Anzeige
Butterfly J mit 5-Zoll-Bildschirm
Butterfly J mit 5-Zoll-Bildschirm (Bild: HTC)

Butterfly J HTCs erstes Android-Smartphone mit 5-Zoll-Display

Nach andauernden Gerüchten hat der taiwanische Hersteller HTC heute sein erstes 5-Zoll-Smartphone präsentiert. Das Butterfly J zeichnet sich durch einen hochauflösenden Bildschirm aus, der dem Retina-Display von Apples iPhone 5 in diesem Punkt überlegen ist.

Anzeige

Nachdem in der Vergangenheit immer wieder spekuliert wurde, ob und wann HTC die 5-Zoll-Grenze bei seinen Smartphones erreichen wird, hat der Hersteller nun das Butterfly J für den japanischen Markt vorgestellt. Die hervorstechenden Merkmale des Gerätes sind dabei die Größe des Bildschirms und dessen technische Eigenschaften.

Das Super-LCD-3-Display des Butterfly J, Nachfolger der Super-LCD-2 des One X, hat eine Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln (16:9-Format) und eine sehr hohe Pixeldichte von 440 ppi. Das Retina-Display von Apples iPhone 5 hat im Vergleich dazu eine Auflösung von 1.136 x 640 Pixeln und eine Pixeldichte von 326 ppi.

  • Neben einer weißen Ausgabe wird das Butterfly J auch in Schwarz...
  • ... und Rot erhältlich sein, allerdings nur in Japan.
  • Das neue Butterfly J von HTC hat einen 5-Zoll-Bildschirm. (Bilder: HTC)
  • Dieser hat eine Full-HD-Auflösung und eine hohe Pixeldichte von 440 ppi.
  • Das Gerät ist 9,1 mm dick.
Das neue Butterfly J von HTC hat einen 5-Zoll-Bildschirm. (Bilder: HTC)

Quad-Core-Prozessor von Snapdragon

Das Gehäuse des Butterfly J ist 9,1 mm dick und misst ansonsten 143 x 71 mm. Das Gewicht beträgt 140 Gramm. Im Unterschied zum Optimus Vu 2 von LG oder den Galaxy-Note-Smartphones von Samsung verfügt das Butterfly J über keine explizite Stiftbedienung.

HTC hat in das Butterfly J einen Snapdragon S4 Pro von Qualcomm integriert. Der Quad-Core-Prozessor läuft mit einer Taktrate von 1,5 GHz. Die Größe des Arbeitsspeichers liegt bei 2 GByte, die des Flash-Speichers bei 16 GByte. Das Smartphone hat einen Steckplatz für Micro-SD-Karten von maximal 32 GByte Größe.

8-Megapixel-Kamera, Auslieferung erfolgt mit Jelly Bean

Auf der Rückseite des Smartphones befindet sich eine 8-Megapixel-Kamera mit LCD-Leuchte, auf der Vorderseite ist eine 2,1-Megapixel-Kamera verbaut. Informationen zur Akkulaufzeit hat HTC bisher noch nicht veröffentlicht.

Zu den weiteren Ausstattungsdetails zählen Dual-Band-WLAN nach 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, NFC sowie LTE-Unterstützung. Ausgeliefert wird das Butterfly J mit der aktuellen Android-Version 4.1 alias Jelly Bean und HTCs eigener Oberfläche Sense 4+.

Verfügbar nur in Japan

Das Butterfly J wird voraussichtlich ab Anfang Dezember 2012 beim japanischen Mobilfunkanbieter KDDI/au in den Farben Rot, Weiß und Schwarz erhältlich sein. Weitere Informationen zum Preis sowie einer möglichen Verfügbarkeit in Deutschland liegen noch nicht vor.


eye home zur Startseite
Himmerlarschund... 19. Okt 2012

Wer schon mal dem Postboten eine Unterschrift auf so einem DE-Gerät gegeben hat, weiß was...

dreamtide11 18. Okt 2012

Ich hab's immer auf dem Schreibtisch im Cradle. Damit kann man sehr wohl gut...

Himmerlarschund... 18. Okt 2012

Das was du als Phablet bezeichnest, heißt in Wirklichkeit wohl Smartlet. Hab ich auch...

kahni 18. Okt 2012

Rechne es einfach aus: Wh = mAh × V / 1000 Ausgehend von 3,7V sind das 7,4Wh

a user 18. Okt 2012

alle geräte von htc ausser dem one x halten mit dem s3 im sound mit. das liegt unter...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau
  2. Manager Entwicklung Internet / Interactive (m/w)
    OSRAM GmbH, München
  3. Citrix Administrator (m/w)
    ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. PHP Entwickler (m/w)
    VEMA Versicherungs-Makler-Genossenschaft e.G., Heinersreuth (bei Bayreuth)

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Serien auf Blu-ray reduziert
    (u. a. Better Call Saul 14,97€, The Blacklist 16,97€, Vikings 2. Season 22,99€, Star Trek...
  2. NEU: Star Wars: Trilogie I-III [Blu-ray]
    33,00€
  3. NEU: Star Wars: The Complete Saga [9 Blu-rays]
    79,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Hitman

    Patch behindert Spielstart im Direct3D-12-Modus

  2. Peter Molyneux

    Lionhead-Studio ist Geschichte

  3. Deskmini

    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

  4. Die Woche im Video

    Schneller, höher, weiter

  5. Ransomware

    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

  6. Kabelnetzbetreiber

    Angeblicher 300-Millionen-Deal zwischen Telekom und Kabel BW

  7. Fathom Neural Compute Stick

    Movidius packt Deep Learning in einen USB-Stick

  8. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  9. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  10. id Software

    Dauertod in Doom



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PGP im Parlament: Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann
PGP im Parlament
Warum mein Abgeordneter keine PGP-Mail öffnen kann

Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
Nordrhein-Westfalen
Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser
  1. FTTH Deutsche Glasfaser will schnell eine Million anschließen
  2. M-net Glasfaser für 70 Prozent der Münchner Haushalte
  3. FTTH Telekom wird 1 GBit/s für Selbstbauer überall anbieten

Mirror's Edge Catalyst angespielt: Flow mit Faith und fallen
Mirror's Edge Catalyst angespielt
Flow mit Faith und fallen

  1. Re: 2 Wochen Bing

    der_wahre_hannes | 13:09

  2. Re: Cortana abschalten?

    der_wahre_hannes | 13:03

  3. Re: 2006 gegründet, 2001 Spiel released :>

    JTR | 13:02

  4. Re: also ist Industrie 4.0 für niedere...

    matok | 12:56

  5. Edge / Bing

    User_x | 12:51


  1. 13:13

  2. 12:26

  3. 11:03

  4. 09:01

  5. 00:05

  6. 19:51

  7. 18:59

  8. 17:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel