Erweiterungskarte "Black Box" für Modern Warfare 3
Erweiterungskarte "Black Box" für Modern Warfare 3 (Bild: Activision)

Call of Duty Elite Arbeit an PC-Version und Tablet-Bildschirmerweiterung

Activision will sein soziales Actionspielenetzwerk Call of Duty Elite konsequent weiter ausbauen. Immer noch ist eine Veröffentlichung für Windows-PC geplant, außerdem soll es mindestens eine neuartige Erweiterung für Tablets geben.

Anzeige

Bereits neun Updates hat das Entwicklerstudio Beachhead gemeinsam mit Infinity Ward für Call of Duty Elite veröffentlicht, jetzt hat Product Director Noah Heller über den weiteren Ausbau des sozialen Actionspielenetzwerks gesprochen. "Wir wollen, dass Elite sozusagen auf noch mehr Bildschirmen zu sehen sein wird", so Heller, der damit nicht die Anzahl der Spieler meint, sondern die Vielzahl der Plattformen. Seinen Angaben zufolge ist den Entwicklern die PC-Fassung weiter wichtig: Man arbeite unter Hochdruck daran, eine sichere und stabile Version zu programmieren - einen Termin gebe es aber weiterhin nicht.

Außerdem habe sein Team mit der Entwicklung einer Applikation für Tablets begonnen. Die soll sich deutlich von der bereits erhältlichen App für iOS und Android unterscheiden, mit der Spieler unter anderem ihre Ausrüstung zusammenstellen können. Stattdessen soll das Display des Tablets als eine Art erweiterter Bildschirm beim Spielen fungieren, bei dem beispielsweise zu sehen ist, was der Rest des Clans gerade macht.

Überhaupt habe sich die Unterstützung von Clan-Funktionen laut Heller zunehmend als eines der wichtigsten Elemente von Elite herauskristallisiert - insbesondere, was die Unterstützung der Clan-Leader angehe. Das habe sein Team vor der Veröffentlichung von Elite im Herbst 2011 noch anders eingeschätzt, als das jetzt immerhin noch zweitwichtigste Element stärker im Fokus stand: die Unterstützung etwa von Einsteigern mit Spielhilfen per Video oder Statistiken über besonders gefährliche oder abschussträchtige Stellen auf Maps. Weitere Schwerpunkte für die weitere Entwicklung von Elite sind lokale Inhalte und Wettbewerbe.

Call of Duty Elite ist zusammen mit Modern Warfare 3 erschienen und liegt bislang für Playstation 3 und Xbox 360 vor. Es gibt eine kostenlose Basisversion; Premium-Mitglieder müssen rund 50 Euro im Jahr zahlen, um unter anderem vollen Zugriff auf alle Downloaderweiterungen und einige zusätzliche Inhalte und Möglichkeiten zu erhalten.


nive88 21. Mär 2012

für meine große liebe zahle ich eben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Modul Manager (m/w) SAP/MM & SAP/PP
    MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  2. Elektronikerin / Elektroniker für die Qualitätssicherung
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden
  3. IT-(Senior) Consultant (m/w) SAP Technology
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt
  4. Projektleitung (m/w) IT-Bereich
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: Speedlink Ledos Core Gaming-Maus gratis bei Kauf eines ausgewählten Speedlink-Headsets
    (z. B. Speedlink Medusa XE + Ledos Core zusammen für nur 39,99€ anstatt 61,68€)
  2. TIPP: Die Hobbit Trilogie (3 Steelbooks + Bilbo's Journal) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€ Release 23.04.
  3. NUR BIS MONTAG 09:00 Uhr: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. 300 & 300 Rise of an Empire Blu-ray 5,00€, Alien...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MotionX

    Schweizer Uhrenhersteller gegen Apple

  2. Grafikfehler

    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

  3. Uber

    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

  4. Überwachung

    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

  5. Mountain View

    Google baut neuen Unternehmenssitz

  6. Leonard Nimoys Mr. Spock

    Der außerirdische Nerd

  7. Die Woche im Video

    Abenteurer, Adware und ein fixer Anschluss

  8. Nachruf

    Dif-tor heh smusma, Mr. Spock!

  9. Click

    Beliebige Uhrenarmbänder an der Apple Watch nutzen

  10. VLC-Player 2.2.0

    Rotation, Addons-Verwaltung und digitale Kinofilme



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Ich habe es mal versucht

    medium_quelle | 01:55

  2. Re: Google sperrt Mitarbeiter immer noch in Büros

    bubbleblubb | 01:50

  3. Re: "Gerügt"?!?

    Wallbreaker | 01:38

  4. Re: punkt für apple!

    Wallbreaker | 01:30

  5. Ganz toll

    HerrMannelig | 01:09


  1. 15:24

  2. 14:40

  3. 14:33

  4. 13:41

  5. 11:03

  6. 10:47

  7. 09:01

  8. 19:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel