Abo
  • Services:
Anzeige
Google hat eine 3D-Panorama-App für den Cardboard-Betrachter veröffentlicht.
Google hat eine 3D-Panorama-App für den Cardboard-Betrachter veröffentlicht. (Bild: Google)

Cardboard Camera: Neue App nimmt 3D-Panoramen mit Ton fürs Cardboard auf

Google hat eine 3D-Panorama-App für den Cardboard-Betrachter veröffentlicht.
Google hat eine 3D-Panorama-App für den Cardboard-Betrachter veröffentlicht. (Bild: Google)

Google veröffentlicht eine eigene Kamera-App für Cardboard-Betrachter: Mit Cardboard Camera können Nutzer Panoramen aufnehmen, die dank Softwarebearbeitung einen 3D-Effekt simulieren. Bei der Aufnahme lassen sich auch die Umgebungsgeräusche speichern.

Google hat die Android-App Cardboard Camera veröffentlicht. Sie ermöglicht es, mit einem Smartphone Panoramen mit 3D-Effekt aufzunehmen, die anschließend in einem Cardboard-kompatiblen Betrachter angeschaut werden können.

Anzeige
  • Die neue App Cardboard Camera (Bild: Google)
  • Die neue App Cardboard Camera (Bild: Google)
  • Die neue App Cardboard Camera (Bild: Google)
Die neue App Cardboard Camera (Bild: Google)

Der 3D-Effekt wird dabei nicht wie bei stereoskopischen Aufnahmen üblich durch die Aufnahme zweier versetzter Objektive erzeugt, sondern berechnet: Die App interpoliert aus dem aufgenommenen Panorama den 3D-Effekt, der dementsprechend an manchen Stellen auch etwas fehlerhaft sein kann.

Aufnahme wie bei Googles normaler Kamera-App

Die Aufnahme des Fotos selbst funktioniert wie die der normalen Panoramafunktion bei Googles Standard-Kamera-App: Das Smartphone wird hochkant gehalten und in einer langsamen sowie gleichmäßigen Bewegung von links nach rechts bewegt. Dabei darf das Smartphone nicht zu schnell geführt werden. Ist die 360-Grad-Drehung abgeschlossen, wird das Panorama automatisch erstellt. Bereits vorher kann der Nutzer die Aufnahme stoppen.

Cardboard Camera kann zusätzlich zum Panoramabild auch die Umgebungsgeräusche aufnehmen. So soll die Immersion noch stärker sein - beispielsweise durch Wellengeräusche an einem Strand. Wahlweise kann der Nutzer diese Funktion auch ausschalten beziehungsweise den aufgenommenen Ton nicht beim Betrachten abspielen.

Die App ist kostenlos im Play Store erhältlich

Die Panoramafotos können auch ohne Cardboard-Betrachter angeschaut werden. Dann fehlt allerdings der stereoskopische Effekt. Die App Cardboard Camera ist kostenlos im Play Store erhältlich.


eye home zur Startseite
RichieVandamme 02. Feb 2016

falsch. das bild was photosphere aufnimmt ist ein 360 grad bild. aber kein...

weltraumkuh 05. Dez 2015

ich habe inzwischen selbst recherchiert. leider gibt es noch kein Lösung :( siehe...

Andi K. 05. Dez 2015

Kauf dir doch eins Karton Carboard bei Amazon. Die Kosten keine 5 Euro.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., Karlsruhe
  2. Daimler AG, Fellbach
  3. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  4. MED-EL Medical Electronics, Innsbruck (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. John Wick, Leon der Profi, Auf der Flucht, Das Schweigen der Lämmer)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

  2. Crimson Relive Grafiktreiber

    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

  3. Layout Engine

    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

  4. Creators Update für Windows 10

    Microsoft wird neue Sicherheitsfunktionen bieten

  5. Landgericht Traunstein

    Postfach im Impressum einer Webseite nicht ausreichend

  6. Big-Jim-Sammelfiguren

    Ebay-Verkäufer sind ehrlich geworden

  7. Musikstreaming

    Soundcloud startet Abo-Service in Deutschland

  8. Frankreich

    Filmförderung über "Youtube-Steuer"

  9. Galaxy S8

    Samsung will auf Klinkenbuchse verzichten

  10. Asteroid OS

    Erste Alpha-Version von offenem Smartwatch-OS veröffentlicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Civilization: Das Spiel mit der Geschichte
Civilization
Das Spiel mit der Geschichte
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Take 2 GTA 5 saust über die 70-Millionen-Marke
  3. Civilization 6 im Test Nachhilfestunde(n) beim Städtebau

Oculus Touch im Test: Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
Oculus Touch im Test
Tolle Tracking-Controller für begrenzte Roomscale-Erfahrung
  1. Microsoft Oculus Rift bekommt Kinomodus für Xbox One
  2. Gestensteuerung Oculus Touch erscheint im Dezember für 200 Euro
  3. Facebook Oculus zeigt drahtloses VR-Headset mit integriertem Tracking

Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

  1. Re: und wenn man ...

    RicoBrassers | 15:11

  2. Re: Endlich!

    Trollversteher | 15:10

  3. Re: Und jetzt noch...

    david_rieger | 15:10

  4. Re: Das ganze lässt sich für Blogs etc. ganz...

    der_wahre_hannes | 15:10

  5. Re: Erneut das Thema über die Klinkenbuchse

    7hyrael | 15:09


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel