Abo
  • Services:
Anzeige
C900m für Digital Signage
C900m für Digital Signage (Bild: Matrox)

C900: Matrox' kleine Profi-Grafikkarte steuert neun Displays an

C900m für Digital Signage
C900m für Digital Signage (Bild: Matrox)

Eine für alle neue: Matrox hat eine Profi-Grafikkarte mit AMD-Chip vorgestellt, die für Digital Signage gedacht ist. Statt Displayports wie die Konkurrenz verbaut Matrox jedoch Mini-HDMI-Ausgänge.

Der auf Multi-Monitor-Lösungen spezialisierte Hersteller Matrox hat eine Profi-Grafikkarte für neun Displays veröffentlicht. Das C900 genannte Modell basiert auf einem nicht näher beschriebenen AMD-Grafikchip und eignet sich etwa für Digital Signage oder Videowände im 9x1- oder 3x3-Aufbau.

Anzeige

Die C900-Grafikkarte kommt ohne zusätzlichen Stromanschluss aus und weist eine TDP von 75 Watt auf. Sie misst 23 cm und wird im Single-Slot-Design aktiv gekühlt. Displays werden mit den neun Mini-HDMI-1.4-Anschlüssen verbunden, darüber erfolgt auch die Soundausgabe. Mit einer zweiten C900 sind bis zu 18 Monitore möglich. Die maximale Auflösung beträgt 5.760 x 3.240 oder 1.920 x 1.080 Pixel pro Bildschirm bei 60 Hz. Alternativ kann eine C900-Grafikkarte mit einem C680-Modell für 15 Displays gekoppelt werden.

  • C900 mit 3x3-Videowand (Bild: Matrox)
  • C900 (Bild: Matrox)
  • C900 (Bild: Matrox)
C900 mit 3x3-Videowand (Bild: Matrox)

Beim Grafikchip dürfte Matrox auf einen Cape Verde setzen, eine ältere GPU mit AMDs erster Iteration der GCN-Architektur (Graphics Core Next). Der verwendete Chip unterstützt laut Matrox DirectX 12 und OpenGL 4.4, die 4 GByte GDDR5-Videospeicher sind über ein 128 Bit breites Speicherinterface angebunden. Die Matrox C900 kann mit 4K-Capture- sowie Codier- und Decodier-Karten der Mura-IPX-Reihe kombiniert werden. Zum Lieferumfang gehört die Powerdesk-Software für Windows-PCs, mit welcher der Nutzer unter anderem Bezel-Einstellungen und eine EDID-Verwaltung vornehmen kann.

Matrox plant, die C900-Profi-Grafikkarte im zweiten Quartal 2016 auszuliefern. Einen Preis nannte das Unternehmen nicht - vermutlich kostet das Modell aber vergleichsweise wenig. Nvidia beispielsweise bietet die NVS 810 an, eine Profi-Grafikkarte für bis zu 32 Displays mit DCI-4K-Auflösung.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 04. Feb 2016

+1



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen, Stuttgart, Neu-Ulm, Ulm
  2. T-Systems International GmbH, München
  3. T-Systems International GmbH, München, Darmstadt, Bonn, Leinfelden-Echterdingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Gutscheincode: HONOR8)
  2. 69,95€
  3. 44,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Ransomware

    Trojaner Fantom gaukelt kritisches Windows-Update vor

  2. Megaupload

    Gericht verhandelt über Dotcoms Auslieferung an die USA

  3. Observatory

    Mozilla bietet Sicherheitscheck für Websites

  4. Teilzeitarbeit

    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

  5. Archos

    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

  6. Sicherheit

    Operas Server wurden angegriffen

  7. Maru

    Quellcode von Desktop-Android als Open Source verfügbar

  8. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  9. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  10. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Re: BQ Aquaris X5 Plus (~290¤)

    ve2000 | 03:20

  2. Re: Ist doch billiger

    plutoniumsulfat | 02:29

  3. Re: 30 Stunden auf Abruf ?!?

    plutoniumsulfat | 02:28

  4. Re: Wenn wir jetzt noch den Faktor "bei gleicher...

    plutoniumsulfat | 02:21

  5. Re: Die werden ihn wohl ausliefern

    Danijoo | 01:57


  1. 13:49

  2. 12:46

  3. 11:34

  4. 15:59

  5. 15:18

  6. 13:51

  7. 12:59

  8. 15:33


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel