CDs im Cloud Player: Amazon stellt MP3-Dienst Autorip auch für alte CDs vor
(Bild: Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images)

CDs im Cloud Player Amazon stellt MP3-Dienst Autorip auch für alte CDs vor

Amazon bietet seinen Musik-CD-Käufern einen kostenlosen Autorip-Service. Der neue Dienst kommt wohl bald auch nach Deutschland, ist aber bisher auf 50.000 Alben beschränkt.

Anzeige

Amazon stellt in den USA sein neues Kundenprogramm Amazon Autorip vor. Wer seit 1998 bei Amazon Musik-CDs gekauft hat, bekommt die Titel als MP3-Datei mit 256 KBit/s automatisch und kostenlos im Amazon Cloud Player bereitgestellt, gab das Unternehmen am 10. Januar 2013 bekannt. Die MP3-Dateien von den Musik-CDs werden nicht beim verfügbaren Speicherplatz im Cloud Player angerechnet.

Die Dienstleistung gibt es nicht für alle Musik-CDs: "Über 50.000 Alben, darunter auch Titel von den vier großen Musikkonzernen, sind bei Autorip verfügbar. Neue Titel kommen ständig dazu und sind an dem Autorip-Logo zu erkennen."

Amazon-Konzernchef Jeff Bezos erklärte: "Wir lieben solche Gelegenheiten, bei denen wir etwas Unerwartetes für unsere Kunden tun können."

Amazon-Sprecherin Christine Höger sagte Golem.de: "Amazon Autorip steht derzeit Amazon-Cloud-Player-Kunden in den USA zur Verfügung. Aber in Zukunft wird sich auch an unseren internationalen Standorten Großbritannien, Deutschland und Frankreich etwas tun."

Autorip wird für das Adele-Album "21", aber auch für neuere Alben wie "¡Uno!", "¡Dos!" und "¡Tre!" von Green Day, "Overexposed" von Maroon 5 und "The Truth About Love" von Pink angeboten. Zudem sind Klassiker wie "Dark Side of the Moon" von Pink Floyd oder "Thriller" von Michael Jackson in Amazon Autorip eingeschlossen.

Edgar Berger, Chef von Sony Music International, erklärte im Februar 2012: Der Rückgang beim physischen Verkauf von Musik werde schon fast durch den Verkauf über das Internet ausgeglichen. Mit Song-Download-Diensten, Musikvideo-Angeboten und Abonnements sei im Angebot nun die kritische Masse erreicht.


Theta 11. Jan 2013

Ich verstehe nicht so recht, was du meinst. Ich nutze ja 1Click (habe es zumindest...

ichbinsmalwieder 11. Jan 2013

Immerhin kommen mit dem Dienst die MP3s OHNE einen einzigen Click vollautomatisch auf's...

Wunderlich 10. Jan 2013

Flugzeugmodus.

-*__*- 10. Jan 2013

3. Absatz, letzter Satz: [...] und sind an dem Aurorip-Logo zu erkennen."

nuffy 10. Jan 2013

Ausserdem spielen viele mp3-Player nicht "gapeless" ab, das kommt noch hinzu. Egal wie...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Referent / Senior Referentin Data Intelligence und Customer Insights
    Flughafen München GmbH, München
  2. Project Manager / Project Coordinator International (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Kampagnen-Manager SEO / SEM / Junior Kampagnen-Manager (m/w)
    KIM Krick Interactive Media GmbH, Eibelstadt
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    BCC Unternehmensberatung GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  2. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Timesyncd

    Systemd soll Googles Zeitserver nicht mehr verwenden

  2. DAB+

    WDR schaltet seine Mittelwellensender ab

  3. Apple Music

    Beats 1 kann auch mit Android-Geräten gehört werden

  4. Her Story

    Bei Mausklick Mord

  5. Android-Update

    Medion bringt Lollipop auf vier Tablets

  6. Bewerberplattform

    IT-Gehaltserwartung in deutschen Startups liegt bei 43.000 Euro

  7. First Flight

    Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor

  8. Prandtl-m

    Nasa will den Mars mit einem Gleitflugzeug erkunden

  9. Turtle-Entertainment-Übernahme

    MTG Media investiert 78 Millionen Euro in E-Sport

  10. Intel Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

E-Sport im Fußballstadion: Größer, professioneller - und weiter weg
E-Sport im Fußballstadion
Größer, professioneller - und weiter weg
  1. E-Sport Nächste ESL One Counter-Strike in Köln
  2. Dreamhack Leipzig E-Sport auf den Spuren der Games Convention
  3. E-Sport The International legt los

  1. Re: Schade um Scrolls

    TheUnichi | 17:11

  2. Re: StartUp und ich könnte kotzen

    dadampa | 17:09

  3. Re: unverschlüsselter Stream

    Tzven | 17:08

  4. Wäre mit Ubuntu und 2 GB RAM toll!

    chris109 | 17:07

  5. Re: Unterbezahlt, Überstunden, Ausgebeutet?

    poseyydon | 17:06


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:05

  4. 15:22

  5. 15:04

  6. 14:55

  7. 13:53

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel