C64: Super Bread Box für den Brotkasten
Super Bread Box (Bild: Paul Koller)

C64 Super Bread Box für den Brotkasten

Unter dem Titel Super Bread Box arbeitet Paul Koller in seiner Freizeit an C64-Versionen von erfolgreichen Smartphone- und Tablet-Spielen - darunter eine Umsetzung von Super Crate Box.

Anzeige

1994 wurde offiziell der letzte C64 von Commodore hergestellt - aber immer noch gibt es Spielentwickler, die für den "Brotkasten" programmieren. Einen davon hat die US-Seite The Verge jetzt vorgestellt. Er heißt Paul Koller und arbeitet derzeit an einer Umsetzung des momentan vor allem auf dem iPhone erfolgreichen Klassikers Super Crate Box, die er Anfang 2013 unter dem plattformgerechten Namen Super Bread Box für den C64 fertigstellen möchte.

 
Video: Super Bread Box (Preview build)

Bereits 2010 hat Koller eine Demoversion seiner Umsetzung von Terry Cavanaghs VVVVVV veröffentlicht und auch eine Portierung des derzeit auf Plattformen wie iOS und Android erfolgreichen Canabalt fertiggestellt. Letzteres entstand ebenfalls mit dem Einverständnis des ursprünglichen Schöpfers Adam Saltsman. Von C64anabalt hat Koller über die Retro-Gaming-Seite Rgcd.co.uk innerhalb weniger Wochen nach eigenen Angaben bislang über 100 Kopien verkauft - nicht als Download, sondern auf einer echten C64-Cartridge und mit gedrucktem Handbuch.

Bereits jetzt hat Koller Pläne, welches Projekt er sich nach der Fertigstellung von Super Bread Box vornimmt. Infrage kommen unter anderem Umsetzungen von Super Meat Boy, Hexagon und Cave Story, so The Verge.


tomacco 13. Jan 2013

Das sieht echt schick aus, ich denke, ich schau mal rein!

zyron 27. Nov 2012

Also meine C64-Disketten funktionieren noch fast alle. Mal sehen ob das mit deinem...

Kommentieren



Anzeige

  1. Informatikerin / Informatiker
    Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  2. IT-Projektexperte (m/w)
    HIM GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  3. Kaufmännischer Angestellter Prozesse & Systeme (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Informatiker/in Schwerpunkt SAP Applikationen
    Lechwerke AG, Augsburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Smartwatch

    Pebble senkt die Preise

  2. Überhitzungsgefahr

    Rückruf für Amazon-Basics-Ladeteil

  3. Gapgate

    Spalte im Samsung Galaxy Note 4 ist gewollt

  4. 100-Millionen-Dollar-Datenklau

    Hacker wegen Software-Diebstahls angeklagt

  5. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  6. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  7. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  8. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  9. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  10. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Bash-Lücke: Die Hintergründe zu Shellshock
Bash-Lücke
Die Hintergründe zu Shellshock
  1. Shellshock Immer mehr Lücken in Bash
  2. Linux-Shell Bash-Sicherheitslücke ermöglicht Codeausführung auf Servern

Trainingscamp NSA: Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
Trainingscamp NSA
Ex-Spione gründen High-Tech-Startups
  1. Vorratsdatenspeicherung NSA darf weiter Telefondaten von US-Bürgern sammeln
  2. Prism-Programm US-Regierung drohte Yahoo mit täglich 250.000 Dollar Strafe
  3. NSA-Ausschuss Grüne "frustriert und deprimiert" über Schwärzung von Akten

Filmkritik Who Am I: Ritalin statt Mate
Filmkritik Who Am I
Ritalin statt Mate
  1. NSA-Affäre Staatsanwaltschaft ermittelt nach Cyberangriff auf Stellar
  2. Treasure Map Wie die NSA das Netz kartographiert
  3. Geheimdienste Wie ein Riesenkrake ins Weltall kam

    •  / 
    Zum Artikel