Abo
  • Services:
Anzeige
Soldatin im Multiplayermodus von Ghosts
Soldatin im Multiplayermodus von Ghosts (Bild: Activision)

Call of Duty Ghosts mit Zwei-Wochen-Matches im Multiplayermodus

Weibliche Soldaten, einen auf zwei Wochen angelegten Großkampf zwischen Squads und jede Menge neue Modi und Perks: Activision hat den Multiplayermodus von Call of Duty Ghosts und einen Trailer vorgestellt.

Anzeige

Die Emanzipation macht auch vor Call of Duty nicht halt: In Ghosts, der nächsten Ausgabe des Ego-Shooters, dürfen Spieler im Multiplayermodus als weiblicher Elitesoldat antreten. Das war bislang nicht möglich - lediglich in einer Kampagne eines früheren Call of Duty stand vorübergehend eine Frau als Alter Ego zur Verfügung. Davon abgesehen bietet der Multiplayermodus eine ganze Reihe von Neuerungen bei den Modi.

Der vielleicht interessanteste trägt den Namen Clan Wars. Er schickt zwei Clans, die über ähnliche Skill-Level verfügen müssen, auf ein Schlachtfeld, wo sie auf einer persistenten Karte zwei Wochen lang um die Macht kämpfen. Wer ein Gebiet erobert, schaltet damit Extras wie besondere Helme oder Ausrüstung für sich und seine Mitstreiter frei. Und weil nicht jeder Spieler rund um die Uhr vor dem PC oder der Konsole sitzen kann, soll sich ein Teil der Clan-Aktivitäten per App auf Smartphone und Tablet managen lassen.

Es soll sieben neue Multiplayer-Modi mit Namen wie Grind, Hunted und Blitz geben. Eine Spielart namens Cranked basiert auf Team Deathmatch: Bei jedem Abschuss verbessern sich Beweglichkeit und Geschwindigkeit des Spielers. Wenn er den nächsten Gegner dann aber nicht innerhalb eines Zeitlimits erledigt, geht er zur Strafe in Flammen auf. Im Squad-Modus darf er erneut allein oder mit Bots in unterschiedlichsten Varianten antreten.

Auch für Ghosts wird es einen Season Pass geben, mit dem Spieler vollen Zugriff auf alle vier Downloaderweiterungen bekommen. Der Season-Pass lässt sich sowohl auf der Xbox als auch auf der Playstation von der aktuellen auf die nächste Hardwaregeneration inklusive aller Zusatzinhalte und Fortschritte übertragen.

Call of Duty Ghosts erscheint am 5. November 2013 für Xbox 360, Playstation 3, Wii U und Windows-PC. Zu noch nicht bekannten Terminen folgen dann die Fassungen für Playstation 4 und Xbox One.


eye home zur Startseite
huenche 12. Sep 2013

So True! Wir wissen, dass CoD nicht so gut gebalanct ist, aber über ghosts erstmal...

Desertdelphin 16. Aug 2013

Ich bin selbst jemand der mehr Spass an SC1 hatte als es schon 12 Jahre alt war. Ich bin...

Flyns 16. Aug 2013

Das Video ist ja wie diese guten alten Bilder-Unterschied-Suchrätsel auf 9live: Finde den...

burzum 15. Aug 2013

Laß mich Dir helfen: "Und weil nicht jeder Spieler rund um die Uhr vor dem PC oder der...

shazbot 15. Aug 2013

MW1 hatte lehnen MW2 nicht Blops 1 hatte es wieder Blops 2 auch alles aber optional. MW3...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Universität Passau, Passau
  3. über Hanseatisches Personalkontor Köln, Wissen im Westerwald
  4. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 219,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)
  3. 114,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitsrisiko Baustellenampeln

    Grüne Welle auf Knopfdruck

  2. Altiscale

    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

  3. Stiftung Warentest

    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

  4. Ausrüster

    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

  5. SpaceX

    Warum Elon Musks Marsplan keine Science-Fiction ist

  6. Blau

    Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

  7. Mobilfunk

    Blackberry entwickelt keine Smartphones mehr

  8. Nvidia und Tomtom

    Besseres Cloud-Kartenmaterial für autonome Fahrzeuge

  9. Xavier

    Nvidias nächster Tegra soll extrem effizient sein

  10. 5G

    Ausrüster schweigen zu Dobrindts Supernetz-Ankündigung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

Rocketlab: Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
Rocketlab
Neuseeland genehmigt Start für erste elektrische Rakete
  1. Osiris Rex Asteroid Bennu, wir kommen!
  2. Raumfahrt Erster Apollo-Bordcomputer aus dem Schrott gerettet
  3. Startups Wie Billig-Raketen die Raumfahrt revolutionieren

Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

  1. Re: dabei war das System super

    DetlevCM | 06:55

  2. Re: Traurig...

    DetlevCM | 06:53

  3. Re: Finger weg von Blau.de

    tomacco | 06:49

  4. Re: Seit vorletzter Woche Freitag ist mächtig was...

    whitbread | 06:32

  5. Re: Zu teuer

    pk_erchner | 06:08


  1. 07:00

  2. 19:10

  3. 18:10

  4. 16:36

  5. 15:04

  6. 14:38

  7. 14:31

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel