Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt)

CD Projekt: Cyberpunk 2077 mit Abenteuern in Night City

Artwork von Cyberpunk 2077
Artwork von Cyberpunk 2077 (Bild: CD Projekt)

Ein Rollenspiel für Erwachsene soll Cyberpunk 2077 von CD Projekt werden - dem Studio hinter The Witcher 2. Neben dem Namen haben die Entwickler einige weitere Details vorgestellt.

Night City heißt der Hauptschauplatz von Cyberpunk 2077, einem düsteren Rollenspiel, an dem das polnische Entwicklerstudio CD Projekt arbeitet - es ist vor allem für die Reihe The Witcher bekannt. Neben Night City soll der Spieler auch einige weitere Orte besuchen können, darunter eine Kampfzone, in der Gangs das Sagen haben. Die Handlung in der offenen Welt soll weitgehend nicht linear sein und sich vor allem an erwachsene Spieler richten. Die Entwickler versprechen neben einem umfangreichen Waffenarsenal auch Dutzende von sonstigen Gadgets und weitere Ausrüstung.

Anzeige

Cyberpunk 2077 basiert auf dem Pen-and-Paper-Rollenspiel Cyberpunk 2020 von Mike Pondsmit, der auch jetzt an der Entwicklung beteiligt ist; er hat früher direkt in der Spielebranche gearbeitet, unter anderem bei den Microsoft Game Studios an Titeln wie Mech Commander 2 und Crimson Skies. Das Spiel befindet sich angeblich noch in einem sehr frühen Zustand. Wann es erscheint, ist ebenso unklar wie die anvisierten Plattformen - der PC dürfte aber sicher sein.


eye home zur Startseite
AtWork 23. Okt 2012

Es ging ja auch weniger um das Spiel als um die Branchenentwicklung im Allgemeinen. Und...

XYGuy 23. Okt 2012

Naja, Witcher 2 hat mich nicht wirklich überzeugt. Aber dennoch war es ein spannendes...

divStar 22. Okt 2012

Ich werde mir das Spiel kaufen, sofern es meinen Erwartungen entspricht ^^. Im Gegensatz...

Satan 21. Okt 2012

Das Interface von Teil 2 war auch deutlich aufgeräumter. Ich erinnere nur an diesen...

Dampfplauderer 21. Okt 2012

Index ist nicht gleich Index, es gibt Abstufungen (wenn ich mich recht entsinne war der...


Blackfear - Endzeit / 22. Okt 2012

Cyperpunk-Spiel in der Mache: Cyberpunk 2077



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. Deutsche Post DHL Group, Bonn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-60%) 15,99€

Folgen Sie uns
       


  1. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  2. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  3. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  4. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  5. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  6. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  7. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  8. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  9. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft

  10. Hearthstone

    Blizzard schickt Spieler in die Straßen von Gadgetzan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. Re: Science Fiction

    rafterman | 14:27

  2. Re: Clickbait Headline

    zZz | 14:26

  3. Re: Blöd das Google ihm beim Namen zuvor gekommen ist

    zZz | 14:25

  4. Re: Die Amis...

    azeu | 14:22

  5. Re: Warum gibt es diese Klausel?

    glasfaser-für-alle | 14:17


  1. 14:43

  2. 13:37

  3. 11:12

  4. 09:02

  5. 18:27

  6. 18:01

  7. 17:46

  8. 17:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel