Abo
  • Services:
Anzeige
Dead Rising 3 ist ebenso brutal wie verrückt.
Dead Rising 3 ist ebenso brutal wie verrückt. (Bild: Capcom)

Capcom: PC-Version von Dead Rising 3 setzt starken Prozessor voraus

Capcom hat die PC-Steam-Version des bisher Xbox-One-exklusiven Dead Rising 3 für Sommer 2014 angekündigt. Neben einer flotten DX11-Grafikkarte und 30 GByte Speicherplatz ist eine schnelle CPU notwendig, um die Zombiehorden flüssig darzustellen.

Anzeige

Auf der Xbox One haben es die Untoten aus Dead Rising 3 schwer: Sie werden nicht nur von Nick Ramos auf vielfältige Art und Weise von ihren Körperteilen getrennt, sondern taumeln auch in 720p-Auflösung bei unter 30 fps durch Kalifornien. Die für Sommer 2014 angekündigte PC-Version dürfte den Zombies auf die Sprünge helfen - zumindest auf schnellen Rechnern.

Die minimalen Systemanforderungen liegen mit einem Phenom II X4 945 (3,0 GHz) oder einem Core 2 Quad Q9550 (2,83 GHz) vergleichsweise hoch, als Empfehlung nennt Capcom einen Core i5-4570 und damit einen aktuellen 150-Euro-Prozessor. Als DX11-Grafikhardware soll es mindestens eine Geforce GTX 570 oder Radeon HD 7870 sein, dies entspricht einer heutigen R9 270X.

Steam-Pflicht und Index-Verdacht

Capcom empfiehlt mit der Geforce GTX 670 und der Radeon HD 7970 zwar flotte, aber schon durchaus betagte Modelle - wichtiger sind der Prozessor und genug Speicher. 6 oder besser noch 8 GByte RAM sind recht viel, ein 64-Bit-Windows ist daher ebenso Pflicht wie 30 GByte Speicherplatz und ein Steam-Account.

Es ist davon auszugehen, dass Dead Rising 3 wie sein Vorgänger in Deutschland schnell indiziert wird. Steam erlaubt es jedoch, das Spiel mit beispielsweise einer österreichischen IP zu kaufen oder aus dem Ausland geschenkt ("gegiftet") zu bekommen. Somit wäre der Titel für Erwachsene legal zu erwerben.


eye home zur Startseite
User2 12. Jun 2014

richtig. Bin ich der einzigste der die netten Leute im Geschäft unterstützt statt alles...

RedRanger 12. Jun 2014

Hier geht es nicht um den Weiterverkauf sondern um Region Locks, im speziellen Fall bei...

MikeHawk 12. Jun 2014

Soweit ich weiß sind die anderen beiden Teile auch für PC erschienen also war das doch...

Anonymer Nutzer 11. Jun 2014

Und genau darum geht es dir auch, aber der "Gamer" halt... ;) Bisher hab ich die ein oder...

cb (Golem.de) 11. Jun 2014

... wurde korrigiert, danke!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Neu-Ulm
  3. ProSales Europe Media GmbH, Berlin
  4. Deutschlandradio, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. umgerechnet ca. 170,19€ inkl. Versand (Vergleichspreis: 267,79€)
  2. 44,99€
  3. (u. a. Ronaldo Blu-ray 9,97€, Mia san Champions Blu-ray 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Für Werbezwecke

    Whatsapp teilt alle Telefonnummern mit Facebook

  2. Domino's

    Die Pizza kommt per Lieferdrohne

  3. IT-Support

    Nasa verzichtet auf Tausende Updates durch HP Enterprise

  4. BGH-Antrag

    Opposition will NSA-Ausschuss zur Ladung Snowdens zwingen

  5. Kollaborationsserver

    Nextcloud 10 verbessert Server-Administration

  6. Exo-Planet

    Der Planet von Proxima Centauri

  7. Microsoft

    Windows 10 Enterprise kommt als Abo

  8. Umwelthilfe

    Handel ignoriert Rücknahmepflicht von Elektrogeräten

  9. 25 Jahre Linux

    Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen

  10. Softrobotik

    Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: Wird Zeit zu wechseln

    D.Cent | 21:55

  2. Re: kein echtes 4k

    niemandhier | 21:55

  3. Re: Bitte auch in Desktopsuche abstrafen! Und...

    backdoor.trojan | 21:53

  4. Re: Linux für 2,5 Milliarden $

    John McClain | 21:49

  5. Re: Es beginnt...

    simpletech | 21:46


  1. 15:54

  2. 15:34

  3. 15:08

  4. 14:26

  5. 13:31

  6. 13:22

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel