Abo
  • Services:
Anzeige
Camhoodie
Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)

Camhoodie: Abhilfe für lila Fotoschleier beim iPhone 5

Camhoodie
Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)

Der lila gefärbte Schleier bei einigen Fotos, die mit dem iPhone 5 gemacht wurden, soll nach Angaben von Apple durch einfallendes Streulicht entstehen. Dagegen hat ein Zubehörhersteller nun eine besondere Hülle vorgestellt. Sie soll helfen, den hässlichen Effekt zu minimieren.

Die Camhoodie-Hülle von Fotodioxpro enthält eine Miniatur-Gegenlichtblende für das innenliegende Objektiv der iPhone-5-Kamera. Dadurch soll verhindert werden, dass seitlich Licht in die Optik fällt, die nach Angaben von Apple für den lila Farbschleier verantwortlich ist, der gelegentlich auf den Bildern des neuen Smartphones zu sehen ist.

Anzeige
  • Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)
  • Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)
  • Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)
  • Mit Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)
  • Ohne Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)
Camhoodie (Bild: Fotodioxpro)

Die Sonnenblende des durchsichtigen Gehäuses hat frappierende Ähnlichkeit mit einem Dichtungsring. Sie umfasst die Objektivöffnungen des iPhone 5 und liegt zwischen dem Gehäuse und dem Telefon, so dass sie beim Einstecken in die Hosen- und Jackentasche nicht abgerissen werden kann.

Ein Vorher-Nachher-Fotovergleich auf der Website des Herstellers soll belegen, dass die Gegenlichtblende des Camhoodie funktioniert. Interessanterweise sind das allerdings keine Originalfotos - die Exif-Daten der Kamera fehlen und auch die deutliche Kontrastverbesserung ist allein durch eine Gegenlichtblende nicht zu erklären.

Apple hat sich nach Benutzerbeschwerden zu dem Phänomen, das auch bei anderen Smartphone-Kameras auftritt, in einem Knowledgebase-Artikel geäußert. Der lilafarbene Schleier im Bild soll vor allem dann entstehen, wenn das Licht in einem bestimmten Winkel in das Objektiv falle. Dadurch sollen Reflexionen im Inneren des Kameramoduls entstehen, die auch auf den Sensor fallen. Apple hatte den Ratschlag gegeben, die Kamera dann leicht zu drehen oder die Hand zum Abschatten zu verwenden.

Die neue iPhone-Hülle Fotodioxpro Camhoodie soll rund 25 US-Dollar kosten und ab Ende Oktober 2012 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
Nr.1 26. Okt 2012

Es ist schon ein spassiges Spielchen, dass muss ich zugeben. Ich frage mich, welcher...

Somberland 16. Okt 2012

Also bei mir ist der Schalter Standardmäßig aus. Schon komisch. Böses Apple *auf die...

neocron 14. Okt 2012

gegen eine Mig 29!

Spitfire777 12. Okt 2012

... damit das iPhone 5 fehlerfrei läuft.

Paykz0r 12. Okt 2012

doch, hats. "Unbrauchbar" - denk mal drüber nach.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hemmersbach GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. B. Braun Melsungen AG, Melsungen oder Tuttlingen
  3. Bender GmbH & Co. KG, Grünberg
  4. THOMAS SABO GmbH & Co. KG, Lauf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. (täglich neue Deals)
  3. 99,00€

Folgen Sie uns
       

  1. Neues iPhone

    US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple

  2. Festnetz

    Weiterhin kein Internet ohne Telefonie bei der Telekom

  3. Zertifikate

    Mozilla will Startcom und Wosign das Vertrauen entziehen

  4. Kreditkartenmissbrauch

    Trumps Hotelkette mit Malware infiziert

  5. Open Location Platform

    Here lässt Autos miteinander sprechen

  6. Facebook

    100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht

  7. TV-Kabelnetz

    Unitymedia arbeitet intensiv an verbesserten Ping-Zeiten

  8. DDoS

    Das Internet of Things gefährdet das freie Netz

  9. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  10. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

  1. Re: Hallo Regulierungsbehörde?

    DASPRiD | 01:45

  2. Re: Egal ob direkte oder indirekte Demokratie...

    plutoniumsulfat | 01:19

  3. Re: SSHD gescheitert

    plutoniumsulfat | 01:04

  4. Seit vorletzter Woche Freitag ist mächtig was los...

    LordGurke | 01:03

  5. Re: Bewohner umsiedeln aber Touristen anlocken - wat?

    Sarkastius | 01:03


  1. 19:12

  2. 18:52

  3. 18:34

  4. 18:17

  5. 17:51

  6. 17:25

  7. 16:25

  8. 16:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel