Abo
  • Services:
Anzeige
Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Cantor Fitzgerald: Apple wohl durch Smartwatch bald 1 Billion US-Dollar wert

Konzernsitz von Apple
Konzernsitz von Apple (Bild: Ryan Anson/AFP/Getty Images)

Ein bekanntes Wertpapierhaus sieht Apple auf dem Weg zu einem Börsenrekord. Faktoren dafür seien die Apple Watch und das iPhone.

Anzeige

Das Wertpapierhaus Cantor Fitzgerald erwartet, dass Apple einen Börsenwert von einer Billion US-Dollar erreicht. Wie die britische Financial Times und die Nachrichtenagentur Bloomberg berichten, hält Brian White von Cantor Fitzgerald das Ziel bei der Börsenkapitalisierung in zwölf Monaten für möglich. Der Wert der Aktie könne auf 180 US-Dollar steigen, was Apple einen Börsenwert von 1,05 Billionen US-Dollar gäbe.

Andere Broker wie First Shanghai Securities haben ein Kursziel von 165 US-Dollar vorgegeben, Piper Jaffray und Evercore gaben 180 US-Dollar an. Über 70 Prozent der Analysten raten zum Kauf des Apple-Wertpapiers, 26 Prozent empfehlen, die Aktie zu halten.

Grund für das Kurswachstum sei, so der Broker aus New York, dass Apple erstmals seit fünf Jahren ein neues Produkt anbiete. Die Smartwatch des Unternehmens wurde am 9. September 2014 von Konzernchef Tim Cook vorgestellt. Die Apple Watch ist ab dem 10. April vorbestellbar und soll ab dem 24. April ausgeliefert werden.

Cantor Fitzgerald erwartet zudem, dass Apple in China vom 4G-Ausbau und der wachsenden Partnerschaft mit China Mobile stark profitieren wird. Medien berichten auch über einen Vorstoß in den Bereich Elektroautos.

Der gegenwärtige Börsenkurs von 127 US-Dollar pro Aktie bewertet Apple mit 744 Milliarden US-Dollar.

Im vergangenen Quartal erwirtschaftete Apple Rekordzahlen durch den Absatz von iPhones: 74,5 Millionen Geräte wurden verkauft. Bei den iPads wurde die Erwartung mit 21,4 Millionen fast erfüllt. Auch der Verkauf von Macs erreichte annähernd die Prognosen der Analysten. Apple erklärte, dass 65 Prozent des Umsatzes aus dem Ausland stammten.


eye home zur Startseite
spiderbit 25. Mär 2015

daher halte ich die Grundannahme falsch aber ein Boersenwert hat eh nicht viel mit...

neocron 25. Mär 2015

wie bildet man sich bitte Zufriedenheit ein? ausser bei einem Defekt im Hirn, erscheint...

neocron 25. Mär 2015

warum sollten das Spinner sein?

Peter Brülls 25. Mär 2015

Im großen und ganzen ja. Es kann zwar einige Sachen ein paar Stunden autark machen...

Peter Brülls 25. Mär 2015

Tja, bei meinem Kreis sieht die Quote anders aus. Aber was war beim iPad nicht anders.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Frankfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, München
  4. INTENSE AG, Würzburg, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute: Bang & Olufsen BeoPlay A1 für 179,00€)
  2. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...

Folgen Sie uns
       


  1. Travelers Box

    Münzgeld am Flughafen tauschen

  2. Apple

    Produktionsfehler macht Akkutausch im iPhone 6S notwendig

  3. Apple

    Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

  4. Amazon

    Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

  5. Autonomes Fahren

    Apple zeigt Interesse an selbstfahrenden Autos

  6. Sicherheit

    Geheimdienst warnt vor Cyberattacke auf russische Banken

  7. Super Mario Bros. (1985)

    Fahrt ab auf den Bruder!

  8. Canon EOS 5D Mark IV im Test

    Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz

  9. PSX 2016

    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

  10. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

Digitalcharta: Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
Digitalcharta
Operation am offenen Herzen der europäischen Demokratie
  1. EU-Kommission Mehrwertsteuer für digitale Medien soll sinken
  2. Vernetzte Geräte Verbraucherminister fordern Datenschutz im Haushalt
  3. Neue Richtlinie EU plant Netzsperren und Staatstrojaner

Garamantis: Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
Garamantis
Vorsicht Vitrine, anfassen erwünscht!
  1. Gentechnik Mediziner setzen einem Menschen Crispr-veränderte Zellen ein
  2. Zarm Zehn Sekunden schwerelos
  3. Mikroelektronik Wie eine Vakuumröhre - nur klein, stromsparend und schnell

  1. Re: Wenn Obama seinen Behörden das Hacken von...

    Desertdelphin | 09:26

  2. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Andre_af | 09:24

  3. Re: Wegen Galiumnitrid? Sonst nichts?

    DasBoeseBlub | 09:24

  4. Re: Habe selbst keinen Raspberry

    RicoBrassers | 09:24

  5. Re: Genau sowas steht in den...

    M.P. | 09:22


  1. 09:26

  2. 08:41

  3. 12:54

  4. 11:56

  5. 10:54

  6. 10:07

  7. 08:59

  8. 08:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel