Abo
  • Services:
Anzeige
EOS-1D X
EOS-1D X (Bild: Canon)

Canon-Profikamera: EOS-1D X mit roten Leuchtpunkten im Sucher

EOS-1D X
EOS-1D X (Bild: Canon)

Die DSLR EOS-1D X sorgte bei ihrem Erscheinen für einige Kritik - mit einem Firmwareupdate will Canon nun einige Praxisprobleme beheben. Dazu gehören auch gut erkennbare Sucherinformationen in Rot.

Die Firmwareversion 1.1.1 für die Canon EOS-1D X erlaubt die Nutzung des mittleren AF-Messfelds zur automatischen Fokussierung, wenn die Kamera mit Objektiv-/Extender-Kombinationen verwendet wird, deren maximaler Blendenwert zusammen 1:8 (1:5,6 ohne Firmwareaktualisierung) beträgt. Das ging bislang nicht. Mit welchen Objektiv-Extender-Kombinationen die neue Funktion nutzbar ist, geht aus einer Tabelle von Canon hervor.

Anzeige
  • EOS-1D X (Bild: Canon)
  • Die Kamera hat einen Vollformatsensor mit einer Auflösung von 18,1 Megapixeln. (Bild: Canon)
  • Die Kamera verfügt über einen 100-Prozent-Sucher und ein 3,2 Zoll großes Display. (Bild: Canon)
  • Sie nimmt bis zu 12 RAWs und 14 JPEGs in der Sekunde auf. (Bild: Canon)
  • Als Anschlüsse stehen HDMI, USB und Ethernet zur Verfügung. (Bild: Canon)
  • Außerdem bietet Canon ein Modul für die drahtlose Datenübertragung. (Bild: Canon)
  • Das kann Bilder per WLAN oder Bluetooth auf den Rechner übertragen. (Bild: Canon)
EOS-1D X (Bild: Canon)

In der Praxis kommt es allerdings deutlich häufiger vor, dass der Fotograf versucht, auf einen relativ dunklen Gegenstand scharf zu stellen und dadurch die schwarzen Sucherinformationen wie den Autofokusrahmen, das Gitternetz und Ähnliches nicht mehr erkennt. Mit dem Firmwareupdate können nun auf Wunsch während der automatischen Scharfstellung im Modus AI Servo AF (automatische Schärfenachführung) die Sucherinformationen in Rot angezeigt werden. Die Beleuchtung des Suchers erfolgt im Modus AI Servo AF periodisch und ist nicht durchgehend, damit gleichzeitig das Motiv besser gesehen werden kann und die Belichtungsmessung nicht aus dem Tritt kommt.

Der Autofokus der EOS-1D X hat 61 Messpunkte. Darunter sind 36 Kreuzsensoren und fünf Doppelkreuzsensoren. Dazu kommt ein RGB-Messsensor mit 100.000 Pixeln für die Belichtungsmessung. Der Autofokus wird von einem eigenen Digic-4-Prozessor gesteuert.

Außerdem behebt das Update nach Canon-Angaben ein Problem, wodurch der Messwert des AE-Sensors nicht korrekt erfasst wurde und das aufgenommene Bild je nach Objektivaufsatz schwarz erscheint.

Die Firmwareversion 1.1.1 kann für Kameras mit Firmware bis Version 1.0.6 verwendet werden. Canon verweist in seiner Dokumentation ausdrücklich darauf, dass das Update sehr lange dauert - etwa sieben Minuten.

Wie die Firmware der Kamera aktualisiert wird, hat Canon in einem Supportdokument erläutert. Die Firmware-Updatefunktion ist für Windows und Mac OS X verfügbar.

Die Canon EOS-1D X ist mit einem Vollformat-CMOS-Sensor (36 x 24 mm) mit einer Auflösung von 18,1 Megapixeln ausgestattet, der im Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 51.200 arbeitet und auf ISO 204.800 erweitert werden kann. Zwei Digic-5+-Bildprozessoren sollen das Rauschverhalten um zwei Blendenstufen reduzieren. Die Belichtungszeiten liegen zwischen 1/8.000 Sekunde und 30 Sekunden. Das Kameragehäuse kostet rund 6.300 Euro.


eye home zur Startseite
Flyns 23. Okt 2012

Ah, vielen Dank!

tonictrinker 22. Okt 2012

...hat das aber so ähnlich schon eine Weile. Bei der E-520 bin ich mir nicht ganz sicher...

ad (Golem.de) 22. Okt 2012

Oopsi :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  2. KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. FUCHS SCHMIERSTOFFE GmbH, Mannheim
  4. Süwag Energie AG, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-6600K + Geforce GTX 1070 OC)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Ausgesperrt, aufgehängt, aufgegeben

  2. 100 MBit/s

    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

  3. Insolvenz

    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

  4. Radeons RX 480

    Die Designs von AMDs Partnern takten höher - und konstanter

  5. Koelnmesse

    Tagestickets für Gamescom ausverkauft

  6. Kluge Uhren

    Weltweiter Smartwatch-Markt bricht um ein Drittel ein

  7. Linux

    Nvidia ist bereit für einheitliche Wayland-Unterstützung

  8. Copyright

    Klage gegen US-Marine wegen 558.466-mal Softwarepiraterie

  9. Cosmos Rings

    Rollenspiel für die Apple Watch

  10. STARTTLS

    Keine Verschlüsselung mit der SPD



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

Xiaomi Mi Band 2 im Hands on: Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
Xiaomi Mi Band 2 im Hands on
Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  1. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone
  2. Redmi 3S Xiaomis neues Smartphone kostet umgerechnet 95 Euro
  3. Mi Band 2 Xiaomis neues Fitness-Armband mit Pulsmesser kostet 20 Euro

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  2. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August
  3. Geforce GTX 1060 Schneller und sparsamer als die RX 480 - aber teurer

  1. Re: Testversion

    Atzeonacid | 11:10

  2. Re: Mich würde mal Wundern, wann sie Kaffee als...

    nnx | 11:06

  3. Re: Fragwürdiges Funktionsprinzip

    ve2000 | 11:03

  4. Re: Kann mit das bitte mal jemand für Laien erklären?

    Graveangel | 11:01

  5. Re: Und schon ist alles weg...

    lolig | 10:53


  1. 09:01

  2. 18:26

  3. 18:00

  4. 17:00

  5. 16:29

  6. 16:02

  7. 15:43

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel