Anzeige
Chrome könnte einen Offline-Cache erhalten.
Chrome könnte einen Offline-Cache erhalten. (Bild: Google)

Browser Offline-Cache für Chrome

Googles Browser Chrome bekommt möglicherweise einen Offline-Cache. Ist eine Website nicht erreichbar, soll der Browser stattdessen auf zuvor gecachte Inhalte zurückgreifen.

Anzeige

Google-Entwickler Randy Smith hat einen Offline-Cache für Chrome entwickelt, der in den aktuellen Entwicklerversionen des Browsers ausprobiert werden kann. Ist er aktiviert, zeigt Chrome zuvor gecachte Inhalte an, wenn ein Webserver nicht erreichbar ist. Da diese veraltet sein können, wird immer zuerst geprüft, ob neue Inhalte vom Server geholt werden können.

Noch handelt es sich dabei um eine rudimentäre Implementierung ohne entsprechendes User Interface. Aktiviert wird der Offline-Cache unter about:flags über die Einstellung "Enable Offline Cache Mode". Smith warnt, derzeit gebe der Browser keine Warnung aus, wenn er veraltete Inhalte aus dem Cache anzeigt. Auch könnte es einige Probleme im Zusammenspiel mit dem Appcache geben, die noch beseitigt werden müssen.

Chrome füllt den Cache auch nicht selbstständig, das heißt, es landen nur Inhalte im Offline-Cache, die der Nutzer zuvor angesurft hat.

Smith bittet interessierte Nutzer der Entwicklerversion von Chrome um Feedback. Er sucht vor allem nach Fällen, in denen der Offline-Cache zu Problemen oder einem unerwünschten Verhalten führt.


Hu5eL 07. Mai 2013

Cool, weil dann die Caches nach jedem Neustart weg sind? (Außer man erzeugt RAM-Images)

bstea 02. Mai 2013

Wie teile ich denn Chrome mit, dass er nun den Offline Inhalt nehmen soll? Recht häufig...

Anonymer Nutzer 02. Mai 2013

In der Regel teilt der Webserver dem Client mit, ob eine Ressource im Cache landen soll...

Kommentieren



Anzeige

  1. Manager (m/w) Database-Marketing
    R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  2. IT-Mitarbeiter/in fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Webentwickler, Programmierer als Sicherheitsexperte (m/w)
    OPTIMAbit GmbH, München
  4. Entwicklungsingenieur/in
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Xbox One 1TB Elite Bundle (inkl. Halo 5 Sammelkarte)
    429,00€
  2. NEU: Xbox One Elite Wireless Controller
    149,00€
  3. NUR HEUTE: Xbox One 500 GB Konsole 2015 + Halo 5: Guardians - Limited Edition + Halo 5 Sammelkarte
    299,00€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Darpa

    Schnelle Drohnen fliegen durch Häuser

  2. Mattel und 3Doodler

    3D-Druck für Kinder

  3. Adobe Creative Cloud

    Adobe-Update löscht Daten auf dem Mac

  4. Verschlüsselung

    Thüringens Verfassungsschutzchef Kramer verlangt Hintertüren

  5. Xeon D-1571

    Intel veröffentlicht sparsamen Server-Chip mit 16 Kernen

  6. Die Woche im Video

    Sensationen und Skandale

  7. Micron

    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

  8. Hochbahn

    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

  9. ViaSat Joint Venture

    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

  10. SSDs

    Micron startet Serienfertigung von 3D-NAND-Flash



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy View im Test: Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
Galaxy View im Test
Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative
  1. Lehrer IT-Ausstattung an Schulen weiterhin nicht gut
  2. Huawei Mediapad M2 10.0 Gut ausgestattetes 10-Zoll-Tablet mit Stylus für 500 Euro
  3. Oberschule Weiter zu wenig Computer an den Schulen

Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
Staatliche Überwachung
Die Regierung liest jeden Post
  1. ÖPNV in San Francisco Die meisten Überwachungskameras sind nur Attrappen
  2. Videoüberwachung Innenministerkonferenz will Body-Cams für alle Polizisten
  3. Schnüffelgesetz Vodafone warnt vor Backdoors im Mobilfunknetz

Unravel im Test: Feinwollig schön und frustig schwer
Unravel im Test
Feinwollig schön und frustig schwer
  1. The Witness im Test Die Insel der tausend Labyrinthe
  2. Oxenfree im Test Urlaub auf der Gruselinsel
  3. Amplitude im Test Beats und Groove auf Knopfdruck

  1. Re: Android Update?

    ve2000 | 05:42

  2. Re: Phablet

    ve2000 | 05:39

  3. Re: Keine SanDisk-SSD mehr

    Unix_Linux | 05:24

  4. Die Ergebnisse des US-Verteidigungsministeriums...

    Pjörn | 05:16

  5. Xbox 360 Wireless Controller

    linux.exe | 05:16


  1. 14:35

  2. 13:25

  3. 12:46

  4. 11:03

  5. 09:21

  6. 09:03

  7. 00:24

  8. 18:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel