Modell Dallas LX in der Farbe Rot
Modell Dallas LX in der Farbe Rot (Bild: Golem.de)

Bundespost Kunden zahlen weiter für Telefone aus den 80er Jahren

Die Deutsche Telekom stellt ihren Kunden weiter uralte Telefone der Deutschen Bundespost aus den 70er und 80er Jahren in Rechnung, die diese vor Jahrzehnten vergessen haben zu kündigen.

Anzeige

Wer vergessen hat, sein Telefon "Actron B" oder "Dallas" bei der Deutschen Bundespost abzumelden, hat dafür in den letzten 30 Jahren über 900 Euro gezahlt. Die Telekom kassiert dafür bis heute, die Kunden seien selbst schuld. Das berichtet die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein am 11. September 2012. "Entweder haben die Verbraucher versäumt, den Vertrag mit der Post/Telekom zu kündigen oder die Telekom hat es bis heute nicht geschafft, den entsprechenden Rechnungsposten aus den Rechnungen zu löschen", erklären die Verbraucherschützer.

So wird auf aktuellen Rechnungen etwa für das Gerät "Actron B" ein Betrag von 2,51 Euro monatlich in Rechnung gestellt. Für den Apparat "Dallas" sollen 3,74 Euro bezahlt werden.

Für ein altes analoges Festnetztelefon hatte ein Telekom-Kunde 30 Jahre lang die 2,51 Euro bezahlt, also insgesamt 903,60 Euro.

Die Verbraucherzentrale empfiehlt daher, sich einmal die Rechnung der Telekom, und die kryptisch anmutenden Formulierungen genau anzusehen.

Niels Hafenrichter, ein Sprecher der Telekom, hat Golem.de den Vorgang indirekt bestätigt. "Der Rat der Verbraucherzentrale ist vollkommen richtig und nicht auf Geräte beschränkt. Wer einen Vertrag hat, den er nicht mehr braucht, sollte ihn kündigen. Sonst laufen tatsächlich weiter Kosten auf. Wenn man seinen Vertrag ordnungsgemäß gekündigt hat, entstehen keine weiteren Kosten". Die Telekom ging im Jahr 1995 aus der Privatisierung der staatlichen Deutschen Bundespost hervor.

Mehrere Leser von Golem.de haben selbst Erfahrungen mit den alten analogen Festnetztelefonen der Bundespost oder Telekom. Die Telekom rät betroffenen Kunden, das Unternehmen wegen einer Lösung anzusprechen.


Alexxi 14. Sep 2012

Sollten sie evtl. mal ausprobieren. Wäre ja schon genial.

Alexxi 14. Sep 2012

Verrückt, aber irgendwie auch verdammt lächerlich. Ich frage mich aber im ernst, wem so...

ichbinsmalwieder 13. Sep 2012

Äh, nichts?

0xDEADC0DE 13. Sep 2012

In der FAQ stand was anderes, aber vielleicht ist das von Gerät zu Gerät unterschiedlich.

Th 12. Sep 2012

So schaut es aus, es kochen alle nur mit Wasser und man hört ja meist auch nur von den...

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Project Manager/-in
    Daimler AG, Stuttgart
  2. Mit­ar­beiter (m/w) Kunden­service Ein­woh­ner- und Per­sonen­stands­wesen
    AKDB, Mün­chen
  3. Softwareentwickler (m/w) Java
    CCV Deutschland GmbH, Hamburg
  4. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Dokumentationen bis -40%
    (u. a. AC/DC Let There Be Rock 8,97€, Elvis Presley on Tour 7,99€, Space Dive 7,99€)
  2. Blu-rays unter 10 EUR
    (u. a. 96 Hours Taken 2 für 8,99€, Godzilla 9,97€, Erbarmen 9,97€, Cloud Atlas 7,99€, Der...
  3. Lucy [Blu-ray]
    14,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Dying Light

    Performance-Patch reduziert Sichtweite

  2. Project Tango

    Googles 3D-Sensor-Konzept verlässt Experimentierstatus

  3. Messenger

    Telefoniefunktion für Whatsapp erreicht erste Nutzer

  4. iTunes Connect

    Hallo, fremdes Benutzerkonto

  5. Sprachassistent

    Google Now bindet externe Apps ein

  6. Kartensoftware

    Google Earth Pro jetzt kostenlos

  7. Versicherung

    Feuer, Wasser, Cybercrime

  8. Die Woche im Video

    Autonome Autos, Spionageprogramme und Werbelügen

  9. Spionagesoftware

    NSA-Programm Regin zwei Jahre im Kanzleramt aktiv

  10. Biofabrikation

    Forscher wollen Gewebe aus Spinnenseide drucken



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Sony Alpha 7 II im Test: Fast ins Schwarze getroffen
Sony Alpha 7 II im Test
Fast ins Schwarze getroffen
  1. Systemkamera Olympus kündigt neues Modell im OM-D-System an
  2. Seek XR Wärmebildkamera mit Zoom für Android und iOS
  3. Geco Mark II Federleichte Actionkamera für den Brillenbügel

Neues Betriebssystem: Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
Neues Betriebssystem
Microsoft nennt viele neue Details zu Windows 10
  1. GDC 2015 Windows-10-Smartphones werden acht Kerne haben
  2. Technical Preview mit Cortana Windows 10 Build 9926 steht zum Download bereit
  3. Microsoft Nicht alle Windows-Phone-Smartphones erhalten Windows 10

Hör-Spiele: Games ohne Grafik
Hör-Spiele
Games ohne Grafik

    •  / 
    Zum Artikel