hat sich ausgechattet: Samsung schaltet Anfang 2015 seinen Messenger Chaton ab. Das Chat-Programm war seit 2011 Bestandteil von Samsungs Galaxy-Smartphones und wurde auch für andere mobile Betriebssysteme portiert.

Anzeige

Samsung will seinen Chat-Dienst Chaton zum 1. Februar 2015 weltweit abschalten. Dies meldet die südkoreanische Agentur Yonhap unter Berufung auf Aussagen von Unternehmensvertretern. Nach diesem Zeitpunkt werde eine Kommunikation über den Messenger nicht mehr möglich sein.

Ab Februar 2015 ist Schluss - fast überall

Engadget hat erfahren, dass Chaton zumindest in den USA noch etwas länger verwendet werden kann. Auch hier soll allerdings noch im ersten Quartal 2015 die Abschaltung erfolgen. Nutzer sollten ihre Chat-Verläufe, Fotos und Videos vor dem Ende Chatons sichern, da sie ansonsten verlorengehen.

Chaton wurde auf der Ifa 2011 vorgestellt und bisher auf Samsungs Galaxy-Smartphones vorinstalliert, kann aber auch im Play Store heruntergeladen werden. Chaton kann nicht nur unter Android genutzt werden, es gibt auch Apps für iOS, BB10, Windows Phone und einen Desktop-Client.

Keine Konkurrenz zu Whatsapp

Als Whatsapp-Konkurrent konnte sich Chaton dennoch in den vergangenen Jahren nicht durchsetzen. Der Messenger ist zwar laut Yonhap in über 200 Ländern verfügbar, Whatsapp konnte die App aber nicht angreifen. Das mag unter anderem daran liegen, dass Chaton keine expliziten Sicherheitsmaßnahmen angeboten hat, wie etwa andere Chat-Apps - und damit keinen wirklichen Vorteil gegenüber Whatsapp.

Samsung hatte Ende November 2014 noch Berichte über ein baldiges Ende von Chaton als falsch bezeichnet. Damals wurde gemutmaßt, dass der Messenger Region für Region abgeschaltet werden sollte, was Samsung abgestritten hatte. Dieses Jahr hat Samsung bereits seinen Videodienst Video Hub eingestellt.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 21. Dez 2014

Viel wichtiger wäre, dass die Messenger untereinander funktionieren würden.

regiedie1. 21. Dez 2014

Das sehe ich doch, was soll ich da nicht verstanden haben? Ich hab Dir erklärt, dass...

musti2304 21. Dez 2014

...aber auch mal Zeit. Diese bescheuerte App hat den Akku gefressen

George99 20. Dez 2014

Das ist natürlich ein Problem für alle Whatsapp-Konkurrenten, auch wenn die Messenger...

Moe479 20. Dez 2014

da hat sich jemand gedacht man könnte auch darüber kunden binden ... hat er sich gedacht ...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. T-Systems International GmbH, Berlin, Darmstadt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 134,98€

Folgen Sie uns
       


  1. China

    Dropbox-Alternative Seafile im Streit mit Mutterkonzern

  2. Verizon Communications

    Yahoo hat einen Käufer gefunden

  3. Deutschland

    Preiserhöhung bei Netflix jetzt auch für Bestandskunden

  4. Künstliche Intelligenz

    Softbank und Honda wollen sprechendes Auto bauen

  5. Alternatives Android

    Cyanogen soll zahlreiche Mitarbeiter entlassen

  6. Update

    Onedrive erstellt automatisierte Alben und erkennt Pokémon

  7. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

  8. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  9. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  10. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Core i7-6820HK: Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
Core i7-6820HK
Das bringt CPU-Overclocking im Notebook
  1. Stresstest Futuremarks 3DMark testet Hardware auf Throttling

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

  1. Re: Kritik verstehe ich nicht

    Andre_af | 16:35

  2. Re: Die Leute mögen auch den kleinen Katalog nicht

    bccc1 | 16:26

  3. Re: Testversion

    Arkarit | 16:20

  4. 2 Dinosaurier treffen sich kurz vorm Kometen...

    blaub4r | 16:18

  5. Umfrage zum Thema Autonomes Fahren

    Tati | 16:17


  1. 15:30

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 15:17

  5. 14:19

  6. 13:08

  7. 09:01

  8. 18:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel