Anzeige
Super Bread Box
Super Bread Box (Bild: Paul Koller)

C64: Super Bread Box für den Brotkasten

Super Bread Box
Super Bread Box (Bild: Paul Koller)

Unter dem Titel Super Bread Box arbeitet Paul Koller in seiner Freizeit an C64-Versionen von erfolgreichen Smartphone- und Tablet-Spielen - darunter eine Umsetzung von Super Crate Box.

1994 wurde offiziell der letzte C64 von Commodore hergestellt - aber immer noch gibt es Spielentwickler, die für den "Brotkasten" programmieren. Einen davon hat die US-Seite The Verge jetzt vorgestellt. Er heißt Paul Koller und arbeitet derzeit an einer Umsetzung des momentan vor allem auf dem iPhone erfolgreichen Klassikers Super Crate Box, die er Anfang 2013 unter dem plattformgerechten Namen Super Bread Box für den C64 fertigstellen möchte.

Anzeige
 
Video: Super Bread Box (Preview build)

Bereits 2010 hat Koller eine Demoversion seiner Umsetzung von Terry Cavanaghs VVVVVV veröffentlicht und auch eine Portierung des derzeit auf Plattformen wie iOS und Android erfolgreichen Canabalt fertiggestellt. Letzteres entstand ebenfalls mit dem Einverständnis des ursprünglichen Schöpfers Adam Saltsman. Von C64anabalt hat Koller über die Retro-Gaming-Seite Rgcd.co.uk innerhalb weniger Wochen nach eigenen Angaben bislang über 100 Kopien verkauft - nicht als Download, sondern auf einer echten C64-Cartridge und mit gedrucktem Handbuch.

Bereits jetzt hat Koller Pläne, welches Projekt er sich nach der Fertigstellung von Super Bread Box vornimmt. Infrage kommen unter anderem Umsetzungen von Super Meat Boy, Hexagon und Cave Story, so The Verge.


eye home zur Startseite
tomacco 13. Jan 2013

Das sieht echt schick aus, ich denke, ich schau mal rein!

zyron 27. Nov 2012

Also meine C64-Disketten funktionieren noch fast alle. Mal sehen ob das mit deinem...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Re: Das Risiko ist sehr gering

    DAUVersteher | 19:48

  2. Re: Das ist doch alles nicht relavent und auch...

    der_wahre_hannes | 19:47

  3. Re: Völlig zu Recht

    Shio | 19:45

  4. Re: 5g?!

    Spaghetticode | 19:44

  5. Re: Sehr einfache Lösung...

    der_wahre_hannes | 19:40


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel