Typisches STM32-Board, hier von Leaflabs
Typisches STM32-Board, hier von Leaflabs (Bild: Wikipedia)

CCC u23 Bastelwettbewerb des CCC für ARM-Spielekonsole

Man nehme einen billigen Mikrocontroller, einen Nintendo-Controller, etwas Anleitung durch erfahrene Hacker - und heraus soll eine Spielekonsole kommen. Das ist die Idee des neuen u23-Wettbewerbs des Chaos Computer Clubs.

Anzeige

Der CCC Köln hat einen neuen u23-Wettbewerb gestartet. Mit Aktionen wie diesen sucht der Verein Nachwuchs, beteiligen kann sich jeder, der höchstens 23 Jahre alt ist. Einige Voraussetzungen wie Interesse an Mikrocontrollern, Programmierkenntnisse und keine Scheu vor Lötkolben sollte man jedoch mitbringen, der CCC will nur 20 Teilnehmer aus den Bewerbungen auswählen.

Das Ziel ist der Bau einer Spielekonsole auf Basis eines STM32, zur genauen Art des Boards macht der CCC noch keine Angaben. Dieser ARM-Baustein von ST, den es in vielen Varianten gibt, basiert nicht wie moderne Smartphones und Tablets auf einer Cortex-A-Architektur, sondern verwendet ein einfacheres Design, Cortex-M. Trotzdem ist der CCC zuversichtlich, dass sich daraus eine Konsole bauen lässt.

Dazu werden ein STM-Board samt Erweiterungen und ein Controller des Super Nintendo (SNES) gestellt. Die Geräte müssen die Teilnehmer gegen einen Unkostenbeitrag von 42 Euro vor Beginn des Wettbewerbs erwerben. Wie sie die Konsole gestalten und welche Software darauf läuft, bleibt ihnen überlassen.

Gebastelt wird ab dem 20. Oktober 2012, an diesem Samstag findet eine ganztägige Einführung in die Programmierung mit C statt. Danach treffen sich die Teilnehmer und ihre CCC-Tutoren jeden Montag in den Kölner Räumen des Clubs, am 29. November 2012 soll die öffentliche Vorstellung der Geräte erfolgen.

Basteleien mit den sehr günstigen Entwicklungsboards für ARM-SoCs sind gerade in den Jahren 2011 und 2012 unter Technikfans sehr populär geworden. Für diese Zielgruppe gibt es inzwischen auch recht weit entwickelte Bausätze wie das Raspberry Pi und die Open-Source-Hardware Cubieboard.


redwolf 08. Okt 2012

Der Ouya ist der Ultimativ-DRM "OnLive" zu Kopf gestiegen.

Sputnik1969 05. Okt 2012

Mir gefällt die Aktion, bin leider schon 20 Jahre zu alt dafür :) Mit so einem Cortex-M...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-Berater/-in Schwerpunkt Logistik
    Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. (Wirtschafts-)Informatiker/-- in Big Data und Middleware Komponenten
    Daimler AG, Fellbach
  3. Java-Softwareentwickler (m/w)
    VSA GmbH, München
  4. IT Account Manager (m/w) Support / Product Delivery
    transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH - epay, Martinsried bei München

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. Seagate 8-TB-Festplatte vorbestellbar
    264,00€
  2. MSI-Cashback-Aktion: Ausgewählte Grafikkarte und Mainboard kaufen
  3. Amazon Fire TV
    89,00€ statt 99,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Netzneutralität

    FCC verbietet Überholspuren im Netz

  2. Produktpräsentation

    Apple-Event für 9. März angekündigt

  3. Netzausbau

    Telekom will LTE-Abdeckung auf 95 Prozent erhöhen

  4. Anbieterwechsel

    Wenn die Telekom-Subfirma nicht einmal klingelt

  5. Privatsphäre

    Privdog schickt Daten unverschlüsselt nach Hause

  6. Watch Urbane LTE

    LG präsentiert Smartwatch zum Telefonieren

  7. VATM

    "Telekom kommt mit Vectoring-Vorstoß nicht durch"

  8. NSA-Ausschuss

    BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab

  9. Solid State Drive

    Zurückgezogenes Firmware-Update legt Samsungs 850 Pro lahm

  10. Elektromobilität

    Formel-E-Teams dürfen eigenen Antriebsstrang entwickeln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fertigungstechnik: Der 14-Nanometer-Schwindel
Fertigungstechnik
Der 14-Nanometer-Schwindel
  1. Ezchip Tilera Tile-Mx100 Der 100-ARM-Netzwerkprozessor
  2. Britischer Röhrencomputer EDSAC Seltenes Bauteil in den USA gefunden
  3. Prozessor AMDs Zen soll acht Kerne in 14-nm-Technik bieten

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  2. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar
  3. Spionage Geheimdienste klauten SIM-Karten-Schlüssel

  1. Re: "Google Play Store" wurde leider beendet

    Bente 24 | 01:16

  2. Re: Maximale Kabellänge

    vorny | 01:13

  3. Re: In der Form, keine Zukunft.

    Katsuragi | 01:10

  4. Re: der Webclient läuft nicht nur auf Android

    TwoPlayer | 01:08

  5. Re: Das wird immer mehr Mode...

    undercover | 01:06


  1. 23:14

  2. 21:37

  3. 20:10

  4. 19:13

  5. 18:22

  6. 18:18

  7. 18:16

  8. 17:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel