Call of Duty: Black Ops 2
Call of Duty: Black Ops 2 (Bild: Activision)

Call of Duty Black Ops 2 läuft nicht unter Windows XP

Die Entwickler von Black Ops 2 rüsten die Engine auf DirectX-11 auf - und das bedeutet: Spieler mit Windows XP können nicht mitkämpfen. Dafür sollen unter anderem Licht- und Schatteneffekte deutlich besser als in den Vorgängern sein.

Anzeige

Wer das nächste Call of Duty auf PC spielen möchte, muss mindestens Windows Vista besitzen. Unter XP läuft das Programm - anders als seine Vorgänger - nicht. Grund ist laut Treyarch, dass die Engine statt DirectX-9 künftig DirectX-11 verwendet - und das läuft nun einmal nicht auf Rechnern mit XP. Nach Angaben der Entwickler wurden zahlreiche Verbesserungen an der Engine vorgenommen. So sei die Art, wie parallel ablaufende Prozesse behandelt werden, spürbar verbessert worden.

Auch gebe es jetzt mehr Möglichkeiten für den Spieler, sich in den Optionen für bessere Grafik oder flüssigere Darstellung zu entscheiden. Im Vergleich zum Vorgänger gebe es bessere Licht- und Schatteneffekte, Antialiasing, Bloom, Depth of Field, Ambient Occlusion und mehr.

Neben Windows Vista setzt Black Ops 2 mindestens einen Intel Core2 Duo E8200 2.66 GHz oder einen AMD Phenom X3 8750 2.4 GHz als CPU und eine Nvidia Geforce 8800GT mit 512 MByte oder eine AMD Radeon HD 3870 mit ebenfalls 512 MByte voraus. Außerdem müssen unter 32-Bit-Betriebssystemen mindestens 2 GByte RAM und auf 64-Bit-Betriebssystemen mindestens 4 GByte RAM vorhanden sein.

Laut Activision erscheint Call of Duty: Black Ops 2 am 13. November 2012 für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC.


FaqueX 16. Nov 2012

Eigentlich finde ich das eine frechheit... ich nutze selbst noch xp... und finde einfach...

pythoneer 04. Sep 2012

Du hast natürlich recht :)

Anonymouse 04. Sep 2012

So denke ich das auch. Gerade Gamer sind doch sicherlich mit die ersten, die auf ein...

nille02 04. Sep 2012

DX10 und DX11 sind nicht so verschieden wie DX9 zu DX10 von der art der Programmierung.

ten-th 03. Sep 2012

Irgendwann muss logischerweise eine Umstellung und Trennung von Altem kommen. Z.B. kann...

Kommentieren



Anzeige

  1. Experte/-in IT Security / Network / Infrastructure
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  2. Executive Assistant CTO (m/w)
    über delphi HR-Consulting GmbH, keine Angabe
  3. Software Entwickler Energie PHP / MySQL (m/w)
    CHECK24 Services GmbH, München
  4. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Bewegungsprofile

    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

  2. Anonymisierung

    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

  3. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  4. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  5. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  6. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  7. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  8. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  9. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  10. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
Moore's Law
Totgesagte schrumpfen länger

OS X Yosemite im Test: Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
OS X Yosemite im Test
Continuity macht den Mac zum iPhone-Helfer
  1. OS X 10.10 Yosemite ist da
  2. Betriebssystem Apple bringt dritte öffentliche Beta von OS X 10.10
  3. Apple OS X Yosemite - die zweite öffentliche Beta ist da

Samsung Galaxy Note 4 im Test: Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
Samsung Galaxy Note 4 im Test
Ausdauerndes Riesen-Smartphone mit Top-Hardware
  1. Galaxy Note 4 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
  2. Samsung Galaxy Note 4 wird teurer und kommt früher
  3. Gapgate Spalt im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

    •  / 
    Zum Artikel