EF-S-Objektiv an Canon 1100D
EF-S-Objektiv an Canon 1100D (Bild: Canon)

Canonrumors Anfang 2013 sollen neue EF-S-Objektive von Canon kommen

Die Objektivpalette für Canons DSLRs mit APS-C-Sensor soll 2013 um weitere Exemplare erweitert werden, darunter sowohl ein Fisheye als auch ein neues Makro mit Bildstabilisierung.

Anzeige

Die für gewöhnlich gut informierte Website Canonrumors berichtet von neuen EF-S-Objektiven, die Canon in den ersten beiden Quartalen 2013 auf den Markt bringen will. Das EF-S-Objektivformat wurde speziell für die Verwendung mit Kameras mit dem Sensor APS-C entwickelt. Sie können an Vollformatkameras nicht eingesetzt werden, da ihr Lichtkreis kleiner ist. Allerdings können die Objektive nach Angaben von Canon so kleiner und leichter gebaut werden.

Zu den neuen Objektiven gehören zwei, die nur eine Nische besetzen werden. Ein Fisheye mit einer besonders kleinen Brennweite soll ebenso dazugehören wie ein Makroobjektiv mit Bildstabilisierung. Auch einen Nachfolger des Weitwinkelobjektivs EF-S 10-22 soll es geben, der eventuell noch stärker in den Weitwinkelbereich geht.

Darüber hinaus soll ein überarbeitetes EF-S 18-200 IS mit Step-Motor (STM) und einer etwas längeren Brennweite in Arbeit sein. Dieser Motor sorgt für eine kontinuierliche Scharfstellung bei der Videoaufzeichnung und der Fotoaufnahme im Livebild-Modus, sofern die Kamera diese Objektivart unterstützt. Das können derzeit nur die Canon 650D und die Systemkamera Canon EOS M. Offiziell sind diese Objektive von Canon bislang nicht angekündigt worden.

Angeblich keine Nachfolger für 1100D und 60D

Außerdem schreibt Canonrumors, dass die APS-C-DSLRs 1100D und 60D in der ersten Hälfte des Jahres 2013 ohne Nachfolger eingestellt werden sollen. Das wäre für Canon jedoch ein sehr ungewöhnlicher Schritt. Die Canon 7D, die ebenfalls eine APS-C-Kamera ist, soll hingegen durch ein neues Modell abgelöst werden.


demon driver 26. Nov 2012

Da bleibt dann nur zu hoffen, dass Canon das Klappdisplay der 60D zum 7D-Nachfolger...

Shred 26. Nov 2012

Die 650D und 60D sind sich hardwaretechnisch recht ähnlich, die 60D nur deutlich...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Linux Senior Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Software Ingenieur (m/w) Roboterprogrammierung / Automatisierungstechnik
    Continental AG, Hannover
  3. Wirtschaftsinformatiker (m/w) ETL-Consulting
    LucaNet AG, Mönchengladbach
  4. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: King Kong - Steelbook [Blu-ray] [Limited Edition]
    19,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. NEU: Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  3. Bud Spencer & Terence Hill - Jubiläums-Collection-Box [Blu-ray]
    54,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Sentry Eye Tracker ausprobiert

    Nur Anfänger starren auf die Mini-Map

  2. Zenwatch

    Asus-Chef will Smartwatch mit einer Woche Akkulaufzeit

  3. Augmented Reality

    Lagerarbeiter profitieren von Datenbrillen

  4. OS X Yosemite 10.10.2

    Backup von iCloud Drive in Time Machine

  5. Gewinnrückgang

    "Microsoft ist weiterhin im Wandel"

  6. Music Key

    Alles oder nichts für Indie-Musiker bei Youtube

  7. Privatsphäre im Netz

    Open-Source-Projekte sollen 1984 verhindern

  8. The Witcher 3 angespielt

    Geralt und die "Mission Bratpfanne"

  9. Onlinehandel

    Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen

  10. Jessie

    Erster Release Candidate für neuen Debian-Installer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10
  2. Surface Hub Microsoft zeigt Konferenzsystem mit Digitizer und Windows 10
  3. Hololens mit Windows Holodeck-Zeitalter mit einer autarken Datenbrille

IMHO: Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
IMHO
Sichert Firmware endlich nachprüfbar ab!
  1. Zu viele Krisen Unions-Obmann im NSA-Ausschuss hört auf
  2. Snowden-Unterlagen NSA entwickelt Bios-Trojaner und Netzwerk-Killswitch
  3. Exdatenschützer Schaar Telekom könnte sich strafbar gemacht haben

Asus Eeebook X205TA im Test: Die gelungene Rückkehr des Netbooks
Asus Eeebook X205TA im Test
Die gelungene Rückkehr des Netbooks

    •  / 
    Zum Artikel