Resident Evil 6
Resident Evil 6 (Bild: Capcom)

Capcom Sprinten und schießen in Resident Evil 6

Ein kleines, aber feines Detail will Capcom in Resident Evil 6 gegenüber dem Vorgänger ändern: Spieler können ihre Gegner künftig auch beim Laufen unter Beschuss nehmen. Außerdem hat der Publisher über weitere Details des Horrorspiels gesprochen.

Anzeige

Natürlich wird es auch in Resident Evil 6 wieder Zombies geben - aber mit ihren Vorgängern in früheren Serienteilen sollen die Untoten wenig gemein haben. Laut Capcom können sie künftig rennen, mit großen Sätzen auf den Spieler zuspringen und Waffen benutzen. Ein anderer Gegnertyp in dem Horroractiontitel trägt den Namen J'avo, was laut den Entwicklern das serbische Wort für "Dämon" ist. Die Biester sollen dezent an Menschen erinnern, Sprache verstehen und Waffen verwenden können, aber natürlich in erster Linie aggressiv sein. Damit der Spieler trotzdem eine Chance hat, soll er künftig auch bei allen Arten von Bewegung seine Schusswaffen verwenden können, außerdem soll es neue Nahkampfattacken geben.

Die Handlung beginnt in der fiktiven chinesischen Stadt Lanshiang und spielt im Jahr 2013. Chris Redfield, eine der Hauptfiguren, soll dort nach Bioterroristen suchen. Dort tritt auch Helena Harper auf; Fans der Serie kennen sie ebenfalls schon. Eigentlich sollte Harper längst beim Secret Service arbeiten - wenn sie nur nicht eine Mitschuld an der Infektion des US-Präsidenten hätte... Später im Verlauf geht es auch nach Europa und in die USA.

Resident Evil 6 soll Ende November 2012 für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Die PC-Fassung soll zu einem etwas späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen.


derKlaus 16. Feb 2012

Kleine Korrektur: Man weiß damit, was man erwarten kann. Das ist aber nicht unbedingt...

Kommentieren



Anzeige

  1. (Senior)Consultant (m/w) SAP CRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München
  2. Applikateur/in - Radar-Systemintegration
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Softwareproduktmanager/in
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Grand Theft Auto V (PC)
    47,99€
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Grand Budapest Hotel, American History X, Heat, Sieben, Sherlock Holmes, Cloud Atlas)
  3. NEU: Wolfenstein: The New Order Steam
    17,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch-Probleme

    Apple Watch saugt iPhone-Akkus leer und lädt nicht

  2. Facetime-Klon

    Facebook Messenger kann jetzt Video-Telefonate

  3. Quartalszahlen

    Bei Apple hängt weiter (fast) alles vom iPhone ab

  4. Mobilfunk

    United Internet kauft großen Anteil an Drillisch

  5. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  6. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  7. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  8. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  9. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  10. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf
  3. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden

P8 im Hands On: Huawei setzt auf die Kamera
P8 im Hands On
Huawei setzt auf die Kamera
  1. Lite Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro
  2. Huawei P8 Max Riesen-Smartphone mit 6,8-Zoll-Display kostet 550 Euro
  3. Netzwerk und Smartphone Huawei verdient 4,5 Milliarden US-Dollar

  1. Re: und die leute wundern sich

    divStar | 00:13

  2. Re: In 10.000 Jahren...

    Hotohori | 00:12

  3. Re: Kennt jemand eine Fernbedienungs taugliche...

    Tzven | 00:09

  4. Re: Totgeburt

    Schnapsbrenner | 00:04

  5. Re: Und wenn die Qualität weiter so abnimmt, dann...

    luarix | 00:02


  1. 23:47

  2. 23:08

  3. 22:54

  4. 22:40

  5. 18:28

  6. 17:26

  7. 17:13

  8. 16:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel