Abo
  • Services:
Anzeige
Ericsson-Video zu Carrier Aggregation
Ericsson-Video zu Carrier Aggregation (Bild: Ericsson)

Carrier Aggregation: Vodafone schaltet 2,6 GHz für schnelles LTE dazu

Um den Download in LTE-Netzen erheblich schneller zu machen, hat Vodafone TDD im 2,6-GHz-Band dazugeschaltet. Dazu war nur ein Software-Update nötig. Die Netzsoftware Release 15B von Ericsson unterstützt den simultanen Betrieb von LTE-FDD und -TDD. Es wurde eine Datenrate von 218 MBit/s erreicht.

Anzeige

Vodafone wird mit Technik von Ericsson Frequency Division Duplexing (FDD) und Time Division Duplexing (TDD) kombinieren, um die Download-Geschwindigkeit bei LTE zu erhöhen. Das gab der schwedische Netzwerkausrüster am 25. Juni 2015 bekannt. Wie Ericsson erklärte, wurden zwei Träger mit zwei verschiedenen Betriebsarten für schnellere Downlinks zusammengeschaltet (Carrier Aggregation).

Vodafone nutzte bei den Versuchsläufen in seinem portugiesischen Mobilfunknetzwerk 15 MHz im Band 3 für das übliche FDD im 1.800-MHz-Band und 20 MHz im Band 38 für TDD im 2,6-GHz-Band. Es kamen Endgeräte mit Qualcomms Snapdragon-810-Prozessor mit X10 LTE zum Einsatz.

Software-Update der Baseband-Hardware

Die zusätzliche Einführung von TDD in FDD-Netzen erhöhe die Downlink-Kapazität im Netz erheblich, erklärte Ericsson, ohne jedoch konkrete Angaben zu machen. Benötigt wird ein Software-Update der Baseband-Hardware von Ericsson, die bereits im Netz von Vodafone läuft. Die Netz-Software Release 15B von Ericsson unterstützt simultanen Betrieb von LTE-FDD und -TDD.

Nachtrag vom 26. Juni 2015, 9:35 Uhr

Nutzen kann die höhere Datenrate jedoch noch niemand, denn die Endgeräte müssen Carrier-Aggregation und FDD/TDD unterstützen. Solche Smartphones werden erst für Ende des Jahres erwartet. Real wurde bei dem Versuch bei Vodafone in Portugal eine Datenübertragungsrate von 218 MBit/s erreicht, bei theoretisch möglichen 330 MBit/s, sagte Ericsson-Sprecher Lars Bayer Golem.de auf Anfrage.


eye home zur Startseite
Wissard 27. Jun 2015

Deutschland ist nicht das einzige Land mit Großstädten und woanders funktioniert es ja...

Anonymer Nutzer 26. Jun 2015

Da schimpft der Vodafone Chef *scnr* xD

Feuerfred 26. Jun 2015

Das ist viel zu allgemein. Im 900 MHz-Band senden Handys mit maximal 2 Watt. Im 1800er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone Kabel Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. B/E Aerospace Fischer GmbH, Landshut
  3. CG CAR-GARANTIE VERSICHERUNGS-AG, Freiburg im Breisgau
  4. über JobLeads GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 42,49€
  2. (-60%) 19,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Dobrindt

    Strengere Vorschriften für Drohnen und Modellflugzeug-Flüge

  2. Europa

    Deutschland bei Internet für Firmen nur Mittelmaß

  3. Missglücktes Update

    Vodafone schießt persönliche Router-Einstellungen ab

  4. Smartphones

    Textnachricht legt iPhone zeitweise lahm

  5. Bestechungsvorwürfe

    Kein Haftbefehl gegen Samsung-Chef

  6. Nintendo

    Fire Emblem erscheint für Mobilgeräte und Switch

  7. Fujifilm

    Neue Sensoren und besserer Autofokus für X-Kameras

  8. Streaming

    Netflix zeigt Rekordwachstum

  9. Messsucherkamera

    Leica M10 schrumpft trotz Vollformatsensor

  10. Halo Wars 2 angespielt

    Mit dem Warthog an die Strategiespielfront



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Tado im Test: Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
Tado im Test
Heizkörperthermostate mit effizientem Stalker-Modus
  1. Hausautomatisierung Google Nest kommt in deutsche Wohnzimmer
  2. Focalcrest Mixtile Hub soll inkompatible Produkte in Homekit einbinden
  3. Airbot LG stellt Roboter für Flughäfen vor

Routertest: Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
Routertest
Der nicht ganz so schnelle Linksys WRT3200ACM
  1. Norton Core Symantec bietet sicheren Router mit Kreditkartenpflicht
  2. Routerfreiheit bei Vodafone Der Kampf um die eigene Telefonnummer
  3. Router-Schwachstellen 100.000 Kunden in Großbritannien von Störungen betroffen

U Ultra und U Play im Hands on: HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
U Ultra und U Play im Hands on
HTCs intelligente Smartphones hören immer zu
  1. VR-Headset HTC stellt Kopfhörerband und Tracker für Vive vor
  2. HTC 10 Evo im Kurztest HTCs eigenwillige Evolution
  3. Virtual Reality HTC stellt Drahtlos-Kit für Vive vor

  1. Re: Eigene Kabelrouter

    KingdomRoyal | 11:50

  2. Re: Regress? Warum nur ein Zulieferer?

    Netspy | 11:50

  3. Kann man jemanden begnadigen, der nicht...

    opodeldox | 11:47

  4. Re: nur 8GB speicher nicht direkt erweiterbar bei...

    Zuryan | 11:46

  5. Nicht das erste Mal

    StaTiC2206 | 11:44


  1. 11:51

  2. 11:43

  3. 11:28

  4. 11:13

  5. 10:58

  6. 10:43

  7. 09:35

  8. 09:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel