Build 2012: Microsoft lädt Entwickler in die Zentrale ein
2011 fand die Build in Anaheim statt. (Bild: Jens Ihlenfeld/Golem.de)

Build 2012 Microsoft lädt Entwickler in die Zentrale ein

Microsoft veranstaltet vom 30. Oktober bis 2. zum November 2012, in der Woche nach der Veröffentlichung von Windows 8, zum zweiten Mal seine Entwicklerkonferenz Build und lädt Entwickler dazu in seine Konzernzentrale in Redmond ein.

Anzeige

Auf der ersten Build-Konferenz im Jahr 2011 stellte Microsoft Windows 8 offiziell vor, die zweite Build folgt nun in der Woche nach dem Marktstart von Windows 8, der für den 26. Oktober 2012 geplant ist. Die Entwicklerkonferenz findet vom 30. Oktober bis zum 2. November 2012 auf dem Microsoft-Campus in Redmond statt.

Im Januar 2012 hatte Microsoft seine Entwicklerkonferenz Mix abgesagt und auch die PDC, die Professional Developer Conference von Microsoft fand in diesem und im vergangenen Jahr nicht statt. Microsoft erklärte zum Aus der Mix, mit den großen Veränderungen, die Windows 8 mit sich bringe, gebe es kaum mehr einen Grund, das Thema Webentwicklung in eine eigene Konferenz wie die Mix auszulagern. Schließlich spiele Webtechnik in Windows 8 eine zentrale Rolle, so dass diese Themen in einer Konferenz wie der Build gut aufgehoben seien.

Themen der Build 2012 werden unter anderem Windows Azure, Windows Phone 8, Windows Server 2012 und Visual Studio 2012 sein. Details will Microsoft am 8. August 2012 verraten, dann startet auch der Verkauf der Eintrittskarten unter buildwindows.com.

Tim O'Brien, General Manager im "Developer & Platform Evangelism"-Bereich bei Microsoft, verspricht in einem Blogeintrag, die Build 2012 werde anders sein als alles, was Microsoft auf seinem Campus in den letzten Jahren veranstaltet habe. Wie bei Microsofts Entwicklerkonferenzen bisher sollen die meisten Sprecher aber auch auf der Build Entwickler von Microsoft sein.


elgooG 30. Jul 2012

Linux Is Not Uni X ...und UniX ist auch keine Philosophie, aber ich gehe einfach mal...

Kommentieren



Anzeige

  1. Datenbankadministrator (m/w)
    Koch, Neff & Volckmar GmbH, Stuttgart
  2. Softwareentwickler / -innen .NET
    Dataport, Hamburg
  3. Senior Consultant (m/w) SAP SuccessFactors
    metafinanz Informationssysteme GmbH, München
  4. IT-Demand- und -Projektmanger für Business Units mit Fokus Logistik / SCM (m/w)
    SCHOTT AG, Mainz

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iOS 8

    Apple verbietet Weiterverkauf von Gesundheitsdaten

  2. Respawn Entertainment

    Titanfall ohne Titanen

  3. Mailverschlüsselung

    Googles neues System zur Schlüsselverwaltung

  4. Toshiba

    20 Megapixel für flache Smartphones

  5. Xbox One

    Firmware mit Mediaplayer und besseren Partys

  6. Windows Store

    Nutzer kritisieren Microsofts Vorgehen gegen Fake-Apps

  7. Google X

    Google bereitet einen eigenen Drohnen-Lieferdienst vor

  8. Casio Exilim EX-FR10

    Zweiteilige Actioncam macht sich klein

  9. Bildschirmtechnologie

    Apple patentiert flexibles Display

  10. NFC

    iPhone 6 soll zum digitalen Portemonnaie werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Star Wars Commander: Die dunkle Seite der Monetarisierung
Test Star Wars Commander
Die dunkle Seite der Monetarisierung

Alienware Alpha ausprobiert: Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
Alienware Alpha ausprobiert
Fast lautlose Steam-Machine mit eigenem Windows-UI
  1. Deutschland E-Sport ist mehr als eine Randerscheinung
  2. Crytek Ryse für PC mit 4K-Videos belegt über 120 GByte
  3. Wirtschaftssimulation Golem Labs entwickelt die Gilde 3

Digitale Agenda: Ein Papier, das alle enttäuscht
Digitale Agenda
Ein Papier, das alle enttäuscht
  1. Breitbandausbau Telekom will zehn Milliarden Euro vom Staat für DSL-Ausbau
  2. Zwiespältig Gesetz gegen WLAN-Störerhaftung von Cafés und Hotels fertig
  3. Digitale Agenda Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

    •  / 
    Zum Artikel