Abo
  • Services:
Anzeige
Canon Ixus 510 HS
Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)

Canon: Touchscreenkameras passen sich an Babys und Kinder an

Canon Ixus 510 HS
Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)

Canon rüstet seine Ixus-Kameras erstmals mit einem WLAN-Modul aus. Die Personenerkennung sorgt dafür, dass die Kameraautomatik die Motive altersgerecht ablichtet.

Die neuen Canon-Kameras Ixus 510 HS und Ixus 240 HS sind mit unterschiedlichen Objektiven ausgestattet. Die 510 deckt mit ihrem 12fach-Zoom einen Bereich von 28 bis 336 mm (KB) ab. In die Ixus 240 HS ist ein 5fach-Zoom (24 bis 120 mm) integriert.

Anzeige
  • Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 240 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 240 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 240 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 240 HS (Bild: Canon)
  • Canon Ixus 510 HS (Bild: Canon)
Canon Ixus 240 HS (Bild: Canon)

Beide Kameras sind mit einem WLAN-Modul ausgestattet, mit dem die Kameras online gehen können, damit die Fotos entweder auf dem Canon-Server (maximal 10 GByte) hochgeladen oder mit einer iOS-Anwendung auf Apples mobile Endgeräte übertragen werden können. Von dort aus lassen sie sich weiterverarbeiten, per E-Mail verschicken oder zu Onlinediensten heraufladen.

Beide Kameras sind mit einem 8 cm (3,2 Zoll) großen Touchscreen mit 460.000 Bildpunkten ausgestattet. Das berührungsempfindliche Display steuert fast alle Kamerafunktionen. Auch das Scharfstellen und Auslösen kann mit dem Finger erledigt werden.

Die Gesichtserkennung kann mit einer kamerainternen Datenbank verknüpft werden, in der auch Altersangaben gesichert werden können. Wird dann ein Gesicht wiedererkannt, kann die Kamera selbstständig Einstellungen in Bezug auf Alter und erkannte Situation vornehmen. Bei einem schlafenden Baby können störende Blitzfunktionen und die Kamerageräusche abgeschaltet und das Bild weichgezeichnet werden. Bei älteren Kindern werden zum Beispiel der Serienbildmodus und kurze Verschlusszeiten gewählt, um auch bei schnellen Bewegungen noch scharfe Bilder zu erzielen.

Filme nehmen beide Kameras mit 1080p auf. Die Canon Ixus 510 HS soll ab Anfang April 2012 für rund 380 Euro erhältlich sein, während die Ixus 240 HS schon einen Monat früher für 290 Euro in den Handel kommen soll.


eye home zur Startseite
AndyGER 08. Feb 2012

Die Lieferprobleme halten bei den Kameraherstellern allgemein an. Zudem ist die 510er...

Dadie 08. Feb 2012

Eigentlich ist die Idee des Produktes gar nicht so schlecht. Aber was wenn die Technik...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Optica Abrechnungszentrum Dr. Güldener GmbH, Olpe
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Berlin
  4. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  2. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  3. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  4. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan

  5. Gmane

    Wichtiges Mailing-Listen-Archiv offline

  6. Olympia

    Kann der Hashtag #Rio2016 verboten werden?

  7. Containerverwaltung

    Docker für Mac und Windows ist einsatzbereit

  8. Drosselung

    Telekom schafft wegen intensiver Nutzung Spotify-Option ab

  9. Quantenkrytographie

    Chinas erster Schritt zur Quantenkommunikation per Satellit

  10. Sony

    Absatz der Playstation 4 weiter stark



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. ich kapiere es nicht

    pk_erchner | 07:26

  2. Inkonsequent

    longthinker | 07:24

  3. Re: Alternative: Everything Search Engine

    Cyber | 07:21

  4. Re: Die Anwälte: 1,33 Mio, die Kunden 30 Dollar

    AlexanderSchäfer | 07:17

  5. Re: Ergänzende Informationen

    Cyber | 07:14


  1. 18:21

  2. 18:05

  3. 17:23

  4. 17:04

  5. 16:18

  6. 14:28

  7. 13:00

  8. 12:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel