Arthur D. Levinson
Arthur D. Levinson (Bild: Genetech)

Calico Länger und gesünder leben dank Google?

Google hat mit Calico ein neues Unternehmen gegründet, das sich allgemein den Themen Gesundheit und Wohlbefinden widmen soll, insbesondere aber dem Altern und damit verbundenen Krankheiten. Die Leitung des Unternehmens ist prominent besetzt.

Anzeige

Arthur D. Levinson soll Googles neues Unternehmen Calico als Vorstandschef führen. Er war einst Chef des Biotech-Unternehmens Genetech und ist heute dessen Chairman. Zudem ist Levinson derzeit Chairman von Googles Konkurrent Apple und soll diese Funktion sowohl bei Genetech als auch Apple weiterführen.

Google-Chef Larry Page gibt sich überzeugt, dass sich im Bereich Gesundheit mit langfristigem Denken und großen Visionen - Page nennt es "Moonshot Thinking" - das Leben von Millionen Menschen verbessern lässt. Mit Levinson konnte er jemanden mit ausgewiesener Expertise und Führungserfahrung als Chef des neuen Unternehmens gewinnen.

Apple-Chef Tim Cook lässt sich in Googles Ankündigung von Calico mit den Worten zitieren: "Für zu viele unserer Freunde und Familien endete das Leben zu früh oder ihnen mangelte es an Qualität im Leben. Art ist einer der Verrückten, der glaubt, dass dies nicht so sein muss. Es gibt niemanden, der besser geeignet wäre, diese Mission zu übernehmen und ich bin gespannt auf die Ergebnisse".


Charles Marlow 20. Sep 2013

Und von "NSA" hast Du auch noch nie was gehört, das wird wohl ein Tierzüchterverein sein...

Natchil 19. Sep 2013

Und Onlinespiele sind nur ein Vorwand um an meine Reflexdaten zu kommen.

KojiroAK 19. Sep 2013

Einmal damit richtig geimpft und man hat keine Probleme mehr. Gut, das mit länger leben...

Kommentieren



Anzeige

  1. Linux Software Entwickler / Tester (m/w)
    imbus AG, München
  2. Consultant (m/w) Daten- und Prozessmanagement
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  3. Senior Auditor IT (m/w)
    Bertelsmann SE & Co. KGaA, Gütersloh
  4. Datenspezialist (m/w) Geoinformationssysteme (GIS)
    PTV Planung Transport Verkehr AG, Karlsruhe

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       

  1. Foto-App

    Instagram jetzt auch mit Werbefilmen

  2. Personalie

    Android-Schöpfer Andy Rubin verlässt Google

  3. Samsung, Apple und Nokia

    Welche Smartphone-Kamera ist die Beste?

  4. Filesharing

    Gesetz gegen unseriöses Inkasso tritt in Kraft

  5. Bundesverkehrsministerium

    Kennzeichen-Scan statt Maut-Vignette

  6. Haftungsprivilegien

    Wann macht sich ein Hoster strafbar?

  7. Settop-Box

    Skys Streaming-Client ist der Roku 3

  8. Steam

    Square Enix weitet Geo-Lock bei Spielen aus

  9. Smartphone

    LGs 5-Zoll-Display hat einen 0,7 mm dünnen Rand

  10. Staatsanwaltschaft Dresden

    Öffentliche Fahndung nach Kinox.to-Betreiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel