Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Call of Duty Black Ops 2 wohl bestverkauftes Spiel 2012

6,21 Millionen Exemplare allein auf der Xbox 360 - und 11,2 Millionen Stück insgesamt hat Activision offenbar inzwischen von Black Ops 2 verkauft. Das ist zwar schwächer als bei Modern Warfare 3, aber die Reihe zeigt damit keine Anzeichen von Schwäche.

Anzeige

Allein in den ersten Stunden nach dem Verkaufsstart am 13. November 2012 hat Black Ops 2 laut Activision rund 500 Millionen US-Dollar an Umsatz generiert. Inzwischen liegen weitere Zahlen vor: So hat das jüngste Call of Duty weltweit inzwischen 11,2 Millionen Käufer gefunden. Davon haben 6,21 Millionen die Version für die Xbox 360 gekauft - was einen Marktanteil von rund 55 Prozent ausmacht. Von der Fassung für die Playstation 3 wurden 4,61 Millionen und von der PC-Version 400.859 Stück verkauft.

Die Zahlen stammen von der US-Seite VGChartz.com, die keine Quelle nennt - vermutlich handelt es sich um zugespielte Marktdaten, die eigentlich nicht veröffentlicht werden dürften. Wenn sie stimmen, dürfte Black Ops 2 der Titel des bestverkauften Vollpreisspiels 2012 kaum mehr zu nehmen sein.

Von dem im Vorjahr veröffentlichten Modern Warfare 3 setzte Activision mit rund 13,5 Millionen Exemplaren noch höhere Stückzahlen ab. Allerdings war das Marktumfeld etwas günstiger - viele Spieler dürften in diesem Jahr etwa noch mit dem nur gut eine Woche zuvor veröffentlichten Halo 4 beschäftigt sein. Das habe allein am ersten Verkaufstag einen Umsatz von rund 200 Millionen US-Dollar generiert, so Microsoft.

VGCharts nennt auch Zahlen für Black Ops: Declassified. Der Ableger für die PS Vita hat in der ersten Woche demnach genau 118.615 Käufer gefunden.


Free Mind 27. Nov 2012

Infinity Ward gibt es zwar noch, aber die Leute die MW2 entwickelt haben haben alle das...

fmyasitch 27. Nov 2012

Wieso beschäftigst du dich so exzessiv mit etwas, dass du gar nicht magst? Das ist doch...

tomate.salat.inc 26. Nov 2012

Was solls den sonst großartig neues geben?

tomate.salat.inc 26. Nov 2012

Nope. Afair ist Deathmatch eher vergleichbar mit Team-Deatchmatch von CoD. Bei "Abschuss...

Kommentieren



Anzeige

  1. Ingenieurin / Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechnik / Informatik
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. Professional Services Consultant (m/w)
    NetApp Deutschland GmbH, Hamburg
  3. Anwendungsbetreuer (m/w) SAP HCM
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Soft­ware­ent­wickler (m/w)
    AKDB, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Abenteuer Karibik 3D, Neuseeland 3D, Dead Before Dawn, Best of Erde 3D)
  2. NEU: 2 TV-Staffeln auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. The Big Bang Theory, Supernatural, The Vampire Diaries, The Clone Wars)
  3. 3 3D-Blu-rays für 15 EUR
    (u. a. Dead Before Dawn, Neuseeland 3D, Abenteuer Karibik 3D)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  2. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  3. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  4. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  5. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden

  6. Manhattan

    Amazon liefert per Radkurier in einer Stunde aus

  7. Entwicklerpreis Summit 2014

    Wiederspielbarkeit Reloaded

  8. Mehr Kapazität

    Erste 6-TByte-Festplatten von Toshiba

  9. Xbox One

    Patch für Assassin's Creed Unity lädt 50 GByte herunter

  10. Android 5.1

    Neue Lollipop-Version soll bereits im Februar kommen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

E-Mail-Ausfall in München: Und wieder wars nicht Limux
E-Mail-Ausfall in München
Und wieder wars nicht Limux
  1. Öffentliche Verwaltung Massiver E-Mail-Ausfall bei der Stadt München
  2. Limux Kopf einziehen und über Verschwörung tuscheln
  3. Limux Windows-Rückkehr würde München Millionen kosten

    •  / 
    Zum Artikel