Anzeige
G-Shock GB-6900AA
G-Shock GB-6900AA (Bild: Casio)

Casio: iPhone-kompatible Smartwatch mit Bluetooth 4.0

G-Shock GB-6900AA
G-Shock GB-6900AA (Bild: Casio)

Casio hat eine G-Shock-Uhr vorgestellt, die per Bluetooth 4.0 mit dem iPhone des Trägers Kontakt aufnehmen kann und ihn auf ihrem kleinen LC-Display über eingehende Anrufe, E-Mails und Alarme hinweisen kann, selbst wenn das iPhone in der Tasche steckt.

Die Casio-Uhr G-Shock GB-6900AA ist eine sogenannte Smartwatch, die über eine Bluetooth-4.0-Verbindung schnurlos mit dem iPhone des Benutzers Kontakt aufnehmen kann. Auf ihrem Display zeigt sie dem Träger diskret Anrufe, SMS, E-Mails und Terminalarme an, die vom Smartphone verwaltet werden. Die korrekte Uhrzeit holt sich die Uhr ebenfalls vom Smartphone.

Anzeige
  • Casio-Uhr G-Shock GB-6900AA und 5600AA (Bild: Casio)
Casio-Uhr G-Shock GB-6900AA und 5600AA (Bild: Casio)

Zudem kann die Uhr erkennen, wenn sich iPhone und der Uhrenträger voneinander entfernen - zum Beispiel wenn er sein Telefon liegengelassen hat. Dann erfolgt auf Wunsch eine Vibration an der Uhr. Eine ähnliche Funktion kann das Telefon auf Tastendruck klingeln lassen, wenn es der Besitzer nicht mehr findet. Für diese Funktionen muss allerdings eine iOS-App auf dem iPhone installiert werden.

Damit Strom gespart wird, verbindet sich die Uhr nur mit dem Smartphone, wenn ihre eingebauten Bewegungssensoren erkennen, dass sie auch getragen wird. Zur Laufzeit des Akkus wurden keine Angaben gemacht.

Den Preis nannte Casio bislang nur für Japan. Die G-Shock GB-6900AA soll 18.000 Yen (ungefähr 180 Euro) kosten und dort ab Oktober in den Handel kommen. Sie ist in fünf unterschiedlichen Farbstellungen erhältlich, teilte Casio mit. Ein weniger sportlich aussehendes Modell namens GB-5600AA mit den gleichen Funktionen soll im November zum gleichen Preis angeboten werden.

Zahlreiche Smartwatches buhlen um die Gunst der Kunden

Das Kickstarter-Projekt Pebble ist ebenfalls eine Smartwatch, die allerdings mit iPhones und Android-Smartphones zusammenarbeiten soll und sich per Bluetooth mit ihnen verbindet. Sie kann im Gegensatz zur Casio-Uhr mit Apps und neuen Ziffernblattdesigns erweitert werden.

Mit der Touch-Time-Uhr, die ebenfalls über Kickstarter finanziert werden soll, versucht der Hersteller gar, das Touchscreen-Bedienkonzept, das von Smartphones und Tablets bekannt ist, in die Uhrenwelt zu übernehmen. Der Träger der Uhr kann mit Gesten zum Beispiel das Ziffernblatt wechseln, die Stoppuhr oder den Kalender aufrufen und den Taschenrechner benutzen. Je nach Ausführung kostet die Uhr zwischen 99 und 499 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Gonzo 09. Sep 2012

Geht mir auch so. Nach zwei Jahren mit Automatikklumpen von Mühle Glashütte zum Kfz...

muggi 07. Sep 2012

Etwas ernster, denn der Akku ist ein wichtiger Punkt :) : Ich trage seit einiger Zeit...

rz70 06. Sep 2012

Gut zu wissen das fast alle am Markt vorbei entwickeln. Ein Android-Nutzer der sich das...

flasherle 06. Sep 2012

stimmt sieht irgendwie sehr weiber mäßig aus

hansi-wurst 06. Sep 2012

Bäh, wie HÄSSLICH! Wie kann man nur im Design soo daneben greifen? Kopfschüttel!

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior IT Risk Management und IT Governance (m/w)
    T-Systems International GmbH, Bonn
  2. (Senior-) Berater (m/w) Business Intelligence / Data Warehouse
    Capgemini Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. Medizininformatiker / Fachinformatiker (m/w) für Medizinische Informationssysteme
    Landeskrankenhaus (AöR), Andernach
  4. IT Project Manager Microsoft SharePoint (m/w)
    Infoman AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Watch Dogs 2 - San Francisco Edition - PC & Konsole
    99,95€/109,95€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. VORBESTELLBAR: Landwirtschafts-Simulator 17 - Collector's Edition [PC]
    49,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    RaZZE | 00:41

  2. Re: Wieso schaffen es andere?

    neocron | 00:35

  3. Re: Breaking News: GoG muss sich an die selben...

    Clown | 00:34

  4. Re: Warum...?

    Clown | 00:25

  5. Re: Endlich...

    Ach | 00:18


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel