Browserwahl: Mozilla fehlen 6 bis 9 Millionen Downloads
Harvey Anderson (Bild: Mozilla)

Browserwahl Mozilla fehlen 6 bis 9 Millionen Downloads

Durch die rund 15 Monate fehlende Browserwahl in Windows 7 mit Service Pack 1 fehlen Mozilla rund 6 bis 9 Millionen Downloads, rechnet Mozillas Justiziar Harvey Anderson vor.

Anzeige

Nach dem Kartellstreit mit der EU um die Verknüpfung von Betriebssystem und Browser hatte sich Microsoft 2009 verpflichtet, einen Dialog zur Browserwahl anzubieten. Windows-Nutzer in der Europäischen Union sollten nach der Installation entscheiden, welchen Browser sie verwenden wollen. Doch für knapp 15 Monate fehlte dieser Dialog zur Browserwahl unter Windows 7 mit Service Pack 1.

Das soll die Zahl der Firefox-Downloads um 6 bis 9 Millionen reduziert haben, rechnet Mozillas Justiziar Harvey Anderson in einem Blogeintrag vor. So sei die Zahl der Firefox-Downloads bis kurz vor Beseitigung des Fehlers um rund 63 Prozent zurückgegangen und habe zum Teil bei nur rund 20.000 pro Tag gelegen. Nach der Korrektur legte die Zahl der Downloads direkt um 150 Prozent auf rund 50.000 pro Tag zu. Daraus ergibt sich kumuliert eine entsprechende Zahl.

Die Europäische Kommission untersucht den Vorfall und hat Microsoft nach einer ersten Prüfung bereits mitgeteilt, dass das Unternehmen seiner Pflicht nicht nachgekommen sei. Microsoft-Chef Steve Ballmer kostete der Fehler einen Teil seines Gehaltsbonus.


saithis 06. Nov 2012

Bei 16 GB RAM + SSD sind mir die Ressourcen egal. Zudem ist nur die Minderheit der Tabs...

Thaodan 02. Nov 2012

Für einen DAU schon.

DekenFrost 02. Nov 2012

Dem kann ich nur zustimmen, der Hauptgrund warum ich andere Browser nutze sind inzwischen...

hevilp 02. Nov 2012

Schwachsinn, eine DIN oder ISO hat 0 gesetzescharakter. stell dir vor du gräbst eine...

4x 02. Nov 2012

Und du hast nun genau welchem Nachteil dadurch?

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter/in Informationstechnologie CAD / CAM Prozesskette
    Daimler AG, Wörth
  2. Planungsingenieurin / Planungsingenieur
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  3. Softwareentwickler (m/w)
    Pilz GmbH & Co. KG, Ostfildern
  4. PHP Web Entwickler/-in (m/w)
    mediawave internet solutions GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Microsoft

    China Telecom vertreibt Xbox One ab September 2014

  2. Samsung Galaxy Tab S im Test

    Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  3. Sysadmin Day

    Danke für laufende Rechner!

  4. Bungie

    Beta von Destiny für alle Spieler

  5. Ron Sommer

    Ex-Telekom-Chef greift Nachfolger an

  6. Prepaid

    Media Markt und Saturn starten eigenen Mobilfunktarif

  7. Hannspad SN1AT74

    Neues 10-Zoll-Tablet mit Kitkat für 170 Euro

  8. Spielevideos

    Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen

  9. Gear VR

    Software für Samsungs VR-Brille entdeckt

  10. Hamburg

    Uber legt Widerspruch gegen Verbot ein



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K: "Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
PC-Spiele mit 4K, 6K, 8K, 15K
"Spielen mit Downsampling schlägt Full-HD immer"
  1. Transformers Ära des Untergangs - gefilmt mit Sensoren im Imax-Format
  2. Intel-Partnerschaft mit Samsung 4K-Monitore sollen unter 400 US-Dollar gedrückt werden
  3. Asus ROG Kleine Gaming-PCs im Konsolendesign mit Desktophardware

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

    •  / 
    Zum Artikel