Canon: Bildstablisiertes Objektiv 24-70mm f/2,8L in einem Jahr
Kommt auch bald ein stabilisiertes, lichtstarkes 24-70mm von Canon? (Bild: Canon)

Canon Bildstablisiertes Objektiv 24-70mm f/2,8L in einem Jahr

Das Canon-Objektiv "24-70mm f/2,8L Mark II" ist zur Enttäuschung vieler Fotografen nicht mit einer Bildstabilisierung ausgerüstet. Doch nun meldet Canon Rumors, dass in ungefähr einem Jahr auch eine IS-Version des Zoomobjektivs kommen soll.

Anzeige

Canon hat zwar seit neuestem ein 24-70-mm-Objektiv mit Bildstabilisierung im Programm, doch mit einer durchgehenden Anfangsblendenöffnung von f/4,0 ist es nicht besonders lichtstark. Eine 2,8er-Version dieser beliebten Optik fehlt bisher. Nach Informationen der Website Canon Rumors soll sich das jedoch ändern. Canon erprobt demnach eine neue Variante des 24-70mm f/2,8L mit Stabilisator.

Nach Angaben von Canon Rumors testen bereits einige Fotografen Vorversionen der neuen Optik. Doch bis sie auf den Markt kommen kann, dürfte noch einige Zeit vergehen. Die Website nennt als Zeitraum Ende 2013 oder gar Anfang 2014. Der lange Abstand dürfte nicht zuletzt mit Rücksicht auf die Käufer der unstabilisierten Version gewählt werden.

Preise oder weitere Daten wie die Größe oder das Gewicht des neuen Objektivs nannte Canon Rumors nicht. Das EF 24-70mm 1:4L IS USM mit Verwackelungsschutz kostet rund 1.460 Euro und ist ab sofort erhältlich.


SvenMeyer 19. Jan 2013

Wenn man sich die Preispolitik von Canon in letzter Zeit anguckt, dass leicht verbesserte...

Der Spatz 24. Dez 2012

Sachlage ist, das man bei Pentax den Stabi bei jedem Body (mit Stabi) neu kaufen muss...

spambox 23. Dez 2012

Doch ist sie. Bei der Herstellung von Halbleiter-Chips ist erheblich viel mehr Aufwand...

flow77 23. Dez 2012

Bildstabiliserte Objektive sind kein muss, aber nett wenn man die Technik eingebaut hat...

Sonicspeed 21. Dez 2012

"...dürfte nicht zuletzt mit Rücksicht auf die Käufer der unstabilisierten Version...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Integration Developer / Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  2. JAVA Softwareentwickler (m/w)
    MPDV Mikrolab GmbH, Heimsheim
  3. SharePoint Inhouse Consultant (m/w)
    BEUMER Group GmbH & Co. KG, Beckum (Raum Münster, Dortmund, Bielefeld)
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    AKDB, Würzburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Taxi-Konkurrent

    Landgericht verbietet Uber deutschlandweit

  2. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  3. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  4. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  5. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  6. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  7. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  8. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  9. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  10. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel