Anzeige
Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x
Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)

Canon Supertelezoom-Objektiv mit Brennweitenumschalter

Objektive mit hoher Lichtstärke und großem Brennweitenumfang bei niedrigem Gewicht kompakt zu bauen, ist schwer. Canon hat bei seinem neuen Telezoom einen Extender eingebaut, der die Brennweite bei Bedarf um das 1,4fache erweitert und die Lichtstärke leicht reduziert.

Anzeige

Das neue Canon-Objektiv "EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x" ist ein Telezoom für Sport- und Naturfotografen, das eine durchgehende Lichtstärke von f/4 aufweist. Ein Ultraschallmotor sorgt für die Scharfstellung, wobei der Fotograf auch jederzeit manuell eingreifen und selbst scharf stellen kann. Ein integrierter optisch-mechanischer Bildstabilisator soll dafür sorgen, dass auch bei längeren Verschlusszeiten möglichst wenig Verwackler entstehen.

  • Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)
  • Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)
  • Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)
  • Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)
Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x (Bild: Canon)

Das Objektiv weist eine konstruktive Besonderheit auf, die es derzeit einzigartig macht. Mit einem Schieber kann der Brennweiten-Extender in den Lichtgang eingeschoben werden. So erhöht sich die Brennweite um das 1,4fache auf 280 bis 560 mm. Allerdings mit der Einschränkung, dass das Objektiv auch lichtschwächer wird: Die Anfangsblendenöffnung liegt dann bei f/5,6.

Das Objektivgehäuse besteht aus einer Magnesiumlegierung, wobei die Ränder mit Dichtungen versehen wurden, die Schmutz und Feuchtigkeit draußen halten sollen. Der eingebaute optisch-mechanische Bildstabilisator arbeitet sowohl im normalen als auch im Extender-Betrieb. Er besitzt ein Betriebsmodul, bei dem nur beim Belichten die Bildstabilisierung aktiviert wird. Das soll es ermöglichen, Kameraschwenks zu vollführen, ohne dass eine Überkorrektur stattfindet. Das ist besonders bei Actionmotiven wichtig, die nur wenige Sekundenbruchteile lang existieren.

Der Autofokus besitzt für DSLR-Filmer eine wichtige Funktion, die allerdings nur von der EOS-1D C und der EOS-1D X unterstützt wird. Der sogenannte "Modus Power Focus" (PF) ermöglicht durch das Drehen des Wiedergaberings ein Schärfeziehen auf eine voreinstellbare Position in wahlweise einer höheren oder niedrigeren Geschwindigkeit.

Das Objektiv Canon EF 200-400mm 1:4L IS USM Extender 1,4x misst 128 x 366 mm und wiegt 3620 Gramm. Es soll ab Juni 2013 zum Preis von rund 11.800 Euro im Handel erhältlich sein.


Der Spatz 15. Mai 2013

Optisch ja, nur Preislich scheint Canon Zeiss abhängen zu wollen. Als ich auf Digital...

Kommentieren



Anzeige

  1. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München
  2. IT-Projektkoordinator (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Leiter Entwicklungsgruppe (m/w) Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Lead Entwickler (m/w) HMI-Software für Automotiv
    Carmeq GmbH, Berlin, Wolfsburg

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  2. Butterfly Effect 1-3 - Collection [Blu-ray]
    13,99€
  3. VORBESTELLBAR: Die Tribute von Panem - Complete Collection [Blu-ray] [Limited Edition]
    89,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  2. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  3. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  4. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  5. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  6. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  7. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  8. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  9. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit

  10. Gerichtsurteil

    E-Plus darf Datenflatrate nicht beliebig drosseln



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  2. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?
  3. Raumsonden und Teleskope Sieht der Weltraum wirklich so aus wie auf Fotos?

Arduino 101 angetestet: Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
Arduino 101 angetestet
Endlich ein genuines Bastelboard von Intel
  1. Kosmobits Neues Arduino-Set gewinnt Preis auf der Spielwarenmesse
  2. Bastelsets und Spielzeug Spiel- und Lern-Ideen für Weihnachten
  3. MKR1000 Kräftiger Arduino mit integriertem WLAN

Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  2. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016
  3. Rise of the Tomb Raider im Test Lara und das ewige Leben im ewigem Eis

  1. Re: PDF Anl. mit Skizze beim Herst. Olymp-Abmessungen

    Lala Satalin... | 01:23

  2. Re: Droht Windows Mobile das selbe Schicksal?

    Pjörn | 01:20

  3. Um welche "Klausel zur Drosselung" geht es im...

    Pjörn | 01:07

  4. Re: Ich habe in Fallout 4 noch keinen einzigen...

    most | 00:53

  5. Was für ein Wärmeleitpasten-Voodoo...

    Flexy | 00:48


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel