Call of Duty: Elite ab sofort mit Clan-Operationen
Call of Duty Elite (Bild: Activision)

Call of Duty Elite ab sofort mit Clan-Operationen

Spieler warten schon länger darauf, jetzt sind die Clan-Operationen über Call of Duty Elite tatsächlich möglich. Außerdem kündigt Activision Elite-TV an - also einen Videokanal für Gefechte mit prominenten und besonders guten Spielern.

Anzeige

Ab sofort sind die Clan-Operationen im Onlinedienst Call of Duty Elite freigeschaltet. Zahlende Mitglieder können sich nun im Verbund mit ihren Kumpels für Einsätze anmelden, bei denen sie gemeinsam um virtuelle und echte Preise kämpfen und dabei für ihren Clan Erfahrungspunkte sammeln. Premium-Mitglieder sollen außerdem laut Publisher Activision "in Kürze" Elite-TV auf ihrer Konsole schauen können. Dabei handelt es sich um einen Videokanal mit Kämpfen von Prominenten und Topspielern in den Friday Night Fights, dazu kommen Neuigkeiten, Tipps und Strategien.

Nach wie vor keine Neuigkeiten gibt es für die ursprünglich ebenfalls angekündigte PC-Fassung von Elite. Weil sich die Entwickler um Datenschutz und -sicherheit sorgen, soll nach aktuellem Stand keine Premium-Version für PCs erscheinen, an einer kostenlosen Fassung arbeite man noch.


dollar 25. Feb 2012

mw3 ist lediglich ein port auf pc. alle daten und strukturen sind bereits enthalten. pc...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-System-Techniker / Fachinformatiker (m/w)
    Deutschlandradio Service GmbH, Berlin
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel