Anzeige
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde.
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Bundesinnenministerium: Sicherheitsbehörde speziell für Abhörtechnik geplant

Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde.
Thomas de Maizière plant spezielle Sicherheitsbehörde. (Bild: Adam Berry/Getty Images)

Das Bundesinnenministerium plant eine neue Sicherheitsbehörde mit dem Schwerpunkt Abhörtechnik. Damit soll die Internetkommunikation effektiver und umfassender überwacht werden können.

Anzeige

Mit einer neuen Sicherheitsbehörde will das Innenministerium verschlüsselte Kommunikation besser überwachen können, wie es in einem Bericht des Spiegel heißt. Aus Regierungskreisen verlautete es demnach, die neue Behörde solle unter anderem neue Methoden entwickeln, um verschlüsselte Kommunikation ohne großen Aufwand zu überwachen. So solle etwa die Verschlüsselung in Messengern ausgehebelt werden, um die Kommunikation darüber verfolgen zu können.

Ziel sind spezielle Überwachungswerkzeuge

Weitere mögliche Aufgabengebiete der zu schaffenden Behörde dienen vor allem einer möglichst umfassenden Überwachung. So solle die Behörde neue technische Werkzeuge entwickeln, mit denen gezielt der Computer einer Zielperson infiltriert werden kann. Aber auch für das Abhören von Gesprächen würden verbesserte Werkzeuge benötigt, die von der Behörde entwickelt werden sollen.

Für die Behörde wolle das Bundesinnenministerium bis zu hundert Verschlüsselungsexperten und Netzwerkfachleute einstellen, um die anfallenden Aufgaben zu erledigen. Ein Name für die geplante Behörde existiert wohl noch nicht. Sie selbst soll keine Überwachung durchführen, sondern nur die Techniken und Werkzeuge dafür entwickeln.

Sicherheitsbehörden sollen Werkzeuge einsetzen

Die entsprechenden Werkzeuge und Techniken sollen dann von den Sicherheitsbehörden wie dem Bundeskriminalamt oder dem Bundesamt für Verfassungsschutz für ihre Arbeit eingesetzt werden. Die Sicherheitsbehörden sollen damit mehr Möglichkeiten bei der Überwachung von Internetkommunikation und Telefongesprächen erhalten.

Innerhalb der Regierung sollen die betreffenden Pläne allerdings umstritten sein und es ist noch nicht absehbar, ob und wann die Behörde eröffnet wird. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) will das Projekt mit allen Einzelheiten demnächst vor Abgeordneten des Bundestags vorstellen.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 10. Nov 2015

Ich habe in den vergangenen 10 Jahren vielleicht 1 Jahr in Deutschland "gewohnt". Hat...

bremse 09. Nov 2015

Ich denke, hier werden "unsere" Dienste massiv unterschätzt. Die waren nicht nur immer...

AllAgainstAds 09. Nov 2015

Es gibt noch eine andere Variante alles verschlüsseln auf Teufel komm raus...

redsumuk 09. Nov 2015

http://tinyurl.com/oy2l86r

StephanBuerger 09. Nov 2015

... aber nur wenn solch eine Behörde auch auf Landesebene aufgebaut wird. Es gibbt ja...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. iCD.GmbH & Co.KG, Frechen
  2. Commerz Finanz GmbH, München
  3. QRC Group, Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Die Maske, Die Goonies, Kiss Kiss Bang Bang, Batman: Under the Red Hood)
  2. (u. a. Der Hobbit, Der Herr der Ringe, Departed, Conjuring, Gran Torino)
  3. 9,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Vodafone und Ericsson

    Prototyp eines 5G-Netzes in Deutschland

  2. Slim

    Hinweise auf schlanke Playstation 4

  3. Wasserwaagen-App

    Android-Trojaner im Play Store installiert ungewollt Apps

  4. Datenrate

    Telekom und M-Net gewinnen Connect-Festnetztest

  5. Star Wars Lego im Test

    Das Erwachen der Lustigkeit

  6. Video-Streaming

    Sky Online kommt aufs aktuelle Apple TV

  7. Extreme/Ultra Micro-SD

    Sandisk will die schnellste µSD-Karte mit 256 GByte haben

  8. BND-Gesetzreform

    Voller Zugriff auf die Kabel der Telekom

  9. Premier League

    Manchester City will Fußballdaten hacken lassen

  10. Grafikkarten

    Geforce GTX 1060 und Radeon RX 490 kündigen sich an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Autotracker Tanktaler: Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
Autotracker Tanktaler
Wen juckt der Datenschutz, wenn's Geld gibt?
  1. Ubeeqo Europcar-App vereint Mietwagen, Carsharing und Taxis
  2. Rearvision Ex-Apple-Ingenieure entwickeln Dualautokamera
  3. Tod von Anton Yelchin Verwirrender Automatikhebel führte bereits zu 41 Unfällen

Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

  1. Re: Wann gibt's mal wieder richtige Tastaturen?

    ichbinsmalwieder | 15:48

  2. Re: *Das* hier ist lustig.

    seby | 15:47

  3. Re: Leserate als Kriterium?

    ichbinsmalwieder | 15:46

  4. Re: Schade

    Köln | 15:46

  5. Re: Das hat mit WarpAntrieb aber nichts zu tun oder?

    Trollversteher | 15:46


  1. 15:58

  2. 15:21

  3. 14:18

  4. 14:05

  5. 14:00

  6. 13:49

  7. 13:45

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel