Abo
  • Services:
Anzeige
Canon XC10
Canon XC10 (Bild: Canon)

Canon XC10: 4K-Kamera mit 1-Zoll-Sensor für 2.000 Euro

Canon XC10
Canon XC10 (Bild: Canon)

Die Canon XC10 besitzt ein fest eingebautes 10-fach-Zoom, filmt in 4K und macht mit ihrem 1 Zoll großen Sensor auch Fotos mit 12 Megapixeln. Bis hierhin liest sich die technische Beschreibung wie die einer normalen Bridgekamera. Doch Canon will 2.000 Euro für ein Gerät, das nicht einmal einen richtigen Sucher besitzt.

Anzeige

Canon bezeichnet sie als bahnbrechend, optisch erinnert sie an eine Mittelformatkamera: Die XC10 will Camcorder und Fotoapparat zugleich sein und nimmt Videos in 4K (3.840 x 2.160/ 25P) mit bis zu 305 Mbit/s auf eine CFast-2.0-Karte auf. Full-HD (1.920 x 1.080) schreibt sie mit bis zu 50 Mbit/s auf eine SD-Karte; in beiden Fällen mit 4:2:2 Farbsampling. Dazu kommen Zeitraffer- und Zeitlupen-Aufnahmemodi.

Die Kamera verwendet einen 1-Zoll-CMOS-Sensor, der bis ISO 20.000 genutzt werden kann und einen Dynamikumfang von 12 Blendenstufen aufweisen soll.

Canon empfiehlt die XC10 als mobile Ergänzung zu professionellen aber großen Camcordern. Einen Sucher besitzt sie nicht, dafür aber ein rückwärtiges Display (3 Zoll, 1,03 Millionen Bildpunkte) mit Touchscreen, das auch klappbar ist und einen daran montierbaren Lichtschacht mit Okular hat. Die XC10 kann über WLAN (IEEE 802.11b/g/n bei 2,4 GHz und 802.11a/n bei 5 GHz ) vom Browser, Smartphone oder Tablet aus ferngesteuert werden.

  • Canon XC10 (Bild: Canon)
  • Canon XC10 (Bild: Canon)
  • Canon XC10 mit Sucherlupe (Bild: Canon)
Canon XC10 (Bild: Canon)

Das 10-fach-Zoomobjekitv mit einem aufs Kleinbild umgerechneten Brennweitenbereich von 27,3 bis 273 mm (f/2,8 bis f/5,6) verfügt über einen opto-mechanischen Bildstabilisator und soll für ein weites Aufgabenspektrum ausreichen. Abnehmen lässt sich das Objektiv aber nicht. Neben Videos sind auch Fotos mit 12 Megapixeln möglich.

Die Canon XC10 misst ohne Sucherlupe 125x102x122 mm, wiegt leer 930 Gramm und kann mit einem Akku etwa 75 Minuten lang filmen. Weitere technische Daten vermittelt das Datenblatt (pdf). Der Camcorder soll ab Juni 2015 zum Preis von rund 2.000 Euro erhältlich sein.


eye home zur Startseite
Chardonnay 30. Apr 2015

Die FZ1000 zeichnet in PAL nur mit 25p auf und unter NTSC mit 30p ! Die NTSC Version ist...

Horsty 10. Apr 2015

Entweder man macht Profi oder nicht. In diesem Fall- wider Erwarten- nicht! Es ist ja...

Jimmy Bims 09. Apr 2015

da ist golem ein fehler unterlaufen: es ist uhd mit 25p ODER full hd mit 50p/50i/25p...

0xLeon 09. Apr 2015

Hab ich schon wo anders geschrieben: In gar keinem. Die 1" beziehen sich auf die...

0xLeon 09. Apr 2015

Diese Angaben in Zoll sind für fachfremde ein wenig kompliziert. Vor Jahrzehnten gab es...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. TOMRA SYSTEMS GmbH, Langenfeld
  3. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel
  4. Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 18,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkaufswert zzgl. 3€ Versand)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Die Unfassbaren, Ghostbusters I & II, Jurassic World, Fast & Furious 7 Extended Version)

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: Vakuum

    bombinho | 14:46

  2. Re: in real life würde das heißen....

    FreiGeistler | 14:44

  3. Re: Ich denke ich weiss, was hier das Problem ist

    DAUVersteher | 14:41

  4. Re: WPS?

    DerSchnack | 14:38

  5. Re: Weltweit werden 100 Milliarden...

    goto10 | 14:33


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel