Dell-Chef Michael Dell auf einem Microsoft Event
Dell-Chef Michael Dell auf einem Microsoft Event (Bild: Lucas Jackson/Reuters)

Buy-out Microsoft sichert mit Milliardenkredit Dell-Partnerschaft ab

Microsoft ist am Buy-out von Dell mit rund 2 Milliarden US-Dollar beteiligt. Das gaben die Partner heute offiziell bekannt.

Anzeige

Firmengründer Michael Dell nimmt den Computerhersteller Dell von der Börse. Wie das Unternehmen am 5. Februar 2013 mitteilte, übernimmt Konzernchef Dell zusammen mit dem Investmentkonzern Silver Lake Partners und Microsoft den Konzern. Microsoft will sich mit einem Kredit von über zwei Milliarden US-Dollar die Partnerschaft mit Dell sichern.

Das Buy-out-Geschäft des drittgrößten Computerherstellers der Welt hat ein Volumen von 24,4 Milliarden US-Dollar. Die Dell-Aktionäre erhalten 13,65 US-Dollar je Aktie. Firmengründer Dell erhöht zudem seine Beteiligung an dem Konzern, die zuvor bei 16 Prozent der Anteile lag.

Beteiligt sind die Banken Bank of America Merrill Lynch, Barclays, Credit Suisse und RBC Capital Markets. In den vergangenen zwölf Monaten ist der Kurs von Dells Aktie um mehr als 40 Prozent gefallen. Michael Dell will das Unternehmen von der Börse nehmen, um einen Umbau ohne Rücksicht auf Aktionärsinteressen durchführen zu können. Das Unternehmen aus Round Rock im US-Bundesstaat Texas war einmal der größte PC-Hersteller der Welt und hatte einen Börsenwert von über 100 Milliarden US-Dollar.

Microsoft erhält laut einem früheren Bericht kein Mitspracherecht bei Entscheidungen im Tagesgeschäft des Dell-Konzerns. Aber der Computerhersteller sichert offenbar zu, Windows auf der großen Mehrheit der verkauften Rechner einzusetzen. Dell ist bereits einer der größten Käufer von Windows-Lizenzen, die Partnerschaft ist für Microsoft wohl besonders wegen der wachsenden Bedeutung von Tablets wichtig. Das Windows-RT-Tablet XPS 10 von Dell hat mit fünf Prozent einen relativ hohen Marktanteil. Zudem kann Microsoft so auch seine Serversoftware-Produkte und Unternehmensanwendungen besser an Dell verkaufen.


Crass Spektakel 08. Feb 2013

Also wenn Du Unix-Shell-Scripten unter Windows ausführen willst ist die Powershell der...

Crass Spektakel 08. Feb 2013

Deine Mutti hat vermutlich fünfmal mehr Linux- als Windowsrechner daheim im Einsatz oder...

Drizzt 06. Feb 2013

Mein Laptop hat eine Woche gebraucht, und lag davon 3 Tage in Köln auf nem Postamt, bevor...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    MAHA Maschinenbau Haldenwang GmbH & Co. KG, Haldenwang
  2. Senior Java-Entwickler (m/w) im Bereich Pharma / Medizintechnik
    XClinical GmbH, München
  3. Dynamics AX Supporter Europe (m/w)
    PartyLite GmbH, Heidelberg
  4. Senior Software Engineer (m/w) ASP.NET und SharePoint
    adesso AG, Dortmund, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TOPSELLER BEI ALTERNATE: G.Skill DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
    59,90€
  2. ARCTIC Freezer 13 CO (mit 92mm PWM-Lüfter, für AMD u. Intel)
    26,19€ inkl. Versand
  3. VORBESTELL-AKTION: Microsoft Lumia 640 vorbestellen und 32GB-Speicherkarte gratis dazu erhalten
    (159,00€/179,00€/219,00€ 3G/LTE/XL)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Gigaset

    Ex-Siemens-Sparte bringt eigene Smartphones heraus

  2. Legacy of the Void

    Starcraft 2 geht in die Beta

  3. Streaming

    Fernbedienungen bekommen Netflix-Taste

  4. DNS/AXFR

    Nameserver verraten Geheim-URLs

  5. Lizenzklage

    "VMware wollte sich nicht an die GPL halten"

  6. Kabelnetzbetreiber

    Routerwahl soll zu Bruch des Fernmeldegeheimnisses führen

  7. Ineffiziente Leuchtmittel

    Erweitertes Lampenverbot tritt in Kraft

  8. Mini-PCs unter Linux

    Installation schwer gemacht

  9. Game Development

    Golem.de lädt zum Tech Summit ein

  10. Khronos Group

    Grafik-API Vulkan erscheint für die Playstation 4



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Update Amazon wertet Fire TV auf
  2. Workshop Kodi bequemer auf Amazons Fire TV verwenden
  3. Streaming-App Allcast für iOS ist fertig

Galaxy S6 im Test: Lebe wohl, Kunststoff!
Galaxy S6 im Test
Lebe wohl, Kunststoff!
  1. Galaxy S6 Active Samsungs wasserdichtes Topsmartphone
  2. Galaxy S6 und S6 Edge im Hands on Rund, schnell, teuer
  3. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

Banana Pi M2 angesehen: Noch kein Raspberry-Pi-Killer
Banana Pi M2 angesehen
Noch kein Raspberry-Pi-Killer
  1. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern

  1. Re: Ach Schwamm drüber

    Jasmin26 | 00:28

  2. Re: Gerade der Router/Modem von Unitymedia ist...

    tingelchen | 00:27

  3. Re: Hat mal jemand "Unterhalten" während der...

    Jasmin26 | 00:24

  4. Re: Kann das noch ein Aprilscherz sein? :D

    Nigcra | 00:16

  5. Re: Typisch bei der Firmenpolitik

    rick.c | 00:07


  1. 19:04

  2. 17:03

  3. 16:09

  4. 15:47

  5. 15:02

  6. 13:23

  7. 13:13

  8. 12:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel