Canon EOS 5D Mark III
Canon EOS 5D Mark III (Bild: Canon)

Canon Lichtleck der EOS 5D Mark III wird gestopft

Die Canon EOS 5D Mark III hat Schwierigkeiten mit der Hintergrundbeleuchtung des oberen LCDs, das in dunkler Umgebung die Belichtungsmessung beeinflusst. Deshalb will Canon die betroffenen Kameras kostenlos reparieren.

Anzeige

Das Lichtleck der Canon EOS 5D Mark III, bei dem die Belichtungsmessung durch die Beleuchtung des LCDs an der Oberseite der Kamera aus dem Takt gebracht werden kann, ist mit Software nicht zu beseitigen. Canon will deshalb die betroffenen Kameras kostenlos reparieren.

  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III mit WLAN-Adapter WTF-E7
  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III mit Speedlite 600EX und GPS-Empfänger GP-E2
  • Canon 5D Mark III mit Blitzauslöser ST-E3
  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III
  • Canon 5D Mark III
Canon 5D Mark III

Betroffen sind Kameras mit der Ziffer 1 oder 2 an der sechsten Stelle der Seriennummer. Nach dem 10. Mai 2012 sollen die Kameras von Canon repariert werden - der Kunde muss sich dazu an eine Canon-Reparaturwerkstatt wenden.

Unabhängig von diesem Problem gibt es ein Firmwareupdate (1.1.2) für die DSLR EOS 5D Mark III, mit der unter anderem der neue GPS-Empfänger GP-EP2 unterstützt wird. Wichtiger mag da schon die Behebung eines Bildproblems sein, bei dem sich ein rosa Farbstich über das gesamte Foto ausbreitet. Das passiert, wenn der Fotograf die Kamera aus dem Ruhezustand aufweckt.

Gelegentlich kam es auch zu einer unerwünschten Beendigung einer HDR-Serie. Die Kamera stoppte die Belichtungsserie manchmal schon nach einem Foto. Das Firmwareupdate kann vom Anwender selbst eingespielt werden. Es kann kostenlos heruntergeladen werden.

Canons EOS 5D Mark III ist eine Vollformat-DSLR mit 22,3 Megapixeln Auflösung und Full-HD-Videofilmfunktion, die für 3.299 Euro zu haben ist. Sie verfügt über ein Autofokussystem mit 61 Messpunkten, nimmt 6 Bilder pro Sekunde auf und macht bessere Fotos und Videos als die 5D Mark II. Vor allem bei geringer Lichtstärke kann die 5D Mark III ihre Vorteile ausspielen. Dabei unterstützt die Kamera standardmäßig Einstellungen zwischen ISO 100 und 25.600 sowie im erweiterten Modus zwischen ISO 50 und 102.400.


Der Spatz 26. Apr 2012

Bei dem wegfliegenden Spiegeln der 5D (der Kleber der den Spiegel am Rahmen festklebt war...

keböb 26. Apr 2012

Es geht hier ja offensichtlich nicht um ein generelles Problem, sondern lediglich um...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Senior Softwaredeveloper Java (m/w)
    NEXMO solutions GmbH & Co. KG, Hamburg
  2. CMS-Architekt (m/w) mit dem Schwerpunkt Enterprise Web-CMS
    adesso AG, Berlin, Dortmund, Stuttgart
  3. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  4. IT Account Manager (m/w)
    European Space Agency (ESA), Noordwijk (Netherlands)

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 3 Blu-rays für 20 EUR
    (u. a. World War Z, Gesetz der Rache, Star Trek, True Grit, Parker)
  2. TIPP: Oster-Schnäppchen auf Blu-ray
    (u. a. Edge of Tomorrow 7,97€, Godzilla 7,97€, Casino 5,99€, Ghostbusters 1+2 für 9,97€)
  3. TIPP: Blu-ray-Boxsets zum Aktionspreis
    (u. a. Transformers Trilogie 13,97€, Der Pate 28,97€, Star Trek Collection 59,97€, Die nackte...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Episode Duscae angespielt: Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
Episode Duscae angespielt
Final Fantasy ist endlich wieder zeitgemäß
  1. Test Final Fantasy Type-0 HD Chaos und Kampf

Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test: Zurück zu den Wurzeln
Lenovo Thinkpad X1 Carbon im Test
Zurück zu den Wurzeln
  1. HyperX-Serie Kingstons Predator ist die vorerst schnellste Consumer-SSD
  2. Dell XPS 13 Ultrabook im Test Bis zur Unendlichkeit und noch viel weiter!
  3. Ultrabook Lenovo zeigt neues Thinkpad X1 Carbon

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. MSI 970A SLI Krait Edition Erstes AMD-Mainboard mit USB 3.1 vorgestellt
  2. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. Netflix?

    triplekiller | 08:27

  2. Re: Wenn man meckert kriegt man ein Modem.

    Tuxraxer007 | 08:26

  3. Re: Router ungleich Modem

    patrickrocker83 | 08:24

  4. Re: Ungelernte Paketknechte ...

    dreamtide11 | 08:19

  5. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    Psy2063 | 08:12


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel