Abo
  • Services:
Anzeige
E-Plus Großaktionär Carlos Slim
E-Plus Großaktionär Carlos Slim (Bild: Valentin Flauraud/Reuters)

Bundesnetzagentur: E-Plus und O2 haben zusammen über 42 Millionen Kunden

E-Plus Großaktionär Carlos Slim
E-Plus Großaktionär Carlos Slim (Bild: Valentin Flauraud/Reuters)

Die Bundesnetzagentur berichtet über steigende Kundenzahlen bei E-Plus und O2. Vodafone muss dagegen stärkere Einbußen hinnehmen.

Die E-Plus-Gruppe und Telefónica mit der Marke O2 haben in Deutschland ihre Marktanteile im ersten Halbjahr 2012 gesteigert. "Beide Mobilfunknetzbetreiber verfügen mittlerweile zusammen über mehr als 42 Millionen Kunden", gab die Bundesnetzagentur bekannt. Laut den Angaben hat die KPN-Tochter E-Plus im zweiten Quartal 23.504.000 Kunden, die spanische Telefónica erreicht mit O2 18.834.000 Menschen.

Anzeige

Mit 35,8 Millionen Kunden ist der britische Vodafone-Konzern weiterhin der Mobilfunknetzbetreiber mit dem größten Marktanteil von 31,5 Prozent. Der Abstand zur Telekom mit 31,2 Prozent ist jedoch geschrumpft. Im vierten Quartal 2011 hatte Vodafone noch 37,6 Millionen Kunden. Im ersten Quartal 2012 sank die Zahl auf 36,4 Millionen.

Der Marktanteil von E-Plus beträgt fast 21 Prozent, die Telefónica kommt auf knapp 17 Prozent.

"Ich freue mich, dass es einen intensiven Wettbewerb zwischen den Anbietern gibt", sagte der Chef der Bundesnetzagentur, Jochen Homann.

Die Teilnehmerzahl im Mobilfunk ist im zweiten Quartal 2012 in Deutschland mit rund 114 Millionen ungefähr gleich geblieben. Im Durchschnitt besitzt nach wie vor jeder Einwohner rund 1,4 SIM-Karten. Die meisten Menschen nutzen eine Prepaid-SIM-Karte.

Bei dem E-Plus-Mutterkonzern KPN hatte América Móvil gegen den Widerstand der Konzernführung 21 Prozent der Aktien übernommen. Die Mexikaner interessieren sich besonders für E-Plus. Wie Golem.de aus Unternehmenskreisen erfuhr, hat sich bisher durch den neuen Großaktionär noch nichts für E-Plus verändert. América Móvil ist seit dem 15. Juni 2012 bereits zweitgrößter Aktionär der Telekom Austria.


eye home zur Startseite
Hu5eL 31. Aug 2012

Mist - ich dachte es wäre schon Freitag.

bsod 28. Aug 2012

gerade bei o2 sollte man auch die ganzen "Freikarten" und netzclub Karten beachten. Die...

bsod 28. Aug 2012

Nunja... wie vieles ist das auch regional sehr unterschiedlich. Ein Bekannter ist vor...

Wunderlich 27. Aug 2012

Die Tarife machen jede Ersparnis zunichte, wenn man nicht im schlechtesten Netz...

iu3h45iuh456 27. Aug 2012

Vielleicht für Kunden, die im Monat 50 Euro Umsatz oder so generieren. Meine Erfahrung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  2. über Robert Half Technology, Großraum Düsseldorf
  3. über Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Baden-Württemberg
  4. hmmh multimediahaus AG, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten

Folgen Sie uns
       


  1. Smartphones und Tablets

    Bundestrojaner soll mehr können können

  2. Internetsicherheit

    Die CDU will Cybersouverän werden

  3. 3D-Flash-Speicher

    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

  4. Occipital

    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

  5. XPG SX8000

    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

  6. UBBF2016

    Telefónica will 2G-Netz in vielen Ländern abschalten

  7. Mögliche Übernahme

    Qualcomm interessiert sich für NXP Semiconductors

  8. Huawei

    Vectoring erreicht bald 250 MBit/s in Deutschland

  9. Kaufberatung

    Das richtige Solid-State-Drive

  10. Android-Smartphone

    Huawei bringt Nova Plus doch nach Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
Swift Playgrounds im Test
Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent
  1. Asus PG248Q im Test 180 Hertz erkannt, 180 Hertz gebannt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

Android 7.0 im Test: Zwei Fenster für mehr Durchblick
Android 7.0 im Test
Zwei Fenster für mehr Durchblick
  1. Android-X86 Desktop-Port von Android 7.0 vorgestellt
  2. Android 7.0 Erste Nougat-Portierung für Nexus 4 verfügbar
  3. Android 7.0 Erste Nougat-Portierungen für Nexus 5 und Nexus 7 verfügbar

  1. Re: Bei dem Samsung-Gelumpe ...

    Eheran | 22:01

  2. Re: endlich wird's den deutschen autobauern mal...

    Luke321 | 21:53

  3. Re: Sonderkündigung in dem Fall?

    bark | 21:37

  4. Re: Touchscreens

    superdachs | 21:35

  5. Re: Scheiß microsoft!

    Wutbruder | 21:35


  1. 19:24

  2. 19:05

  3. 18:25

  4. 17:29

  5. 14:07

  6. 13:45

  7. 13:18

  8. 12:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel