Anzeige
Canon Selphy CP810
Canon Selphy CP810 (Bild: Canon)

Canon Mobiler Fotodrucker mit Akku

Canons Selphy CP810 ist ein Fotodrucker, der nicht mit Tinten, sondern mit Farbfolien nach dem Thermosublimationsverfahren arbeitet. Mit einem optionalen Akku kann der Drucker auch unterwegs eingesetzt werden.

Anzeige

Canons Selphy CP810 ist mit einem 6,8 Zentimeter (2,7 Zoll) großen Display ausgestattet, über das die Bilder von eingesteckten Speicherkarten ausgewählt werden können. Auch eine einfache Bildbearbeitung ist enthalten.

  • Canon Selphy CP810 (Bild: Canon)
  • Canon Selphy CP810 (Bild: Canon)
  • Canon Selphy CP810 (Bild: Canon)
Canon Selphy CP810 (Bild: Canon)

Der "Auto Image Optimizer" kann Kontrast und Helligkeit der Bilder selbstständig korrigieren. Wahlweise sind auch manuelle Korrekturen möglich. Die Gesichtserkennung kann dazu eingesetzt werden, die Hautpartien weicher zu zeichnen als den Rest des Bildes.

Der Shelby-Drucker kann neben Speicherkarten auch über USB mit Pictbridge-kompatiblen Kameras oder Camcordern kommunizieren. Das Papier, das der Drucker verarbeitet, ist 148 x 100 mm groß. Alternativ sind auch Fotos in Kreditkartengröße (86 x 54 Millimeter) druckbar.

Beim Thermosublimationsverfahren werden aufeinanderfolgend Folien in den Farben Cyan, Magenta und Gelb genutzt, die jeweils die gleiche Größe wie das zu bedruckende Papier haben. Über einen Thermodruckkopf wird die Folie so stark erhitzt, dass die Farben an den erhitzten Stellen mit dem Papier verbunden werden. Der bedruckte Bereich wird danach mit einem glänzenden Schutzfilm überzogen. Die Drucke sind sofort wischfest.

Der Canon Selphy CP810 soll ab Mitte Mai 2012 für rund 110 Euro erhältlich sein. Im Handel ist optional als Zubehör der Akku NB-CP2L für rund 65 Euro erhältlich.


eye home zur Startseite
ichbinsmalwieder 08. Feb 2012

Wie meinst du das? Kompatibel zu den alten Druckern dürfte das Material schon sein...

Kommentieren



Anzeige

  1. Junior Softwareentwickler Java (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Nürnberg
  2. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  3. System-SW-Entwickler/in Embedded Security für Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Systemadministrator (m/w)
    Stemmer Imaging GmbH, Puchheim bei München

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 18 EUR
    (u. a. Rache für Jesse James, Runaway, The Wanderers)
  2. VORBESTELLBAR: BÖHSE FÜR'S LEBEN [Blu-ray]
    36,99€
  3. NUR BIS SONNTAG: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. Spaceballs, Anastasia, Bullitt, Over the top, Space Jam)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Prozessor

    AMD zeigt Zen-Chip für Sockel AM4

  2. Radeon RX 480

    AMDs 200-Dollar-Polaris-Grafikkarte liefert über 5 Teraflops

  3. Ultra Compact Network

    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

  4. Juniper EX2300-C-12T/P

    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Alarm im VDS-Tresor

  6. Be Quiet Silent Loop

    Sei leise, Wasserkühlung!

  7. Kryptowährung

    Australische Behörden versteigern beschlagnahmte Bitcoins

  8. ZUK Z2

    Android-Smartphone mit Snapdragon 820 für 245 Euro

  9. Zenbook 3 im Hands on

    Kleiner, leichter und schneller als das Macbook

  10. Autokauf

    Landgericht Köln entdeckt, dass SMS sich löschen lassen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  2. Xeon E3-1500 v5 Intel bringt schnellere Skylakes mit On-Package-Speicher
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. Re: ja die gtx

    _Pluto1010_ | 07:25

  2. Re: Was hat wenig Kalorien und hält lange satt?

    css_profit | 07:23

  3. Re: "spezielle Software zur nachträglichen...

    css_profit | 07:16

  4. Es beginnt...

    Knarz | 07:11

  5. Re: Kein Splitscreen

    Smincke | 06:33


  1. 06:25

  2. 04:23

  3. 19:26

  4. 18:41

  5. 18:36

  6. 18:16

  7. 18:11

  8. 17:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel