Abo
  • Services:
Anzeige
Chameleon Mini Revision E
Chameleon Mini Revision E (Bild: Chameleon-Projekt)

Chameleon Mini: Vielseitige offene NFC- und RFID-Entwicklerplatine

Chameleon Mini Revision E
Chameleon Mini Revision E (Bild: Chameleon-Projekt)

Per Crowdfunding bieten deutsche Sicherheitsforscher eine Entwicklerplatine an, mit der NFC-Karten ausgelesen und kopiert werden können.

Mit dem Chameleon Mini Revision G sollen NFC-Karten emuliert und geklont sowie RFID-Tags gelesen und analysiert werden können. Mit der Entwicklerplatine können eigene NFC- und RFID-Lösungen entwickelt und bestehende Systeme analysiert auf ihre Sicherheit getestet werden. Über die Klon-Funktion ist es aber auch möglich, es als Ersatz für bis zu acht eigene NFC-Karten einzusetzen.

Anzeige

Die Forscher verzichten auf proprietäre RFC-Mikrochips für die Implementierung, stattdessen kommt ein Atxmega128-Mikrocontroller zum Einsatz. Logging- und Kartendaten können in einem 128 KByte großen FRAM-Speicher hinterlegt werden. Die Stromversorgung kann entweder per Micro-USB oder über einen LiPo-Akku erfolgen.

  • Chameleon Mini Revision E (Bild: Chameleon-Projekt)
Chameleon Mini Revision E (Bild: Chameleon-Projekt)

Die erforderliche Firmware wird unter einer Open-Source-Lizenz bereitgestellt, das gilt auch für Layoutdaten der Platine selbst. Die Verbindung mit einem Computer erfolgt über die USB-Schnittstelle. Darüber können sowohl die Firmware eingespielt als auch die Loggingdaten abgegriffen werden.

Es wird auch eine überarbeitete und preiswertere Variante einer älteren Revision angeboten, genannt Revision E Light. Im Gegensatz zum G-Modell enthält sie keinen zusätzlichen Speicherchip, der LiPo-Akku ist nicht Teil des Angebotes. Außerdem wollen die Forscher für dieses Modell selbst keine weiteren Software-Updates anbieten.

Das Chameleon-Projekt entstand ursprünglich am Lehrstuhl für Eingebettete Sicherheit der Ruhr-Universität. Es wurde entwickelt, um Sicherheitsforschern ein Werkzeug an die Hand zu geben, NFC- und RFID-Systeme zu analysieren. Die bisher verfügbaren Varianten erforderten aber entweder den Selbstbau oder waren nur auf Anfrage fertig montiert verfügbar.

Im Rahmen der Kampagne ist das Chameleon Mini Revision G ab 99 Euro erhältlich, die Revision E Light ab 49 Euro. Für deutsche Unterstützer kommt noch die Mehrwertsteuer dazu. Die Auslieferung der Platinen an die Unterstützer soll Ende August erfolgen.


eye home zur Startseite
Zumpel 17. Jan 2016

Zum einen finde ich die Diskussion über 1000er und 2500er Stückzahlen schräg, weil diese...

Zumpel 17. Jan 2016

Wenn ich die Kommentare und den Text richtig verstehe ist die Mehrwertsteuer anders als...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Securiton GmbH Alarm- und Sicherheitssysteme, Achern
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. PDV-Systeme GmbH, Goslar


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Die große Bud Spencer-Box Blu-ray 16,97€, Club der roten Bänder 1. Staffel Blu-ray 14...
  3. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Kritische Bereiche der IT-Sicherheit in Unternehmen
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes
  3. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing


  1. Online-Hundefutter

    150.000 Euro Strafe wegen unerlaubter Telefonwerbung

  2. Huawei

    Vectoring mit 300 MBit/s wird in Deutschland angewandt

  3. The Dash

    Bragi bekommt Bluetooth-Probleme nicht in den Griff

  4. Bugs in Encase

    Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken

  5. Autonomes Fahren

    Verbraucherschützer fordern "Algorithmen-TÜV"

  6. The Last Guardian im Test

    Gassi gehen mit einem computergesteuerten Riesenbiest

  7. E-Sport

    Cheats und Bots in Südkorea offenbar gesetzlich verboten

  8. Videocodecs

    Netflix nutzt VP9-Codec für Offlinemodus

  9. Kosmobits im Test

    Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!

  10. Open Data

    Daten für den Schweizer Verkehr werden frei veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  2. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  3. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

  1. Re: Und dann ist es vorbei ...

    Peter Brülls | 17:01

  2. Re: Bei uns lag neulich eine Karte im...

    kaymvoit | 17:00

  3. Re: Zum richtigen Zeitpunkt gekauft

    EstebanPeligrosso | 16:59

  4. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    Tomek_ | 16:56

  5. was lange währt...

    jake | 16:56


  1. 16:42

  2. 15:05

  3. 14:54

  4. 14:50

  5. 14:14

  6. 14:00

  7. 13:56

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel