Canon EOS M - Autofokus wird schneller
Canon EOS M - Autofokus wird schneller (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Canon EOS M Lahmer Autofokus durch Firmware beschleunigt

Der Systemkamera Canon EOS M wurde in zahlreichen Tests ein sehr langsamer Autofokus attestiert. Durch eine Firmware soll sich die Situation nun deutlich bessern. Canon nahm sich für die Weiterentwicklung reichlich Zeit.

Anzeige

Die Canon EOS M ist die erste Systemkamera des japanischen Herstellers. Ihre gute Bildqualität steht in keinem Verhältnis zur Qualität des Autofokus, der zwar recht sicher agiert, dafür aber auch sehr langsam, wovon sich Golem.de überzeugen konnte. Nun hat Canon reagiert und der Kamera, die seit September 2012 auf dem Markt ist, eine neue Firmware spendiert, die einen deutlich schnelleren Autofokus ermöglichen soll.

Die Firmware-Aktualisierung bringt die Versionsnummer auf 2.0.2 und kann kostenlos von der Herstellerwebsite heruntergeladen, auf eine SD-Karte entpackt und dann von der Kamera eingelesen werden. Die Firmware ist verfügbar für Windows und Mac OS X.

  • Canon EF-M 18-55mm f/3,5-5,6 STM (Bild: Canon)
  • Canon EF-M 22mm f/2 STM  (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit EF-M 22mm f/2 STM (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit EF-M 18-55mm f/3,5-5,6 STM (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit EF-M 22mm f/2 STM (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit EF-M 22mm f/2 STM (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit EF-M 22mm f/2 STM (Bild: Canon)
  • Objektiv-Adapter für die Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Objektiv-Adapter für die Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit Speedlite 90EX (Bild: Canon)
  • Canon Speedlite 90EX (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
  • Canon EOS M mit Objektivadapter (Bild: Canon)
  • Canon EOS M (Bild: Canon)
Canon EOS M (Bild: Canon)

Neben der schnelleren Fokussierung im One-Shot-AF-Modus unterstützt die APS-C-Kamera dann auch ein neues Objektiv, das Canon für das Spezialbajonett entworfen hat. Das neu angekündigte Objektiv "EF-M 11-22 mm 1:4-5,6 IS STM" ist erst das dritte, das für die EOS M erhältlich ist. Darüber hinaus gibt es ein 18-55mm-Standardzoom und eine Weitwinkel-Festbrennweite. Über einen optionalen Adapter lassen sich auch Objektive der Canon-Spiegelreflexkameras nutzen.

Mit der EOS M stieg der japanische Kamerahersteller Canon als letzter großer Anbieter ins Systemkamerageschäft ein. Die M misst 108,6 x 66,5 x 32,3 mm und wiegt mit Akku und Speicherkarte ohne Objektiv rund 298 Gramm. Sie erinnert optisch an ein Kompaktmodell, lässt sich aber mit Wechselobjektiven und Systemblitzen ausrüsten.

Die Kamera wird fast ausschließlich über einen Touchscreen gesteuert. Einen optischen Sucher gibt es genauso wenig wie einen elektronischen. Zusammen mit dem Zoomobjektiv EF-M 18-55mm und einem kleinen Aufsteckblitz kostete die EOS M zur Markteinführung rund 850 Euro. Mittlerweile ist der Onlinepreis auf unter 400 Euro gefallen.

Schon seit längerer Zeit gibt es Gerüchte über einen Nachfolger, der angeblich noch im Sommer 2013 vorgestellt werden soll und 24 statt bisher 18 Megapixel aufnehmen soll. Außerdem soll ein abnehmbarer elektronischer Sucher für das neue Modell angeboten werden.


da_huawa 01. Jul 2013

Ka was die geritten hat - die Firmware kommt auf die SD Karte und wird dann am PC über...

arnez80 01. Jul 2013

war bei mm für weit unter 400 ¤ zu haben, zusammen mit dem adapter und den eh schon...

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemspezialist/in im Testmanagement Automotive
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München
  2. Service Desk Mitarbeiter (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin
  3. Technical Consultant - ALFABET (m/w)
    ITARICON Digital Customer Solutions, Dresden
  4. IT-Spezialist Anwendungsentwicklung (m/w)
    SEMIKRON Elektronik GmbH & Co. KG, Nürnberg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. NEU: Turtle Beach Headsets reduziert
  2. JETZT ÜBERARBEITET: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  3. Samsung-UHDTV kaufen und Sommer-Bonus erhalten
    100,00€ bis 1.000,00€ Cashback

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Steam VR

    Augmented Reality für die Zukunft, Virtual Reality für jetzt

  2. Physik-Engine

    Havok FX kehrt zurück

  3. King's Quest - Episode 1 im Test

    Lang lebe der Adventure-König

  4. Android-Verbreitung

    Anteil der Lollipop-Smartphones noch unter 20 Prozent

  5. Spielentwicklung

    Echtwelt-Elemente in Spielen

  6. Tracking

    EFF präsentiert nutzerfreundlichen DNT-Standard

  7. Moto G (2015) im Test

    Gute Kamera und keine Angst vor Wasser

  8. Luftfahrt

    Airbus patentiert Hyperschallflugzeug

  9. E-Sports

    "Eine Woche Pause kann die ganze Form zunichtemachen"

  10. Galaxy Tab S2

    Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Neue WLAN-Router-Generation: Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
Neue WLAN-Router-Generation
Hohe Bandbreiten mit zweifelhaftem Nutzen
  1. EA8500 Linksys' MU-MIMO-Router kostet 300 Euro
  2. Aruba Networks 802.11ac-Access-Points mit integrierten Bluetooth Beacons
  3. 802.11ac Wave 2 Neue Chipsätze für die zweite Welle von ac-WLAN

Simulus QR-X350.PRO im Test: Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
Simulus QR-X350.PRO im Test
Der Quadcopter, der vom Himmel fiel
  1. Flugverkehrskontrolle Amazon will Drohnenverkehr regeln
  2. Paketzustellung Google will Flugverkehrskontrolle für Drohnen entwickeln
  3. Luftzwischenfall Beinahekollision zwischen Lufthansa-Flugzeug und Drohne

OCZ Trion 100 im Test: Macht sie günstiger!
OCZ Trion 100 im Test
Macht sie günstiger!
  1. PM863 Samsung packt knapp 4 TByte in ein flaches Gehäuse
  2. 850 Evo und Pro Samsung veröffentlicht erste Consumer-SSDs mit 2 TByte
  3. TLC-Flash Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  1. Re: Gottes Betriebssystem

    Trollversteher | 15:54

  2. Re: naeher an dem optimum wie viele glauben

    moppler | 15:53

  3. Wie hoch ist die Framerate?

    HubertHans | 15:52

  4. Re: Kein Dual-SIM --> kein Kauf!

    rabatz | 15:52

  5. Re: Könnte auch am Distributionsweg Google...

    Hanse_Davion | 15:51


  1. 15:13

  2. 14:45

  3. 14:00

  4. 13:51

  5. 13:31

  6. 13:27

  7. 12:00

  8. 11:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel