Artwork Resident Evil 6
Artwork Resident Evil 6 (Bild: Capcom)

Capcom Gewinn steigt dank Resident Evil 6 um 355 Prozent

Entgegen dem Branchentrend legt Capcom zu: Vor allem dank des bei der Kritik durchgefallenen Resident Evil 6 hat der japanische Publisher bei Umsatz und Gewinn kräftig zugelegt.

Anzeige

Bei vielen Testern ist Resident Evil 6 durchgefallen, aber bei Spielern kommt das Programm offenbar gut an. So sind die Kundenrezensionen bei Amazon.de gar nicht so übel, und auch bei den Verkaufszahlen scheint sich die Ausrichtung auf Action für Capcom auszuzahlen: Rund 3,7 Millionen Exemplare hat der japanische Publisher und Entwickler weltweit seit der Veröffentlichung des Programms Anfang Oktober 2012 ausgeliefert.

Das schlägt sich in den Verkaufszahlen der ersten sechs Monate des Geschäftsjahres nieder. Der Umsatz ist um 55,7 Prozent auf 45,5 Milliarden Yen (rund 439 Millionen Euro) gestiegen, der Nettogewinn sogar um 355 Prozent auf 4,1 Milliarden Yen (rund 39,5 Millionen Euro). Einen ordentlichen Beitrag dazu haben auch der Überraschungserfolg Dragon's Dogma mit rund einer Million verkauften Einheiten sowie diverse Onlineaktivitäten geleistet.


Garius 01. Nov 2012

Ja aber als Fan der ersten Stunde, fällt es mir auch nicht schwer, mal einen Fehlschlag...

Garius 01. Nov 2012

Hör mir bloß mit C&C auf. Ich habe die ersten beiden Red Alert Teile verschlungen. Yuri...

irneone 01. Nov 2012

Die Famitsu ist schon lange nicht mehr unabhängig. Die ist mittlerweile dafür bekannt...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systems Engineer (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, München/Kirchheim
  2. Corporate Purchasing Manager Projects (m/w)
    ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard (Österreich)
  3. Scientific Employees (m/w) for the division Audio & Multimedia
    Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  4. Prozess- und Projektreferent (m/w) in der Abteilung Vertriebssysteme
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  2. NEU: Serien bis zu 40% reduziert
    (u. a. Vikings 1. Season 14,97€, Homeland 3. Season 17,97€, Fargo 1. Season 24,97€, American...
  3. NEU: Blu-rays je 8,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Who am I, The Amazing Spider-Man, Frankenweenie, Larry Flynt)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Asynchronous Shading

    Nvidias Grafikkarten soll eine wichtige DX12-Funktion fehlen

  2. Huawei G8

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro

  3. Pioneer XDP-100R

    Android-basierter Hi-Res-Audio-Player

  4. Verbraucherschützer

    Nicht über neue Hardware bei All-IP-Umstellung informiert

  5. Let's Play

    Machinima muss bezahlte Youtube-Videos kennzeichnen

  6. Not so smart

    Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck

  7. Mediapad M2 8.0

    Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse

  8. Mad Max im Test

    Sandbox voll mit schönem Schrott

  9. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  10. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Autonomes Fahren: Wer hat die besten Karten?
Autonomes Fahren
Wer hat die besten Karten?
  1. Nokia Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf
  2. Nokia Here Daimler will eigene Karten aus Angst vor Hackerattacken
  3. Kartendienst Nokia Here geht für 2,5 Milliarden an deutsche Autobauer

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Ideapad Miix 700 im Hands On: Lenovo baut ein Surface
Ideapad Miix 700 im Hands On
Lenovo baut ein Surface
  1. Smartwatches Motorola stellt neue Moto 360 und Moto 360 Sport vor
  2. Asus GX700 Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU
  3. Notebooks mit neuem Intel-Prozessor Mit Skylake kommt meist USB-Typ-C

  1. Nicht Asynchronous Shading, sondern Asynchronous...

    Pumpy | 17:08

  2. Re: Eigentlich bin ich Nvidia Fan...

    dabbes | 17:07

  3. [...]schneiden die Radeon-Modelle nicht viel...

    Amduscias | 17:06

  4. Asynchronous Shading mean Asynchronous Shading

    dabbes | 17:06

  5. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    HeinzHecht | 17:06


  1. 16:42

  2. 16:33

  3. 16:04

  4. 15:55

  5. 15:40

  6. 15:16

  7. 14:22

  8. 14:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel