Abo
  • Services:
Anzeige
Werbeabbildung der Schufa
Werbeabbildung der Schufa (Bild: Schufa)

Bundesgerichtshof Scoring-Formel der Schufa bleibt ein Geheimnis

Die Schufa muss ihre Formel für das Scoring zur Kreditwürdigkeit nicht offenlegen. Der Bundesgerichtshof lässt die Formel als Geschäftsgeheimnis schützen.

Anzeige

Die Schufa muss nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) keine umfassende Auskunft dazu geben, wie sie die Kreditwürdigkeit berechnet. Das teilte der Bundesgerichtshof am 28. Januar 2014 mit. Eine Revision gegen das Urteil der Vorinstanz wurde weitgehend zurückgewiesen. Das Landgericht Gießen hatte im März 2013 entschieden, dass die bisherige Auskunftspraxis der Schufa den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes genügt.

Geklagt hatte eine 54-jährige Frau aus Mittelhessen, nachdem die Finanzierung eines Automobilkaufs zunächst aufgrund einer unrichtigen Auskunft der Schufa gescheitert war. Ihr Anwalt Wendt Nassall sagte in der Verhandlung, die Schufa müsse erklären, wie die als Scoring bezeichnete Bonitätsbewertung zustande gekommen sei. Dazu sagte Schufa-Anwalt Matthias Siegmann, die Formel für das Scoring sei ein Geschäftsgeheimnis des Unternehmens. Die vom Gesetz geforderte Auskunft sei der Klägerin gegeben worden. "Mehr ist nicht", sagte Siegmann.

Die Scorewerte seien Wahrscheinlichkeitsaussagen über das künftige Verhalten von Personengruppen, die auf Grundlage statistisch-mathematischer Analyseverfahren berechnet würden, so das Gericht. Die Scores sollten aussagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit ein Käufer seine Verbindlichkeiten vertragsgemäß erfüllen wird.

Mit der Klage wollte die Klägerin Auskunft darüber erhalten, welche Merkmale zur Scoreberechnung in welcher Gewichtung eine Rolle spielen. Eine Revision dazu hat der Zivilsenat des Bundesgerichtshofs zurückgewiesen. Allerdings habe die Schufa Auskunft darüber zu erteilen, welche personenbezogenen, insbesondere kreditrelevanten Daten bei ihr gespeichert und in die Berechnung der Wahrscheinlichkeitswerte eingeflossen sind. Dagegen sei die Scoreformel als Geschäftsgeheimnis zu schützen.

Im Jahr 2010 hatte der schleswig-holsteinische Landesdatenschützer Thilo Weichert kritisiert, dass die Schufa sogar der Aufsichtsbehörde Informationen zu ihrem Scoringsystem vorenthalte.


eye home zur Startseite
Clown 30. Jan 2014

Um diese Frage zu beantworten muss man sich erst mal mit der Frage beschäftigen, warum...

JochenEngel 29. Jan 2014

§ 186 Üble Nachrede Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder...

mfeldt 29. Jan 2014

Das passiert aber nur wenn der Bankmensch fälschlicherwiese "Kreditanfrage" anstelle...

DrWatson 29. Jan 2014

Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich die entsprechenden...

Omnibrain 29. Jan 2014

Hi Bei Handyveträgen würde ich bei Infoscore mal nachfragen. mfg Omnibrain



Anzeige

Stellenmarkt
  1. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  2. Bizerba SE & Co. KG, Bochum
  3. German RepRap GmbH, Feldkirchen bei München
  4. it-economics GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ inkl. Versand (alter Preis: 65,00€)
  2. 44,00€ inkl. Versand (alter Preis: 59,99€)
  3. 1169,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Spielebranche

    Shadow Tactics gewinnt Deutschen Entwicklerpreis 2016

  2. Erotik-Abo-Falle

    Verdienen Mobilfunkbetreiber an WAP-Billing-Betrug mit?

  3. Final Fantasy 15

    Square Enix will die Story patchen

  4. TU Dresden

    5G-Forschung der Telekom geht in Entertain und Hybrid ein

  5. Petya-Variante

    Goldeneye-Ransomware verschickt überzeugende Bewerbungen

  6. Sony

    Mehr als 50 Millionen Playstation 4 verkauft

  7. Weltraumroboter

    Ein R2D2 für Satelliten

  8. 300 MBit/s

    Warum Super Vectoring bei der Telekom noch so lange dauert

  9. Verkehrssteuerung

    Audi vernetzt Autos mit Ampeln in Las Vegas

  10. Centriq 2400

    Qualcomm zeigt eigene Server-CPU mit 48 ARM-Kernen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon EOS 5D Mark IV im Test: Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
Canon EOS 5D Mark IV im Test
Grundsolides Arbeitstier mit einer Portion Extravaganz
  1. Video Youtube spielt Livestreams in 4K ab
  2. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  3. Canon EOS M5 Canons neue Systemkamera hat einen integrierten Sucher

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

Travelers Box: Münzgeld am Flughafen tauschen
Travelers Box
Münzgeld am Flughafen tauschen
  1. Apple Siri überweist Geld per Paypal mit einem Sprachbefehl
  2. Soziales Netzwerk Paypal-Zahlungen bei Facebook und im Messenger möglich
  3. Zahlungsabwickler Paypal Deutschland bietet kostenlose Rücksendungen an

  1. Re: Ubisoft und Always online -> Nein Danke

    ohinrichs | 06:59

  2. Re: In vielen Ländern Europas ist der...

    robinx999 | 06:58

  3. Re: Danke an Ubisoft...

    ohinrichs | 06:36

  4. Re: ich habe dieses freizeit sport spiele thema...

    ohinrichs | 06:32

  5. Mit Glasfaser wäre das nicht passiert :-)

    Jolla | 06:32


  1. 22:00

  2. 18:47

  3. 17:47

  4. 17:34

  5. 17:04

  6. 16:33

  7. 16:10

  8. 15:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel