Browsergames: Bigpoint schließt Spiele
Hellblades (Bild: Bigpoint.com)

Browsergames Bigpoint schließt Spiele

Keine ausreichend große Spielerbasis, kein ausreichender wirtschaftlicher Erfolg: Bigpoint.com schließt die Browsergames Ponyrama und Hellblade - bei Letzterem dürfte die Entscheidung besonders schwergefallen sein.

Anzeige

"Nach langem Überlegen und Überprüfen mussten wir schweren Herzens eine folgenschwere Entscheidung treffen: Leider werden wir zum 01.06.2012 den Spielbetrieb einstellen", schreibt Bigpoint.com im Forum seines Browsergames Hellblade. Man habe es sich nicht leichtgemacht, sondern "umfangreiche Tests durchgeführt und alle Maßnahmen einer möglichen Überarbeitung geprüft" - aber dann sei die Entscheidung gefallen, das Spiel nicht weiter zu betreiben. Mit ähnlichem Wortlaut schließt Bigpoint auch das Browsergame Ponyrama.

Besonders das "Game Over" dürfte Bigpoint wehtun: Das Programm ist eine Eigenproduktion des Berliner Entwicklerstudios Elofd, das Bigpoint Ende 2009 übernommen hatte. Unternehmenschef Heiko Hubertz hatte erst auf der Entwicklerkonferenz Quo Vadis Ende April 2012 gesagt, dass es im Segment der Browsergames derzeit ein Überangebot gebe.


Endwickler 08. Mai 2012

Kann ja nichts werden mit einem Helikopter. Was du brauchst: Hell-iCopter

Hu5eL 08. Mai 2012

MMD!

Vradash 08. Mai 2012

Hey, wenn du gerne Städtchen baust ohne diesen Social Networking-Kram, kann ich dir Sim...

Threat-Anzeiger 07. Mai 2012

man bedenke, dass die direkte konkurrenz, die GameForge gerade erst ihren top-seller so...

petergriffin 07. Mai 2012

allerdings erst nach Jahrzehnten...

Kommentieren




Anzeige

  1. Spezialist Informationsmanagement (m/w)
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. Applikationsentwickler (m/w) für die Designated Complaint Unit
    Siemens AG, Marburg
  3. IT-Spezialist (m/w) Applikationsmanagement
    Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  4. Anwendungsentwickler/in
    Computer-Centrum Nord GmbH, Lübeck

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Datenschutzreform

    Einigung auf Öffnungsklauseln für die Verwaltung

  2. Abzocke

    Unbekannte kopieren deutsche Blogs

  3. Digitale Agenda

    Ein Papier, das alle enttäuscht

  4. WRT-Node

    Bastelplatine mit OpenWRT und WLAN

  5. Spiegelreflexkamera

    Schwarzer Punkt gegen helle Punkte der Nikon D810

  6. Cliffhanger Productions

    Shadowrun Online und die Nano-Drachen

  7. Star Citizen

    52 Millionen US-Dollar für ein Jetpack

  8. Virtualisierung

    Parallels Desktop 10 macht Tempo

  9. Zertifikate

    Google will vor SHA-1 warnen

  10. Mitfahrdienst auf neuen Wegen

    Uber will eigenen Lieferservice aufbauen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Surface Pro 3 im Test: Das Tablet, das Notebook sein will
Surface Pro 3 im Test
Das Tablet, das Notebook sein will
  1. Microsoft Surface Pro 3 ab Ende August in Deutschland erhältlich
  2. Windows-Tablet Microsoft senkt Preise des Surface Pro 2
  3. Microsoft-Tablet Surface Pro 3 gegen Surface Pro 2

Alternatives Android im Überblick: Viele Wege führen nach ROM
Alternatives Android im Überblick
Viele Wege führen nach ROM
  1. Paranoid Android Zweite Betaversion von PA 4.5 veröffentlicht
  2. Cyanogenmod CM11s Oneplus verteilt Android 4.4.4 für das One
  3. Android-x86 Neue stabile Version des Android-ROMs für PCs veröffentlicht

Risen 3 im Test: Altbacken, aber richtig schön rotzig
Risen 3 im Test
Altbacken, aber richtig schön rotzig
  1. Risen 3 Die Magier der Donnerinsel

    •  / 
    Zum Artikel