Abo
  • Services:
Anzeige
Office 2016 für den Mac
Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)

Bürosoftware: Office 2016 für Mac ist fertig

Office 2016 für den Mac
Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)

Nach langer Zeit gibt es eine neue Microsoft-Office-Version für OS X. Microsoft hat die finale Version zunächst nur für Abonnenten von Office 365 freigegeben, eine Kaufversion soll folgen.

Anzeige

Microsoft hat nach rund vier Jahren eine neue Office-Version für den Mac veröffentlicht. Office 2016 war schon länger als Betaversion erhältlich gewesen, nun steht die finale Version des Büropakets bestehend aus Word, Excel, Powerpoint, Outlook und Onenote bereit. Outlook 2016 für den Mac gibt es separat schon etwas länger.

Derzeit gibt es Office 2016 für OS X allerdings nur für Abonnenten von Office 365. Die Home-Version kostet rund zehn Euro pro Monat und erlaubt die Installation auf fünf Rechnern - zudem dürfen noch fünf Tablets und fünf Smartphones mit dem Office-Paket bespielt werden. Office gibt es auch für iOS und Android. Wer nicht so viele Lizenzen benötigt, kann für rund sieben Euro monatlich ein Abo abschließen. Dieses erlaubt lediglich die Installation auf einem Gerät jeder Kategorie.

Windows-Version kommt erst später

Eine Vorschauversion für Office 2016 für Windows ist ebenfalls bereits verfügbar, die finale Version soll aber erst im Herbst 2015 erscheinen.

  • Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
  • Word aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
  • Excel aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
  • Powerpoint aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
  • Outlook aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
  • OneNote aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)
Word aus Office 2016 für den Mac (Bild: Microsoft)

Das Ribbon-Menü der Office-Anwendungen sieht jetzt so aus wie das für die Windows-Version. Microsoft setzt vollständig auf die objektorientierte Programmierschnittstelle Cocoa statt wie vorher auf Carbon und hat die Software für Retina-Displays optimiert. Zudem gibt es die von anderen Mac-Anwendungen bekannten Vollbilddarstellungen und eine Synchronisationsfunktion mit Cloudspeicherdiensten.

Office für Mac 2016 erlaubt eine Zusammenarbeit mit anderen Anwendern, auch wenn diese beispielsweise die Windows- oder iPad-Version verwenden.

Neue Optik und viele verbesserte Funktionen

In Word hat Microsoft neben der Optik vor allem die Kommentarfunktion verbessert, die nun einen Gesprächsverlauf übersichtlich anzeigen kann. Eine Navigationsansicht auf der linken Seite erleichtert die Verwaltung großer Dokumente.

In Powerpoint wurde eine neue Animationsfunktion eingebaut, auch im Bereich Transparenzen und beim Präsentationsmodus gibt es Neuerungen. So kann der Vortragende die vorherige und die nachfolgende Folie bereits sehen. Auch einen Timer gibt es.

Excel bietet nun auf Wunsch die gleichen Tastenkombinationen wie die Windows-Version, was Nutzern, die zwischen beiden Systemen wechseln, die Arbeit erleichtert. Auch im Bereich Pivot-Tabellen gibt es Verbesserungen. Sämtliche Funktionen von Excel 2013 für Windows gibt es auch in der Mac-Version, was die Kompatibilität wiederherstellt.


eye home zur Startseite
mambo5 16. Jul 2015

Nee, MS geht noch weiter zurück oder noch mehr in die Unmöglichkeit. Jeder Inhaber eines...

interlingueX 12. Jul 2015

Hmm, Filemaker könnte da noch ganz interessant sein, ist aber teuer. Kexi gibt's...

G-Tech 12. Jul 2015

Was ich nach einem ausgiebigen Test mit Outloook 2016 sagen kann: die Performamce ist...

Fotobar 12. Jul 2015

Troll

MasterBlupperer 11. Jul 2015

laufen != freigegeben und Support dafür anbieten :-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  4. BREKOM GmbH, Pa­der­born


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 2,49€
  2. 22,13€ inkl. Versand
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Test

    Mobiles Internet hat viele Funklöcher in Deutschland

  2. Kicking the Dancing Queen

    Amazon bringt Songtexte-Funktion nach Deutschland

  3. Nachruf

    Astronaut John Glenn stirbt im Alter von 95 Jahren

  4. Künstliche Intelligenz

    Go Weltmeisterschaft mit Menschen und KI

  5. Redox OS

    Wer nicht rustet, rostet

  6. Star-Wars-Fanfilm

    Luke und Leia fliegen übers Wasser

  7. Sony

    Screen für Android Auto und Carplay kommt für 500 Euro

  8. Patent

    Samsung zeigt konkrete Idee für faltbares Smartphone

  9. Smarter Lautsprecher

    Google will Home intelligenter machen

  10. Samsung 960 Evo im Test

    Die NVMe-SSD mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google, Apple und Mailaccounts: Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
Google, Apple und Mailaccounts
Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen
  1. Bugs in Encase Mit dem Forensik-Tool die Polizei hacken
  2. Red Star OS Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
  3. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit

Steep im Test: Frei und einsam beim Bergsport
Steep im Test
Frei und einsam beim Bergsport
  1. PES 2017 Update mit Stadion und Hymnen von Borussia Dortmund
  2. Motorsport Manager im Kurztest Neustart für Sportmanager
  3. NBA 2K17 10.000 Schritte für Ingame-Boost

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

  1. Re: Das Gerichtswesen gehört renoviert

    lear | 14:28

  2. Re: Wie Prüfen?

    egal | 14:28

  3. Re: Teilzeit Mitbeteiligter hier, AMA!

    pythoneer | 14:28

  4. Re: Hatte Spotify auch mal.

    Mrdowst | 14:26

  5. Re: Jetzt braucht es nur eine Definition von...

    cry88 | 14:26


  1. 14:19

  2. 13:48

  3. 13:37

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 11:35

  7. 11:31

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel